Hauptinhalt

AIDA erhält Hauptrolle in ProSieben Movie

Rostock, 02. März 2005

Die Fans von AIDA – Das Clubschiff warten mit Spannung auf eine besondere Premiere: „Mädchen über Bord“ ist das erste TV Movie, das auf einer AIDA gedreht wurde. Und so freuen sich alle Beteiligten nun gespannt auf die Ausstrahlung am 10. März 2005, 20.15 Uhr auf Pro Sieben.

Zwei Wochen dauerten die Dreharbeiten des 28köpfigen Produktionsteams auf AIDAcara im November 2004. Für Schiff, Besatzung und Gäste ein ganz besonderes Erlebnis. Mit drei Tonnen Filmequipment, 10 Schauspielern in Crewuniformen und den verschiedensten Drehorten sorgte die Produktion für ständige Herausforderungen an Bord. AIDA Gäste und Crew waren als Statisten des Filmes hautnah in die Dreharbeiten eingebunden.  Stationen der Reise von AIDAcara waren Palma de Mallorca, Barcelona, Palermo und Neapel.

Die Story: Ausgerechnet Katrin (Isabell Gerschke), die das Meer hasst wie die Pest, landet auf der AIDA. Eigentlich wollte die unscheinbare Studentin ihrer besten Freundin Babsi (Martina Hill) nur schnell eine Nachricht zukommen lassen. Da findet sie sich plötzlich als blinder Passagier mitten auf hoher See wieder. Der jungen Frau bleibt nichts anderes übrig, als die Reise mitzumachen und ihre Passage abzuarbeiten. Zumindest unterstützen sie Babsi, ihre Chefin Charlotte (Anna Böttcher) sowie der Executive Manager der AIDA Nick (Christoph Maria Herbst) mit allen Kräften. Alles andere als ein gutes Verhältnis hat Katrin jedoch zu dem arroganten Schiffsarzt Markus (Michael Härle). Just als sich die beiden den wahren Grund für ihre ewigen Querelen eingestehen, geht Markus’ attraktive Verlobte Diana (Sylvia Leifheit) an Bord. Und die denkt nicht im Traum daran, sich ihren Liebsten ausspannen zu lassen...

Das „Hinter den Kulissen“ eines AIDA Schiffs zeigt im Vorfeld das Galileo Spezial  am 10.März 2005 um 19.25 Uhr. Hauptdarsteller hier: Die AIDA Crew.

 

Rostock, 02. März 2005

13. März 2019

AIDA Cruises besiegelt Partnerschaft als Hauptsponsor der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern bis 2021

Die Rostocker Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises hat die Kooperation mit dem Klassikfestival Festspiele Mecklenburg-Vorpommern um weitere drei Jahre verlängert. Die neue Sponsoringvereinbarung sichert das Engagement von AIDA als Hauptsponsor bis einschließlich 2021. Damit wird die ... mehr

05. März 2019

AIDA Kreuzfahrt für einen Tag

AIDA Cruises bietet Kreuzfahrtinteressierten an zahlreichen Terminen die Gelegenheit, ein Schiff der AIDA Flotte persönlich kennenzulernen. Neben Angeboten in Hamburg, Kiel und Warnemünde gibt es jetzt auch die Möglichkeit, in internationalen Häfen wie Palma de Mallorca, Las ... mehr

26. Februar 2019

Entdeckerwochen bei AIDA Cruises

Ab dem 26. Februar 2019 starten die Entdeckerwochen bei dem Kreuzfahrtunternehmen. Bei einer Buchung bis zum 11. März 2019 können sich alle Interessierten über exklusive Angebote ab 749 Euro pro Person auf den Kanaren und ab 899 Euro pro Person im Mittelmeer einschließlich Flug ... mehr

25. Februar 2019

AIDAcara: Noch mehr Komfort an Bord

Nach ihrem planmäßigen Aufenthalt vom 5. bis 23. Februar 2019 in der Werft Chantier Naval in Marseille kommt AIDAcara mit einigen Neuheiten an Bord zurück nach Deutschland.

Neben turnusmäßigen Klasse- und Wartungsarbeiten wurden verschiedene Umbauarbeiten durchgeführt. Die ... mehr

Pressekontakt

 

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8020

Martina Reuter
Senior Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8022

Kathrin Heitmann
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8021

Uta Thiele
Manager Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-8030

Alexander Christen
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8027

Kerstin Matthes
Manager Internal Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-9008

Beate Möller
Team Assistant Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8029
Fax: +49 (0) 381/444-8025
E-Mail: presse@aida.de