Hauptinhalt
Telefonieren auf AIDA

Telefonieren an Bord

Gut vernetzt und rundum erreichbar

Telefonieren ist auch auf hoher See möglich. Sowohl über Ihr Kabinentelefon als auch über Ihr Handy sind Sie auch unterwegs immer erreichbar. Nützliche Rufnummern und eine Anleitung, wie Sie von Bord telefonieren können, verrät Ihnen das Bord ABC, das auf Ihrer Kabine ausliegt. Wenn Sie Faxe versenden oder empfangen möchten, sind Ihnen unsere Mitarbeiter an der Rezeption gern behilflich.

Telefonieren mit Mobilfunkgeräten

Mit Wireless Maritime Services (WMS) sind Sie auch auf See erreichbar. Der Service wird von allen gängigen Handymodellen unterstützt, ausgelegt ist er für Dualband Handys (900 und 1.800 MHz). Wenn Ihr Telefonanbieter internationales Roaming unterstützt, steht dem Telefonvergnügen nichts mehr im Weg (ausgenommen sind Prepaidkarten). Ihr Handy verbindet sich auf See automatisch mit dem WMS-Service. Sie können Ihr Gerät wie gewohnt benutzen. Die Kosten für Telefonanrufe, ausgehende SMS, Voice Mail und GPRS/EDGE werden über Ihre monatliche Handyrechnung abgerechnet. Unterstützt Ihr Handy GPRS/EDGE, können Sie mit Ihrem Gerät Fotos oder Videoclips versenden. Die Roaming-Kosten für dieses internationale GSM Netz erfragen Sie bitte bei Ihrem Telefonanbieter.

An Bord von

   AIDAaura, AIDAbella, AIDAcara, AIDAdiva, AIDAluna, AIDAvita

Diese Schiffe sind mit einem Mobilfunknetz von Maritime Communications Partner (MCP), einem internationalen GSM Anbieter, ausgestattet. Das MCP Netz ermöglicht es Ihnen, Ferngespräche über die schiffeigene Satellitenverbindung mit Ihrem eigenen Handy zu führen. Ihre Anrufe werden tatsächlich über Satelliten, die 35.800 km von der Erde entfernt sind, vermittelt. Das Mobilnetz wird automatisch aktiviert, wenn das Schiff auf See ist. Ihr Telefon zeigt dann entweder „MCP“ oder „901 12“ im Display an. Befindet sich das Schiff in Landnähe, kann es passieren, dass Ihr Handy ein anderes Netz findet. Bitte wählen Sie immer die internationale Vorwahl (‚+‘ oder ‚00‘) vor der jeweiligen Landeskennzahl und der gewünschten Telefonnummer. Vergessen Sie dabei bitte nicht, die ‚0‘ der Ortsvorwahl wegzulassen. Die Kosten für unsere Dienstleistungen werden mit Ihrem Anbieter abgerechnet. Wenden Sie sich daher zu genauen Angaben bitte an Ihren Anbieter. Eingehende Telefonate werden nach den gängigen internationalen Auslandstarifen berechnet. Da dieser Service satellitenbasiert ist, können mitunter kleinere Störungen auftreten. In diesem Fall bitten wir Sie, es nach ein paar Minuten noch einmal zu versuchen.

An Bord von

   AIDAblu, AIDAmar, AIDAsol, AIDAstella

Telefonieren mit dem Kabinentelefon

Alle Kabinen sind mit einem Direktwahltelefon ausgestattet. Außerdem telefonieren Sie nach Eingabe der internationalen Vorwahl bequem auch mit Ihren daheimgebliebenen Freunden und Verwandten.

Der Anruf kostet derzeit 4,90 Euro pro Minute. Das Telefonieren innerhalb des Schiffes ist kostenfrei. Ebenfalls können Sie sich bequem vom Telefon auf Ihrer Kabine wecken lassen.

An Bord von

  AIDAaura, AIDAbella, AIDAblu, AIDAcara, AIDAdiva, AIDAluna, AIDAmar, AIDAsol, AIDAstella, AIDAvita

Nutzungsübersicht

Auf unseren Kussmundschiffen haben Sie jederzeit die Gelegenheit, Ihren Daheimgebliebenen telefonisch einen lieben Urlaubsgruß zu übermitteln.

SchiffMobiles TelefonierenKabinentelefon
AIDAcara
AIDAvita
AIDAaura
AIDAdiva
AIDAbella
AIDAluna
AIDAblu
AIDAsol
AIDAmar
AIDAstella
Preise12

 

1 Preis ist von Provider zu Provider unterschiedlich. Erfragen Sie Ihre Kosten direkt bei Ihrem Anbieter. Ihr Provider muss zudem "Internationales Roaming" unterstützen. Prepaid-Karten werden nicht unterstützt.
2 Ferngespräche kosten 4,90 Euro pro Minute. Zwischen Anwahl und dem ersten Rufton besteht eine gebührenfreie Pause von 15 Sekunden. Danach setzt automatisch die Gebührenrechnung ein, auch bei Nichterreichen des Teilnehmers.

Fragen und Antworten zu den FAQ

FAQ

Alle Fragen rund um den schönsten Urlaub der Welt und unsere Kussmundschiffe

... mehr