Hauptinhalt

AIDA bei internationaler Kreuzfahrtumfrage vorn

Rostock, 25. September 2007

AIDA Cruises ist bei einer Umfrage von CruiseCritic.com zur interessantesten europäischen Reederei gewählt worden.

Die führende Kreuzfahrtpublikation in Nordamerika hatte gefragt, welches europäische Kreuzfahrtunternehmen die Leser am meisten interessieren würde. Zur Wahl standen neben AIDA Cruises auch Costa, MSC Kreuzfahrten und P&O Cruises. Mit 29 Prozent gewann die Clubschiff-Flotte die meisten der 1.562 Stimmen.

AIDA kombiniert Urlaub auf dem Wasser mit Erlebnisvielfalt, Erholung und Genuss. Mit derzeit vier Schiffen bietet das Kreuzfahrtunternehmen seinen Gästen höchste Qualität, Komfort und Individualität in zwangloser Atmosphäre. Im Frühjahr 2008, 2009 und 2010 wird die AIDA Flotte um jeweils ein neues Schiff wachsen. Das Investitionsvolumen in den Flottenausbau beträgt 1,3 Milliarden Euro. Die AIDA Schiffe steuern die schönsten Urlaubsziele in der Ostsee, im Mittelmeer, in Nordeuropa, rund um die Kanaren, in der Karibik und Mittelamerika sowie im Arabischen Golf und Nordamerika an.

Rostock, September 2007

13. November 2020
AIDAnova

AIDA Cruises veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2019

In der aktuellen Ausgabe von „AIDA Cares“ dokumentiert das Unternehmen weitere Fortschritte auf dem Weg zum ersten emissionsneutralen Schiff in 2030. Mit der Indienststellung von AIDAnova, dem weltweit ersten LNG-Kreuzfahrtschiff, wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht. 2021 ... mehr

12. November 2020

Aktuelle Lage bei AIDA Cruises

Sie haben Fragen zur aktuellen Lage? Alle Informationen finden Sie direkt auf der Startseite von www.aida.de oder unter dem folgenden Direktlink www.aida.de/reisehinweis.Für darüber hinaus gehende Themen steht Ihnen das Team der AIDA Unternehmenskommunikation gerne unter der ... mehr

04. November 2020

AIDA Cruises spendet an die Tafeln

 

Wasser marsch: Ganze 118 Paletten und damit rund 74.000 Liter Mineralwasser spendete AIDA Cruises am 12. Oktober und 3. November 2020 an die Tafeln in Rostock, Güstrow und dem Hauptlager Neubrandenburg. Damit konnte das Kreuzfahrtunternehmen Getränke mit kurzem ... mehr

29. Oktober 2020

AIDA Cruises unterbricht Kreuzfahrtsaison im November 2020

Die Bundesregierung Deutschland hat am Mittwoch weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens von COVID-19 beschlossen und damit einhergehend weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens sowie des Reiseverkehrs verabschiedet. AIDA Cruises unterstützt die ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability