Hauptinhalt

AIDA Cruises: Michael Ungerer und Dr. Monika Griefahn mit B.A.U.M Umweltpreis 2014 ausgezeichnet

Rostock, 30. September 2014

AIDA Präsident Michael Ungerer und Dr. Monika Griefahn, Direktorin für Umwelt und Gesellschaft AIDA Cruises, haben am Montag, 29. September 2014, den renommierten B.A.U.M. Umweltpreis in der Kategorie „Großunternehmen“ entgegengenommen. Die Verleihung fand im Rahmen der Jahrestagung zum 30. Jubiläum von B.A.U.M. e.V. in Hamburg statt.

„Mit unserem Preis zeichnen wir diejenigen aus, die den Spagat zwischen Ökonomie und Ökologie meistern. Sie schlagen dank ihres Engagements eine heute immer tragfähigere Brücke zwischen Umwelt und Wirtschaft. So wachsen beide nachhaltig zusammen. Dabei würdigen wir in erster Linie die Macher aber zugleich die Institutionen, in denen sie wirken können“, so Prof. Dr. Maximilian Gege, B.A.U.M.‐Mitbegründer und Vorsitzender.

„Für mich persönlich zählt: Umweltschutz und wirtschaftlicher Erfolg sind kein Widerspruch. Im Gegenteil! Zu einem perfekten Urlaubserlebnis gehören auch eine intakte Natur und saubere Meere. Das ist die Grundlage unseres Geschäftes und dafür setzen wir uns ein“, sagte Michael Ungerer anlässlich der Preisverleihung. „Wir freuen uns über den B.A.U.M. Umweltpreis und verstehen ihn zugleich als Ansporn.“

Seit 2012 ist Dr. Monika Griefahn als Direktorin für Umwelt und Gesellschaft maßgeblich für die erfolgreiche Umsetzung der Nachhaltigkeitsstrategie von AIDA Cruises verantwortlich. Die Mitbegründerin von Greenpeace Deutschland sowie ehemalige Umweltministerin des Landes Niedersachsen engagiert sich seit mehr als 30 Jahren für Nachhaltigkeit und für den Einklang von Mensch und Natur. „Den B.A.U.M.-Umweltpreis zu bekommen, ist eine große Freude für mich. Er ist Anerkennung und Motivation zugleich, mit derselben Energie und Leidenschaft weiter zu machen“, sagte Dr. Monika Griefahn.

Zu den weiteren Preisträgern gehörten Jane Goodall, ECE Projektmanagement (Tochtergesellschaft des Otto-Konzerns), Miele & Cie. KG, Tchibo GmbH, Faber-Castell Aktiengesellschaft und die Söhne Mannheims.

Als Kreuzfahrtreederei und Veranstalter betreibt und vermarktet AIDA Cruises mit derzeit 10 Kreuzfahrtschiffen eine der modernsten und umweltfreundlichsten Flotten der Welt. Die Schiffe werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsstandards betrieben. Bis 2016 wird die AIDA Flotte – eine der modernsten Kreuzfahrtflotten weltweit – auf zwölf Schiffe wachsen. Bereits seit 2007 veröffentlicht das Unternehmen jährlich seinen Nachhaltigkeitsbericht, der sich am internationalen GRI Standard orientiert. Mehr Informationen unter  www.aida.de/aidacares.

13. November 2019
AIDA Schiffsbesuche

Ab sofort buchbar: AIDA Schiffsbesichtigungen 2020

Auf insgesamt 12 AIDA Schiffen können Kreuzfahrtinteressierte in den kommenden Monaten Urlaubsluft an Bord schnuppern. Ab November 2019 werden Schiffsbesichtigungen auf den Kanaren angeboten. Ein besonderes Highlight ist das jüngste Schiff der Flotte, AIDAnova. Bis April 2020 ... mehr

07. November 2019

AIDAmira Taufe mit Johannes Oerding und Topmodel Franziska Knuppe

Zur Taufe von AIDAmira am 30. November 2019 in Palma de Mallorca haben sich eine Reihe bekannter Stars angesagt.

Model und Moderatorin Franziska Knuppe wird das 14. Flottenmitglied feierlich taufen. Für mitreißendes Entertainment sorgt der erfolgreiche deutsche Sänger Johannes ... mehr

05. November 2019

Mit AIDA auf ticketlose Landausflüge

Als erstes Kreuzfahrtunternehmen weltweit verzichtet AIDA Cruises zukünftig komplett auf gedruckte Tickets für Landausflüge. Alle Informationen zu Beginn und Treffpunkt des Ausfluges stehen den Gäste im Bordportal oder auf den Bildschirmen in den öffentlichen Bereichen zur ... mehr

15. Oktober 2019

Kiellegung für AIDAcosma auf der Neptun Werft in Rostock

Am 15. Oktober 2019 wurde der erste Baublock für das zweite LNG-Kreuzfahrtschiff von AIDA Cruises auf der Neptun Werft in Rostock auf Kiel gelegt. Die beiden Auszubildenden Charleen Hoffmann (AIDA Cruises) und Kenny Schaft (Meyer Werft) legten die traditionelle Glücksmünze unter ... mehr

Pressekontakt

 

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0)381/444-8020

Martina Reuter
Senior Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8022

Kathrin Heitmann
Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8021

Uta Thiele
Manager Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-8030

Nadine Maraschi
Manager Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-8697

Alexander Christen
Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8027

Kerstin Matthes
Manager Internal Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-9008

Anne Frambach
Mitarbeiter Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-7653

Beate Möller
Team Assistant Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0)381/444-8029
Fax: +49 (0) 381/444-8025
E-Mail: presse@aida.de

Nicole Gloeckl
PR & Marketing Manager Austria
Tel.: +43 (0) 1/2270-9951

Rebecca Amstutz
Manager Marketing & PR Switzerland
Tel.: +41 (0) 79/513-5089