Hauptinhalt

AIDA Cruises erweitert Angebot an nachhaltigen Landausflügen

Rostock, 08. Februar 2017

AIDA Cruises weitet sein Angebot an nachhaltigen Landausflügen aus. Unter dem Motto "Handeln Sie jetzt und erhalten Sie das Paradies" können Gäste ab sofort drei neue Exkursionen, darunter zwei Ausflugsangebote der Carnival Corporation Marke fathom für sozialverträgliches Reisen, in der Karibik buchen.

Reisende haben so die Möglichkeit, Land und Leute auf einer persönlicheren Ebene kennenzulernen und gleichzeitig einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Ob Bäume pflanzen, Schokolade herstellen oder Samen setzen – das Angebot umfasst sowohl Projekte zum Wiederaufbau und Erhalt der Natur in den Urlaubsregionen als auch Maßnahmen zur wirtschaftlichen und sozialen Unterstützung der Menschen vor Ort.

"Mit diesen neuen Angeboten möchten wir unseren Gästen die Gelegenheit geben, sich für den Erhalt der Natur einzusetzen sowie wirtschaftliche und soziale Entwicklungshilfe zu leisten", sagt Frank Bönsch, Director Shore Excursions AIDA Cruises. "Als Reederei geben wir auf diese Weise einen kleinen Beitrag an die Länder zurück, in denen wir dankenswerterweise Gast sein dürfen."

In den verschiedenen Projekten werden Gäste aktiv für lokale Organisationen tätig und helfen, soziale Projekte und Umweltinitiativen voranzutreiben. Auf Santa Lucia beispielsweise erfahren die Teilnehmer mehr über den Schutz des Regenwaldes und pflanzen eigene Bäume, um die Ursprünglichkeit der Karibik für künftige Generationen zu erhalten. In der Region um Amber Cove (Dominikanische Republik) steht Kakao in all seinen Facetten im Vordergrund. Passagiere begegnen Einheimischen, unterstützen die Gemeinde bei der Kultivierung und Ernte von Kakaopflanzen und bauen so eine ganz eigene Beziehung zu der Destination auf.

AIDA Cruises bietet weltweit mehr als 150 nachhaltige Erlebnisse an. Die Auswahl erfolgt nach gemeinsam mit der Nachhaltigkeitsinitiative Futouris e.V. entwickelten einheitlichen Kriterien. Alle Angebote, welche die sozialen, ökologischen und kulturellen Standards erfüllen, sind mit einem Baum-Symbol besonders gekennzeichnet.

Das Angebot an neuen, naturnahen Ausflügen wird ab sofort Schritt für Schritt auf alle AIDA Destinationen weltweit ausgedehnt.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Beispiele für  umweltfreundliche und sozialverträgliche Ausflüge in der Karibik:

St. Lucia (AIDA Cruises)
Jeepfahrt ins Regenwaldreservat von Morne Bois Den, Aufenthalt mit Erklärungen zu Region und Umweltprojekt sowie Möglichkeit, selbst Bäume zu pflanzen.
Dauer: ca. 5 h
Amber Cove (fathom)
Besuch der Altamira Schokoladenmanufaktur, Unterstützung beim Sortieren, Schälen und Schmelzen der Kakaobohnen und Gelegenheit zur Mithilfe bei der Bohnenernte.
Dauer: ca. 5 h

24. Februar 2020

AIDAcosma: 140 Meter langes LNG-Maschinenraummodul wird von Rostock-Warnemünde nach Papenburg überführt

Heute früh (24. Februar 2020) hieß es auf der Neptun Werft in Rostock-Warnemünde „Leinen los!“ für das 140 Meter lange, 42 Meter breite und vier Decks hohe schwimmende Maschinenraummodul von AIDAcosma. Die sogenannte Floating Engine Unit (FERU) des bereits zweiten ... mehr

21. Februar 2020

AIDA Cruises: Buchungsstart für den neuen Katalog 2021/22

Heute (21. Februar 2020) ist Buchungsstart für den neuen Katalog von AIDA Cruises „Hier ist das Lächeln zu Hause!“. Die Reisen im Zeitraum von März 2021 bis April 2022 führen die Schiffe der AIDA Flotte zu mehr als 250 Häfen in über 70 Ländern auf sechs Kontinenten.

Den Sommer ... mehr

20. Februar 2020

Die neuen Reisen mit AIDAbella und AIDAvita

Am 26. Februar 2020 ist der offizielle Buchungsstart für neue Urlaubsangebote mit AIDAbella und AIDAvita im Frühjahr 2020. AIDA Cruises bietet mit beiden Schiffen nun Reisen zu beliebten Destinationen im Mittelmeer und Orient an.

AIDAbella wird in der Zeit vom 10. März bis 30. ... mehr

11. Februar 2020

Eine Schule für Madagaskar: AIDAblu übergibt zu ihrem 10. Geburtstag Spende von 85.000 Euro

Am 9. Februar 2020 feierte AIDAblu ihren 10. Geburtstag. Anstatt Torte und Geschenke hatten die beiden Kapitäne von AIDAblu, Peter Schade und Tönnies Kohrs, gemeinsam mit ihrer Crew einen ganz besonderen Herzenswunsch: „Mit jedem Besuch ist uns Madagaskar mehr ans Herz ... mehr

Pressekontakt

 

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0)381/444-8020

Martina Reuter
Senior Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8022

Kathrin Heitmann
Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8021

Uta Thiele
Manager Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-8030

Nadine Maraschi
Manager Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-8697

Alexander Christen
Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8027

Kerstin Matthes
Manager Internal Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-9008

Anne Frambach
Mitarbeiter Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-7653

Beate Möller
Team Assistant Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0)381/444-8029
Fax: +49 (0) 381/444-8025
E-Mail: presse@aida.de

Nicole Gloeckl
PR & Marketing Manager Austria
Tel.: +43 (0) 1/2270-9951

Rebecca Amstutz
Manager Marketing & PR Switzerland
Tel.: +41 (0) 79/513-5089