Hauptinhalt

Schwarzes Meer mit AIDA

Urlaub an der Schwarzmeerküste

Traditionell und gleichzeitig exotisch wechseln sich die spannenden Hafenstädte an der Schwarzmeerküste mit faszinierenden Landschaften ab und umsäumen das tiefe Blau des Schwarzen Meeres. Erleben Sie mit AIDA eine unvergessliche Schiffsreise durch das Schwarze Meer und sammeln Sie herrliche Eindrücke, an die Sie sich noch lange nach Ihrer Reise erinnern werden.

Karibik Kreuzfahrten

Schwarzes Meer im Überblick


Bulgarien, Russland, die Ukraine und die Türkei haben trotz ihrer Unterschiede eines gemeinsam: Okzident und Orient treffen hier ganz deutlich aufeinander. Historisch bedeutende Seebäder reihen sich an pulsierende Metropolen und lassen Sie Europa aus einer ganz anderen Perspektive erleben.

Freuen Sie sich bei Ihrem Urlaub am Schwarzen Meer auf wunderschöne Sonnenstunden, goldgelbe Sandstrände und auf leckere Köstlichkeiten aus der Küche der Schwarzmeerregion. Bestaunen Sie die Prunkbauten der Küstenstädte und tauchen Sie ein in die beeindruckende Geschichte der Länder rund um das Schwarze Meer.
  

Und damit Sie Ihre Schiffsreise mit AIDA ganz unbeschwert angehen können sind die Vollpension mit Tischgetränken, Trinkgelder, Entertainment der Spitzenklasse, Kinderbetreuung im Kids Club, attraktive Wellness- und Sportangebote und Hafengebühren in unseren Festpreisen schon inklusive. Genießen Sie Ihre Kreuzfahrt mit AIDA und freuen Sie sich auf die spannende Urlaubsregion rund um das Schwarze Meer.

Zur Zeit liegen keine aktuellen Ausflugsbroschüren vor.

Online buchen und sparen

Online buchen und Ermäßigung sichern!

Buchen Sie Ihre Lieblingsausflüge bis kurz vor Reisebeginn auf MyAIDA und sichern Sie sich einen attraktiven Preisvorteil! Informieren Sie sich schon vorab über mögliche Ausflüge mit dem Test-Login.

 
Ausflug in Odessa

 

Die Potemkinsche Treppe in Odessa

Im weltbekannten Film „Panzerkreuzer Potemkin“ schien sie endlos. Doch das ist ein optischer Trick. Tatsächlich ist die Treppe nur 142 Meter lang, aber perspektivisch gebaut: unten 21,7 Meter breit, oben nur 13,4 Meter. Dadurch wirkt sie von der obersten Stufe betrachtet über die gesamte Länge gleich breit, von unten gesehen aber viel länger, als sie ist. Probieren Sie es einmal aus!

 

Basar in Istanbul

Istanbuls Großer Basar

Farbenprächtige Teppiche, glitzernde Schmuckstücke, bunte Glasleuchten, verlockend duftende Gewürze, Lederwaren, Wasser- und Meerschaumpfeifen – das Angebot auf dem Kapali Çarsi, Istanbuls Großem Basar, ist so riesig wie der Markt selbst. Beim Verhandeln gilt: abwarten und Tee trinken. Dieser wird in kleinen Gläsern serviert, schmeckt köstlich und kostet nur ein Dankeschön.

 


Weitere Tipps und Informationen zu Ausflügen finden Sie auf www.aida.de/myaida .

Antalya - Majestätisch schön am Taurus-Gebirge

Küste Antalya

  
Umgeben von den Bergen des Taurus-Gebirges liegt Antalya wunderschön eingebettet in die türkische Riviera. Die zauberhafte Bucht Antalyas begeistert ihre Besucher mit glitzerndem Wasser und einem herrlichen Sandstrand. Und wenn Sie einmal unter das schöne Türkis des Meeres blicken möchten, können Sie auch Schnorcheln oder einen Schnuppertauchkurs belegen.
  
