Hauptinhalt
AIDA als Arbeitgeber

Mitarbeiter finden und binden

Gemeinsam auf Erfolgskurs

Wir sind überzeugt, dass nur ein zufriedener Mitarbeiter unseren Gästen mit dem sprichwörtlichen AIDA Lächeln begegnen kann. Dazu gehört einerseits ein gesundes Arbeitsumfeld aber auch Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Wir bieten unseren Mitarbeitern vielfältige Karrierechancen und fördern ihre Talente mit passenden Schulungsangeboten zur beruflichen und persönlichen Weiterbildung. Mit betrieblichen Leistungen sorgen wir auch für die Zukunft vor. Als Dankeschön für unser Engagement dürfen wir uns über äußerst loyale Mitarbeiter freuen. Das Ergebnis unserer letzten großen Mitarbeiterzufriedenheitsstudie von 2012 zeigte, was unsere Mitarbeiter an AIDA besonders schätzen: die kreative Arbeit für eine Premium-Marke in einem internationalen Umfeld sowie unsere durch Offenheit und starke Werte geprägte Unternehmenskultur.

Berufsfelder

AIDA als Arbeitgeber

Unsere Arbeitswelten sind vielfältig und umfassen Berufe aus den Bereichen Hotel, Tourismus & Betriebswirtschaft, Nautik & Technik bis hin zu Umweltmanagement. Wir bieten qualifizierten Bewerbern zahlreicher Berufsgruppen spannende Karriereperspektiven, sowohl an Land als auch an Bord. Speziell für die Jobs auf See bieten wir mit unseren Career Days einen Einblick ins Leben und Arbeiten an Bord. Wer sich für Restaurant, Bar oder Küche interessiert, wird sich in der Jobfamilie Guest zu Hause fühlen. Auch im Entertainment-, Wellness- oder Nautik-Bereich kann man bei AIDA seine Karriere starten. Wer bei uns eine maritime Ausbildung zum Mechatroniker oder ein Studium zum Schiffsbetriebstechniker, Nautiker oder Schiffselektrotechniker absolviert, lernt zudem das traditionelle Seemannsleben kennen. Ein mehrwöchiges Praktikum an Bord des Segelschulschiffes „Großherzogin Elisabeth“, auch Lissi genannt, ist nicht nur ein Erlebnis, es vermittelt auch Grundkenntnisse der Seefahrt und stärkt den Teamgeist. Im März 2012 erhielt AIDA von der Industrie- und Handelskammer zu Rostock die Auszeichnung zum Top-Ausbildungsbetrieb für Mechatroniker.

Für alle Arbeitswelten bei AIDA gilt: Wir sind weltoffen, haben ein hohes Qualitätsbewusstsein und sind fest davon überzeugt, dass unterschiedliche kulturelle Einflüsse uns bereichern. Voneinander lernen ist bei AIDA kein bloßes Lippenbekenntnis, sondern Grundlage für unsere Unternehmenskultur. Zu unserem Qualitätsanspruch gehört selbstverständlich auch der Fokus auf Sicherheit: Daher schulen und qualifizieren wir unsere Mitarbeiter kontinuierlich und von Anfang an. Wir haben dafür ein ganzheitliches Schulungskonzept entwickelt: HESS – sprich: Health und Hygiene, Environment, Safety, Security. Im Jahr 2012 haben 51% der Mitarbeiter an einer Schulung mit HESS spezifischen Themen teilgenommen. Darüber hinaus erhalten alle Mitarbeiter an Bord umfassende Einweisungs- und Auffrischungstrainings in allen HESS-Kategorien.

Mitarbeiterleistungen

Wir bieten Mitarbeitern ein attraktives Arbeitsumfeld in einer Atmosphäre des gegenseitigen Vertrauens und Respekts. Daneben ermöglichen wir eine ausgewogene Work-Life-Balance. Nicht nur an Land, sondern auch an Bord können unsere Mitarbeiter vielfältige AIDA Freizeit-Angebote wahrnehmen. Darüber hinaus haben wir das Paket AIDA Plus geschnürt: mit Angeboten wie Reisen zu Mitarbeiterkonditionen, Vergünstigungen an Bord, Sonderkonditionen bei Sport, Wellness, Gesundheit und Freizeit sowie bei unternehmensnahen Gesellschaften. Zu den weiteren Vorzügen des AIDA Plus Pakets gehören zudem eine betriebliche, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und Mitarbeitergratifikationen. Darüber hinaus honorieren wir das Engagement unserer Mitarbeiter mit Veranstaltungen, zu denen auch ihre Familien eingeladen sind. Die Taufe von AIDAstella steht beispielsweise ganz im Zeichen unserer Mitarbeiter. Sie werden dieses Ereignis mit ihren Familien an Bord begleiten und feiern. Ein vielseitiges und liebevoll gestaltetes Programm für unsere Familien mit Kindern rundet das Event ab. Für die Mitarbeiter an Bord gibt es seit 2006 den AIDA Crew Day sowie weitere spezielle Veranstaltungen.

Darüber hinaus fördern wir auch die Gesundheit unserer Mitarbeiter. Wir informieren über die Vorzüge eines aktiven und gesunden Lebensstils und schaffen Anreize für Regeneration und Bewegung. Neben Sportangeboten im Fitnessstudio und Präventionskursen bieten wir kostenfreie Leistungen des Bordhospitals im Rahmen der Reederfürsorge. Zur Vorsorge gehören auch die betriebsärztliche Untersuchung und Grippeschutzimpfungen.

Zu einer gelungenen Work-Life-Balance gehört auch die Familienfreundlichkeit des Arbeitsplatzes: Deshalb gibt es bei AIDA Kindergarten-Belegplätze für Mitarbeiterkinder, Sonderkonditionen bei Kinderbetreuungsagenturen und flexible Arbeitszeitmodelle. Die Mitarbeiter aus den Bereichen Nautik, Technik und Elektrotechnik bleiben anstelle von vier nur noch drei Monate auf See und verbringen anschließend zwei Monate zu Hause an Land –so wird die Vereinbarkeit von Familie und Beruf weiter verbessert.

Mitarbeiterbefragung 2012

Wir wissen ganz genau, dass unsere motivierten und begeisterten Mitarbeiter die Basis unseres Erfolges sind. Daher ist es für uns selbstverständlich, alles Nötige zu tun, um diese positive Stimmung zu fördern. Am besten gelingt uns das, wenn wir wissen, was unsere Mitarbeiter bewegt, was sie an ihrem Arbeitsplatz schätzen und was sie für verbesserungswürdig erachten.

Im April 2012 haben wir daher eine umfassende Mitarbeiterbefragung durchgeführt, die schwerpunktmäßig die folgenden Themen abfragte:

  • Zusammenarbeit K
  • Kommunikation und Information
  • Berufliche Entwicklung
  • Führung
  • Stolz und Motivation
  • Ethik und Nachhaltigkeit

Insgesamt hat fast die Hälfte unserer Mitarbeiter daran teilgenommen. Die Beteiligung lag bei 49 Prozent – das entspricht 2.723 Mitarbeitern an Land und Bord. Im Zuge unseres Engagements für Nachhaltigkeit freut es uns besonders, dass unsere Grundsätze zu Ethik und Nachhaltigkeit einen sehr hohen Stellenwert unter unseren Mitarbeitern haben. Die interne Kommunikation und die Transparenz unserer Prozesse hingegen sind für uns noch wichtige Handlungsfelder. Schlüssel für weitere Verbesserungen sind das Verhältnis für- und der respektvolle Umgang miteinander.

Die ersten Trends präsentierten wir in der Mitarbeiterzeitung. Die konkreten Ergebnisse wurden unter fachlicher Begleitung der Personalabteilung zunächst den Schiffs- und Bereichsleitungen mitgeteilt und dort besprochen. Danach wurde das Resultat der Mitarbeiterbefragung an die Führungskräfte und Mitarbeiter an Land und an Bord kommuniziert und anschließend gemeinsam bewertet. Daraus gingen zahlreiche Ideen und Verbesserungsvorschläge hervor, die wir in einem Maßnahmenkatalog zusammengefasst und im November 2012 vorgestellt haben.

Ziel der Umfrage ist es, unser gemeinsames Arbeitsumfeld zusammen mit unseren Mitarbeitern zu gestalten und weiter zu verbessern. Denn unsere Begeisterung inspiriert auch unsere Gäste.

GRI Index

GRI Index

Informieren Sie sich über die Vorgaben der Global Reporting Initiative (GRI)

... mehr
Netzwerke

Netzwerke

Erfahren Sie mehr über unsere zahlreichen Geschäfts- und Dialogpartner

... mehr
FAQ

FAQ

Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Nachhaltigkeit

... mehr