Hauptinhalt
Unternehmenskultur

Unternehmenskultur

AIDA Values - unsere Werte

Unsere Unternehmenskultur basiert auf vier tief verankerten Werten, unseren AIDA Values. Diese sind gegenseitiges Vertrauen, Leidenschaft für AIDA als Produkt, Respekt füreinander sowie die Vielfalt unserer Mitarbeiter. Unsere AIDA Values sind Ausdruck dessen, wofür AIDA steht, wie AIDA Mitarbeiter miteinander leben und arbeiten und wie wir unsere Vision und unsere Strategie in erfolgreiches Handeln umsetzen.

Werte müssen gelebt werden. Um sie nachhaltig zu verankern, werden sie in bestehende Instrumente integriert und regelmäßig gemessen. Folgende Maßnahmen zur aktiven Umsetzung der Werte werden bei AIDA durchgeführt bzw. sind fester Bestandteil unserer Unternehmenskultur:

Führungskräfteworkshops & Trainings

Werte leben vom Vorbildverhalten der Führungskräfte und dadurch, dass sie im Berufsalltag von allen Mitarbeitern gelebt werden. Daher sind unsere AIDA Values ein wichtiger Bestandteil aller Führungskräfteworkshops und Trainings, sowohl an Bord unserer Schiffe wie auch an Land. Insbesondere unsere Führungskräfte werden in werte-orientiertem Handeln und Führen in beruflichen Alltagssituationen geschult und motiviert, die Werte durch ihre Rolle als Vorbild in den eigenen Teams fest zu etablieren.

Training Manager an Bord der AIDA Schiffe

An Bord der AIDA Schiffe ermöglichen Training Manager zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeiten für unsere Mitarbeiter auf See. In ihrem Portfolio finden sich Service & Verkaufstraining, Führungs- und Soft-Skill-Seminare sowie Sprachtrainings für Deutsch und Englisch. Damit reagieren wir auf den Wunsch der Crew, die eigenen Sprachkenntnisse und Kompetenzen gezielt zu verbessern.

Mitarbeiter Awards

Mitarbeiter-Awards

Mit dem „Seniority Award“ drücken wir unseren Respekt und unsere Wertschätzung für die Leistung langjähriger Mitarbeiter an Bord der Schiffe von AIDA Cruises aus und danken ihnen für ihre Loyalität und ihr Engagement. Herausragende Leistungen einzelner Mitarbeiter an Bord würdigen wir monatlich mit dem „Employee of the Month Award“. Mit dem „Ship of the Year Award“, der in drei Kategorien vergeben wird, zeichnen wir darüber hinaus einmal im Jahr die gesamte Crew eines Schiffes für ihre exzellente Performance in den Bereichen HESS (HESS = Health, Environment, Safety Security), RAAS (RAAS = Risk Advisory & Assurance Services) und Gästezufriedenheit aus. Seit 2015 bietet AIDA allen Mitarbeitern mit dem neuen AIDA Intranet eine innovative Informations- und Kommunikationsplattform. Um die Leistung unserer Redakteure zu würdigen, verleihen wir monatlich den Intranet Award an besonders engagierte Mitarbeiter. Seit 2016 werden Mitarbeiter mit dem Smiling Star Award gekürt, die bei Gästen und Kollegen für einen besonderen „SMILING MOMENT“ gesorgt und mit den meisten Nominierungen oder den originellsten Momenten überzeugt haben. Die Gewinner erhalten Preise, wie z. B. die Nutzung eines besonderen Freizeitangebots oder einen Urlaubstag extra.

AIDA Intranet

Eine offene Kommunikation und Transparenz sind wichtige Kriterien, um unsere Mitarbeiter zu informieren und zu motivieren. Mit dem neuen AIDA Intranet haben wir 2015 eine innovative und digitale interne Kommunikationsplattform etabliert, die unseren Mitarbeitern an Land und an Bord aller AIDA Schiffe ermöglicht, sich jederzeit und von überall über wichtige Neuigkeiten und Projekte aus dem Unternehmen, einzelner Fachbereiche sowie von Bord unserer Schiffe zu informieren. Der Zugriff ist für jeden Mitarbeiter auch über private mobile Endgeräte möglich, wovon insbesondere unsere Bordmitarbeiter profitieren. Mit dem neuen AIDA Intranet fördern wir nicht nur den Informationsaustausch, sondern wir unterstützen damit auch die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Abteilungen sowie das bereichsübergreifende Denken und Handeln unserer Mitarbeiter. Die erhöhte Transparenz trägt darüber hinaus zur gegenseitigen Wertschätzung unserer Fachabteilungen und Kollegen bei, da wir den Mitarbeitern die Möglichkeit geben, ihre großen und kleinen Projekte und Initiativen zu präsentieren. Ein wichtiger Bereich im neuen Intranet ist „AIDA4me“. Hier informieren wir unsere Mitarbeiter ausführlich über unsere Aus- und Weiterbildungsangebote und bieten umfassende Informationen rund um die Themen Karriereplanung und -entwicklung. Um einen Ausgleich zum Arbeitsalltag bei AIDA Cruises zu finden und neue Energie tanken zu können, unterstützt AIDA Cruises seine Mitarbeiter auch dabei, ihren Beruf mit Freizeit und Familie in Einklang zu bringen. Auf AIDA4me finden unsere Mitarbeiter umfassende Informationen zu unseren Angeboten zur Kinderbetreuung, zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden sowie weitere attraktive Leistungen und Benefits.

