Hauptinhalt
Aus- und Weiterbildung

Aus- und Weiterbildung

Fähigkeiten erkennen - Stärken fördern

aus und weiterbildung 320

An unserem eigenen Aus- und Weiterbildungszentrum, der AIDA Academy, bündeln wir Studien-, Trainings- und Schulungsprogramme in Rostock unter einem Dach. Die Nähe zur AIDA Zentrale ist dabei beabsichtigt: So können der Know-how-Transfer von der einen in die andere Richtung am besten gesichert werden und Erfahrungen aus dem Alltag an Bord in Innovationen aus der Wissenschaft einfließen. Im September 2012 haben wir an der AIDA Academy zudem ein Simulationszentrum für Nautiker und Techniker eröffnet, das sich auf über 170 Quadratmeter erstreckt. Auf einer Haupt- und vier Nebenbrücken trainieren die angehenden Führungs- und Nachwuchskräfte in regelmäßigen Abständen Seemanöver und Sicherheitsübungen.

Neben klassischen Trainings und Workshops qualifizieren wir unsere Mitarbeiter auch mit modernen Methoden wie Blended Learning und E-Learning weiter. Dazu gehört auch das webbasierte System AIDA Expert: Damit können unsere Mitarbeiter rund um die Uhr und an jedem beliebigen Ort mit Internetzugang selbstbestimmt lernen. Der Trainingskatalog umfasst klassische MS-Office-Module, Lerneinheiten für den Bereich Arbeitsschutz und Sicherheit sowie Fach- und Methodenschulungen. Unser Ziel ist es, das Online-Training so praxisnah wie möglich zu gestalten. Daher entwickeln wir fortlaufend AIDA spezifische Programme, die exakt auf die unterschiedlichen Aufgabenprofile an Bord zugeschnitten sind. So gehören seit 2012 auch Spezialmodule zu den Trainingsinhalten und Ethic- und Compliance-Kurse sowie Englischkurse zum vielseitigen Angebot.

2012 haben wir die pro Mitarbeiter durchgeführten Schulungstage noch einmal deutlich erhöht. Wurden 2011 unsere Bord-Mitarbeiter im Durchschnitt noch 30,3 Stunden pro Jahr geschult, waren es 2012 schon 40,6 Stunden. Die Land-Mitarbeiter nahmen durchschnittlich 13,3 Stunden an Qualifizierungsmaßnahmen teil. Damit konnten wir den Wert von 11,7 Stunden im Jahr 2011 weiter verbessern. Detaillierte Schulungszahlen können Sie unter AIDA in Zahlen nachlesen.

Als einzige Reederei der Welt bietet AIDA die Ausbildung zum Mechatroniker an. Wir legen großen Wert auf Praxisnähe. Daher umfasst die dreieinhalbjährige Ausbildung auch Praxismonate auf See. Seit dem 1. September 2012 befinden sich 180 junge Menschen in einer Ausbildung oder einem Studium mit nautisch-technischer Ausrichtung bei AIDA Cruises. Auch 2013 bietet AIDA Cruises wieder Bachelor-Studiengänge für die Bereiche Schiffsbetriebstechnik, Nautik und Schiffselektrotechnik sowie die Mechatronik-Ausbildung an.

Informationen zu allen weiteren Studiengängen gibt es auf der AIDA Academy Seite.

AIDA Academy

AIDA Academy

Umfassende Infos zu Aus- und Weiterbildung bei AIDA finden Sie im Karriereportal und den Internetseiten der AIDA Academy. 

 

Informationsvideo zur AIDA Academy

Erfahren Sie mehr Wissenswertes über das einzigartige Aus- und Weiterbildungssystem von AIDA Cruises.

 
GRI Index

GRI Index

Informieren Sie sich über die Vorgaben der Global Reporting Initiative (GRI)

... mehr
Netzwerke

Netzwerke

Erfahren Sie mehr über unsere zahlreichen Geschäfts- und Dialogpartner

... mehr
FAQ

FAQ

Hier finden Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema Nachhaltigkeit

... mehr