Hauptinhalt

AIDA Cruises erneut als Top Arbeitgeber in Deutschland ausgezeichnet

Rostock, 12. Februar 2016

AIDA Cruises wurde erneut vom internationalen Research-Unternehmen Top Employers Institute als „Top Arbeitgeber Deutschland 2016“ ausgezeichnet.
Die jährlich weltweit durchgeführte Untersuchung bewertet Arbeitgeber großer Unternehmen nicht nur in den Bereichen Personalführung und -strategie. Im Fokus der Analyse standen auch die Angebote von AIDA an seine Mitarbeiter in den Bereichen Personalplanung, Talentstrategie, Training und Karriereplanung, Führungskräfteentwicklung, Compensations & Benefits sowie Unternehmenskultur.

„Motivierte und exzellent qualifizierte Mitarbeiter sind die Basis unseres Erfolges“, sagte Haike Witzke, Vice President Human Resources AIDA Cruises, anlässlich der Auszeichnung. „Wir bieten bei AIDA ein attraktives Arbeitsumfeld mit hervorragenden Karriereperspektiven in einem der wachstumsstärksten Unternehmen der deutschen Touristik. Im Wettbewerb um die besten Köpfe investieren wir kontinuierlich in die praxisnahe Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter und unterstützen aktiv motivierte Kollegen mit Potenzial bei ihrer persönlichen Karriereplanung.“

Steffen Neefe, Country Manager DACH des Top Employers Institute: „Unsere Untersuchungen haben erneut bestätigt, dass AIDA Cruises, neben einem herausragenden Mitarbeiterumfeld, insbesondere eine Vielzahl von kreativen Initiativen bietet, die in vollem Einklang mit der Unternehmenskultur liegen.“

AIDA Cruises ist eines der wachstumsstärksten und wirtschaftlich erfolgreichsten touristischen Unternehmen in Deutschland. Die Kreuzfahrtreederei beschäftigt derzeit 7.000 Mitarbeiter aus 43 Nationen, 6.000 davon an Bord, 1.000 an den Unternehmenssitzen in Rostock und Hamburg. Als Reederei und Veranstalter betreibt und vermarktet AIDA Cruises mit derzeit 10 Kreuzfahrtschiffen eine der modernsten Flotten der Welt. Die Schiffe werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsstandards betrieben. Bis 2020 wird die AIDA Flotte auf 14 Schiffe wachsen.

27. Mai 2020

Unterbrechung der Reisesaison bis 31. Juli 2020

AIDA Cruises begrüßt die aktuellen internationalen Bemühungen zur Normalisierung des Tourismus und arbeitet selbstverständlich intensiv an detaillierten Plänen für einen baldigen Neustart von AIDA Kreuzfahrten. Dabei berücksichtigt AIDA die bevorstehenden Öffnungen im ... mehr

27. Mai 2020

Aktuelle Lage bei AIDA Cruises

Sie haben Fragen zur aktuellen Lage? Alle Informationen finden Sie direkt auf der Startseite von www.aida.de oder unter dem folgenden Direktlink www.aida.de/reisehinweis.Für darüber hinaus gehende Themen steht Ihnen das Team der AIDA Unternehmenskommunikation gerne unter der ... mehr

30. April 2020

AIDA Cruises verlängert Unterbrechung der Reisesaison bis 30. Juni 2020

Der internationale Urlaubsreiseverkehr ist auf Grund der Corona-Pandemie zum Erliegen gekommen. Mit einer Normalisierung vor Ende Juni 2020 ist aufgrund der geltenden Einreisebestimmungen in unseren Zielgebieten leider nicht mehr zu rechnen. Die Bundesregierung hat die weltweite ... mehr

30. April 2020

Videobotschaft von Kapitän Boris Becker: „Dankeschön, Barbados“

In einer emotionalen Videobotschaft bedankt sich Boris Becker, Kapitän an Bord von AIDAperla, für den Aufenthalt auf Barbados. Seit etwas über einem Monat liegt das Schiff hier auf Reede und wird nun den Anker lichten. Die Überfahrt führt direkt nach Europa, um von hier aus die ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability