Hauptinhalt
Urlaub

Gesellschaftlicher Einsatz

Im Großen wie im Kleinen: unser soziales Engagement

Engagement

Unternehmergeist und soziales Bewusstsein gehören für uns zusammen. Deshalb engagieren wir uns für die Gesellschaft – mit Spendenaktionen, Kulturförderung und Sport-Sponsoring.

Nothilfe in Ostafrika

Jedes Jahr unterstützen unsere Gäste mit der Teilnahme an der Silvestertombola soziale Projekte in Krisenregionen. 2011 haben sie über 64.000 Euro gespendet. Diesen Betrag haben wir auf 100.000 Euro aufgerundet und dem Nothilfeprogramm der gemeinnützigen Organisation SOS-Kinderdorf e.V. in Ostafrika zur Verfügung gestellt. Das Geld kommt Flüchtlingsfamilien zugute, die von der anhaltenden Hungerkatastrophe in Kenia, Somalia und Äthiopien betroffen sind und in Äthiopien Zuflucht gefunden haben. Eintausend der bedürftigsten Familien konnten dank der gesammelten Spenden mit Notunterkünften, Nahrung und Medikamenten versorgt werden.

 

Kultur vor Ort und an Bord

Kultur

Mit gezieltem Engagement in den Bereichen Kunst und Kultur bekennt sich AIDA Cruises seit Jahren zu seiner Verantwortung gegenüber der Gesellschaft. So sind wir bereits seit 2002 Hauptsponsor der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, einem der größten Klassikfestivals in Deutschland. Außerdem ermöglichen wir seit 2006 rund 8.000 Jugendlichen jährlich den kostenlosen Besuch der „Konzerte für Teens“ im Rahmen der Rostocker Schulmusikwochen. Die Norddeutsche Philharmonie in Rostock will mit dieser Konzertreihe Schüler ab der fünften Klasse für klassische Musik begeistern. Neben diesem Einsatz machen wir uns auch für das Schauspiel stark und unterstützen das Rostocker Volkstheater.

Stark im Sport

Sport

Unsere Sportpaten, die AIDA Sports Crew, bringen jedes Jahr Höchstleistung in den Disziplinen Rudern, Radsport, Fußball, Golf, Hockey und Marathon. Dazu gehört unter anderem die Leichtgewichtsruderin Marie-Louise Dräger: Seit 2010 unterstützen wir die zweifache Welt- und Europameisterin gemeinsam mit dem Rostocker Olymp Club auf ihrem Medaillenkurs in Richtung Olympische Spiele 2012 in London. Die Ruderin ist für uns eine ausgezeichnete Botschafterin – denn Sport ist ein wesentlicher Bestandteil der AIDA Welt.
Ein besonderes Vergnügen für unsere Gäste: Die Spitzensportler der AIDA Sports Crew fahren regelmäßig auf unseren Schiffen mit und bieten persönliche Trainingsstunden an.

Hilfe für kleine Projekte

Neben unseren großen Leuchtturmprojekten unterstützen wir auch eine Vielzahl von kleineren sozialen Projekten und Vereinen.

 
AIDA Cares GRI Index

GRI Index

Unser Nachhaltigkeitsbericht 2012 orientiert sich an den Vorgaben der Global Reporting Initiative

... mehr