Code of Business Conduct and Ethics

Alle AIDA Mitarbeiter werden mit dem Code of Business Conduct and Ethics vertraut gemacht und ausführlich dazu geschult.

Im Rahmen eines modernen E-Learning-Schulungsprogrammes können AIDA Mitarbeiter, ob an Bord oder an Land, jederzeit und an jedem Ort diese Schulungen durchlaufen. Die Schulungsinhalte umfassen Themen wie den Verhaltens- und Ethikkodex, Antikorruption, Antitrust, Insiderhandel und den Umgang mit Mitarbeiterbeschwerden. Regelmäßig etwa alle zwei bis fünf Jahre ist jeder Mitarbeiter dazu verpflichtet, sein jeweiliges Zertifikat zu erneuern.

UNWTO Tourismus-Kodex

Bereits im November 2012 hat AIDA den globalen Ethikkodex der Weltorganisation für Tourismus (UNWTO) unterzeichnet. Damit verpflichten wir uns zu einem verantwortlichen und nachhaltigen Tourismus. Als Unterzeichner des Kodex legt AIDA Cruises gegenüber der UNWTO regelmäßig Rechenschaft über die Einhaltung und Weiterentwicklung seiner Maßnahmen zur Förderung eines nachhaltigen Tourismus ab.

Bekenntnis zu Vielfalt

WE ARE COLORFUL. Das ist einer unserer gelebten Werte – an Bord wie auch an Land. Im weiteren Sinne steht COLORFUL für Vielfalt. Ohne diese Vielfalt wäre AIDA nicht so erfolgreich.

Wir sind weltoffen, haben ein hohes Qualitätsbewusstsein und sind fest davon überzeugt, dass unterschiedliche kulturelle Einflüsse uns bereichern. Voneinander lernen ist bei AIDA kein bloßes Lippenbekenntnis, sondern eine feste Komponente unserer AIDA Values. Als multinationales Unternehmen mit Mitarbeitern aus mehr als 40 Nationen ist Vielfalt für uns natürlicher Bestandteil unseres Arbeitslebens – und eine große Bereicherung. Aus diesem Grund haben wir uns der Initiative „Charta der Vielfalt“ angeschlossen. Mit unserer Teilnahme bekennen wir uns ausdrücklich dazu, alle Mitarbeiter als gleichberechtigt zu respektieren – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung, Weltanschauung oder Alter. Darüber hinaus achten wir die kulturellen Besonderheiten der Herkunftsländer unserer Kollegen und berücksichtigen ihre Bedürfnisse.

Fair Company

Entsprechend unserer AIDA Values leben wir ein Arbeitsklima der gegenseitigen Wertschätzung, unabhängig von Alter, Herkunft und Hierarchie. Wir haben uns der Initiative „Fair Company“ von karriere.de angeschlossen, denn Fairness gegenüber Praktikanten, Studierenden und Hochschulabsolventen ist für uns selbstverständlich. Seit 2010 tragen wir daher das Gütesiegel „Fair Company“.

Sollte ein Mitarbeiter eine Ungleichbehandlung bemerken, kann er sich an seinen Vorgesetzten, die Arbeitnehmervertretung oder eine Vertrauensperson wenden. Der Personalleiter (HR Manager), der dem Schiffsrat an Bord der Schiffe angehört, unterstützt die Personalarbeit an Bord und berät auch bei arbeitsrechtlichen Fragestellungen. Der Umgang mit Diskriminierung ist in unserem Code of Business Conduct and Ethics eindeutig geregelt. In solchen Fällen werden die Fachbereiche und die Personalabteilung umgehend informiert. Wir prüfen die gemeldeten Vorgänge gewissenhaft und ergreifen im Rahmen unserer Zero-Tolerance-Politik gegebenenfalls arbeitsrechtliche Maßnahmen. Etwaige Verstöße werden direkt an die Unternehmensleitung gemeldet.