Genießen Sie nach einem entspannten Sonnentag am Strand Antalyas die fantastische Küche des Bosporus oder wagen Sie einen Spaziergang über die antiken Ruinen von Perge und belohnen Sie sich mit einem atemberaubenden Ausblick.
  
Freuen Sie sich bei Ihrer AIDA Seereise auf Antalya und die türkische Riviera!

Izmir - Baden an den schönsten Buchten der Ägäis

Ruinen von Ephesos

  
In Izmir finden Sie die beeindruckendsten Buchten der Ägäis vereint mit dem traditionellen Charme der liebevoll gepflegten und restaurierten Altstadt. Belebte Straßencafés reihen sich aneinander und laden in dem ehemaligen Händlerquartier am Fährhafen zum Verweilen ein.

Lernen Sie im landschaftlich bezaubernden Hinterland Izmirs aber auch die Geschichte des östlichen Mittelmeerraums kennen. Malerische Hügellandschaften umgeben Pinienwälder und Olivenhaine und verleihen der Region das typisch mediterrane Lebensgefühl.

Aber auch Altertumsfans kommen während der AIDA Seereise durch den östlichen Mittelmeerraum auf Ihre Kosten. Die weltberühmten Ruinen von Ephesos begeistern Archäologiefans und lassen Sie die türkische Geschichte hautnah spüren.

Istanbul - Faszinierende Mischung aus Ost und West

Blaue Moschee in Istanbul

Istanbul verzaubert Sie mit orientalischem Charme und Kulturschätzen aus den unterschiedlichsten Epochen. Erleben Sie auf Ihrer AIDA Seereise durch das östliche Mittelmeer den einzigartigen Flair der Küstenstadt am Bosporus.

Prachtvolle Bauten wie die Hagia Sofia oder der Topkapi Palast lassen Sie die Geschichte des Osmanischen Reichs noch heute hautnah erleben. Sehen Sie im Inneren der beiden historischen Bauwerke Juwelen und Kunstwerke von unschätzbarem Wert.
Genießen Sie den Sonnenaufgang in der türkischen Metropole und tauchen Sie ein in den orientalischen Zauber der Stadt.

Entspannen Sie in Istanbul und vergessen Sie auch nicht, bei Ihrem Zwischenstopp die abwechslungsreiche Küche des Bosporus zu genießen.

Sochi - Faszinierendes Seebad am Kaukasus

Park Riviera in Sochi

  
Ihre AIDA Schiffsreise im östlichen Mittelmeer bringt Sie auch nach Sochi, das schönste Seebad Russlands. Nahe den schneebedeckten Gipfeln des Kaukasus erstreckt sich die Stadt Sochi an der russischen Riviera.

Wunderschöne Parks mit üppiger Vegetation, Palmen, Bananenpflanzen und blühende Orangenbäume geben dem Seebad ein ganz eigenes Flair, das schon die Zaren Russlands zu schätzen wussten. Und auch heute hat Sochi mit den russischen Präsidenten noch regelmäßig prominente Besucher.

Die besondere geographische Lage Sochis beschert der Hafenstadt bestes Klima. Genießen auch Sie den mit 147 Kilometern Küstenlänge längsten Kurort der Welt.

Jalta - Der Schatz an der Krimküste

Schwalbennest, Schloss Jalta

  
Wie eine Stadt aus dem Bilderbuch erstrahlt die Hafenstadt Jalta an der Schwarzmeerküste. Tauchen Sie auf Ihrer Seereise im östlichen Mittelmeerraum ein in die Atmosphäre Jaltas und erfahren Sie Weltgeschichte am eigenen Leib. 1945 wurde im Liwadja-Palast der Stadt bei der Konferenz von Jalta über das Schicksal Deutschlands entschieden. Die alliierten Regierungschefs Winston Churchill, Josef Stalin und Franklin D. Roosevelt saßen dort zusammen, um die Welt neu aufzugliedern.

Lernen Sie aber auch die Seele Russlands kennen, wenn Sie auf den Spuren von Zar Nikolaus II. durch die Straßen Jaltas flanieren und in den Palästen die Gemächer des Zaren besichtigen. Seien Sie gespannt, was Sie an diesem geschichtsträchtigen Ort erwartet.

Odessa - Das exotische Herzstück Europas

Opernhaus Odessa

  

Ihr Zwischenstopp in Odessa entführt Sie auf Ihrer Reise durch das östliche Mittelmeer an die faszinierende Küste des Schwarzen Meeres. Mitten im Herzen Europas verzaubert die ukrainische Hafenstadt mit der lebhaften Flaniermeile Deribasovskaja und dem Primorski-Boulevard, dem gemütlichen Sandstrand Landcheron und der Architektur von Wiener Architekten.

Auch Literaturfans kommen in Odessa auf ihre Kosten. Schon der große russische Dichter Alexander Puschkin war in die Stadt am Schwarzen Meer verliebt. Seien Sie gespannt auf den exotischen Zauber der Ukraine und freuen Sie sich bei Ihrer Mittelmeerkreuzfahrt auf einen spannenden Aufenthalt in Odessa.

Thessaloniki - Anmutig und überraschend

Stadtmauer in Thessaloniki

  
  
Thessaloniki, die zweitgrößte Stadt Griechenlands, begeistert ihre Besucher mit einer Mischung aus bewegter Vergangenheit und moderner Abwechslung. Die ewige Rivalin Athens ist geprägt von byzantischen Bauten und verwunschenen Gassen. Auch Sie wird die Stadt am Berg Olymp auf Ihrer AIDA Mittelmeer-Schiffsreise in Ihren Bann ziehen.

Genießen Sie während Ihrer Kreuzfahrt durch das östliche Mittelmeer auf einem Spaziergang die belebten Boulevards und bunten Marktstände Thessalonikis und tauchen Sie ein in das mediterrane Lebensgefühl Griechenlands

Samos - Inselperle der Ägäis

Inselparadies Samos

  
  
Die verträumte Insel Samos im östlichen Mittelmeer bietet das, wovon Urlauber träumen. Tiefblaues Meer, subtropisches Klima, wunderschöne Wälder zum Flanieren und idyllische Fischerdörfer. Da vermutet der Besucher nicht, dass genau auf dieser malerischen Insel der große Mathematiker Pythagoras geboren ist.

Besuchen Sie während Ihres Zwischenstopps auf Samos die Geburtsstätte des Mathematikers, das archäologische Museum oder die antiken Tempel und Bäder der Ägäis-Insel. Entspannen Sie an weißen Stränden und grünen Hügeln und lassen Sie die Seele einfach mal baumeln!

Rhodos - Sonne satt im Mittelmeer

Burg Rhodos

  

Mit über 330 Sonnentagen im Jahr lädt die Insel Rhodos zum Sonnenbaden ein. Entscheiden Sie sich auf Ihrer AIDA Kreuzfahrt durch das östliche Mittelmeer für entspannte Stunden am Meer. Egal, ob in einer idyllischen Bucht oder am lebhaften Strand nahe der Hauptstadt – Sie werden die Insel lieben.

Wer nach der Entspannung am Strand fit für Kultur und Geschichte ist, kann auf den Spuren der Kreuzritter Rhodos-Stadt erkunden oder über mittelalterliche Ritterstraßen schlendern. Auch der Großmeisterpalast und die meterdicke Stadtmauer wissen zu faszinieren. Begeistern Sie sich für das südländische Inselflair und genießen Sie Sonne pur auf Rhodos.

Termine / Schwarzes Meer 2014 / 2015

Link führt zu An- und Einreise Informationen

An- und Einreise

Alle Informationen rund um Ihre An- und Abreise für das Schwarze Meer und wichtige Reisehinweise

... mehr
Link führt zu Schiffe

AIDA Schiffe

Unsere Schiffe warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Hier erhalten Sie weitere Infos

... mehr