Hauptinhalt

AIDA Cruises mit Deutschem Fairness-Preis 2014 ausgezeichnet

Rostock, 08. Oktober 2014

Das Deutsche Institut für Service-Qualität führte in Kooperation mit dem Nachrichtensender n-tv unter mehr als 40.000 Verbrauchern eine Umfrage zum Thema Fairness durch. Im Mittelpunkt der Befragung standen u.a. die Bereiche Preis-Leistungs-Verhältnis, die Zuverlässigkeit der Produkte, Dienstleistungen oder der Unternehmensaussagen sowie die Transparenz bei der Information über Preise, Produkt- und Vertragsleistungen. Rund 350 Unternehmen aus 31 Branchen wurden bewertet.

"Der Verbraucher selbst kann am besten einschätzen, ob beispielsweise Preise und Leistungen eines Unternehmens für ihn in einem fairen Verhältnis stehen oder ob er sich auf die Produktversprechen oder Dienstleistungen des Unternehmens verlassen kann. Aus diesem Grund zeichnet der Deutsche Fairness-Preis jene Unternehmen aus, die die Bezeichnung 'fair' nach Meinung der Kunden verdient haben", so n-tv Geschäftsführer Hans Demmel anlässlich der Preisverleihung am 8. Oktober 2014 in Berlin.

"Vertrauen ist die wichtigste Basis für eine erfolgreiche und vor allem dauerhafte Kundenbeziehung", sagte Dr. Monika Griefahn, Direktorin für Umwelt und Gesellschaft, die für AIDA Cruises den Preis entgegennahm. "Das Feedback unserer Gäste ist uns wichtig! Denn wir wollen unsere Gäste auch in Zukunft mit hoher Qualität, einem perfekten Service, höchsten Umwelt- und Sicherheitsstands und einem unvergesslichen Urlaubserlebnis begeistern."

Als Kreuzfahrtreederei und Veranstalter betreibt und vermarktet AIDA Cruises mit derzeit 10 Kreuzfahrtschiffen eine der modernsten und umweltfreundlichsten Flotten der Welt. Die Schiffe werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt- und Sicherheitsstandards betrieben. Bis 2016 wird die AIDA Flotte – eine der modernsten Kreuzfahrtflotten weltweit – auf zwölf Schiffe wachsen. Bereits seit 2007 veröffentlicht das Unternehmen jährlich seinen Nachhaltigkeitsbericht, der sich am internationalen GRI Standard orientiert. Mehr Informationen unter www.aida.de/aidacares.

17. Mai 2019

AIDAprima startet ab Kiel in die Sommersaison 2019

Am Freitag, den 17. Mai 2019, begrüßten AIDA Präsident Felix Eichhorn und Kapitän Marc-Dominique Tidow in Kiel den Seehafenchef Dr. Dirk Claus sowie den Hafenkapitän Michael Schmidt an Bord von AIDAprima zur traditionellen Plakettenübergabe.

Bis Oktober 2019 nimmt AIDAprima von ... mehr

16. Mai 2019

AIDA Wiesn-Spezial mit Münchener Freiheit und voXXclub

Während der Oktoberfestzeit sorgen in diesem Jahr die Top Acts Münchener Freiheit und voXXclub für stimmungsvolle Unterhaltung an Bord von AIDAprima und AIDAperla. Pünktlich zum offiziellen Wiesn-Start am 21. September 2019 in München sticht AIDAprima ab Kiel in See. Auf ... mehr

13. Mai 2019

AIDAnova Cruise mit Tattoo-Künstler Nori Storm

Auf zwei Mittelmeer-Reisen im Sommer 2019 können sich Gäste auf ein außergewöhnliches Erlebnis und ein ganz besonderes Urlaubssouvenir freuen. Der international bekannte Tattoo-Künstler Nori Storm und seine Black Pearl Crew schaffen an Bord von AIDAnova wahre Kunstwerke auf der ... mehr

10. Mai 2019

Großes AIDA Feuerwerk zum Hafengeburtstag in Hamburg

Zum 830. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG präsentierte AIDA Cruises als Hauptsponsor am gestrigen Abend das große Geburtstagsfeuerwerk. Mittelpunkt der Licht- und Feuerwerksinszenierung war das Kreuzfahrtschiff AIDAperla, welches die große Schiffsparade entlang der Landungsbrücken ... mehr

Pressekontakt

 

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8020

Martina Reuter
Senior Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8022

Kathrin Heitmann
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8021

Uta Thiele
Manager Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-8030

Alexander Christen
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8027

Kerstin Matthes
Manager Internal Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-9008

Beate Möller
Team Assistant Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8029
Fax: +49 (0) 381/444-8025
E-Mail: presse@aida.de