Hauptinhalt

AIDA gründet European Cruise Academy

Rostock, 15. Februar 2008

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises mit Sitz in Rostock kündigt die Gründung einer Bildungsakademie an. Sie wird den Namen „European Cruise Academy“ tragen. Standort soll Rostock sein.

Die Inhalte der akademischen Ausbildung werden in Zusammenarbeit mit der Hochschule Wismar umgesetzt. Die Kooperation zwischen Hochschule und AIDA beinhaltet im Rahmen einer so genannten Public Private Partnership die Entwicklung von neuen Studiengängen. Insbesondere im boomenden Markt für Kreuzfahrten ist die Nachfrage nach sehr gut ausgebildeten Fach- und Führungskräften stark gestiegen. Die European Cruise Academy investiert daher ganz gezielt in die Zukunft und Qualifikation des maritimen Nachwuchses.

Der Fokus der European Cruise Academy wird auf den nautisch-technischen Bereich an Bord von Kreuzfahrtschiffen gelegt. Zunächst wird ein Master-Studiengang angeboten. Die ersten Kurse starten bereits zum Beginn des neuen Studienjahres am 1. September 2008. Bachelor-Studiengänge im Bereich  Nautik, Technik und Elektrotechnik sowie weitere Bildungsangebote sollen zum Wintersemester 2009/2010 folgen.

Als Dozenten werden Experten aus Industrie und Bildung herangezogen. Die Inhalte werden in englischer Sprache vermittelt. Damit ist der Studiengang auch für internationale Reedereien interessant. Den Absolventen bieten sich ausgezeichnete Zukunftschancen in Spitzenpositionen an Bord von Kreuzfahrtschiffen als nautische, technische und elektrotechnische Offiziere bis hin zum Chief Engineer und zum Kapitän.

Interessenten am Masterstudiengang mit einschlägiger Vorqualifikation können sich für weiterführende Informationen an Tino Hensel, Personaldirektor Fleet bei AIDA Cruises, unter der Telefonnummer 0381 / 444-0 wenden.


Rostock, 15. Februar 2008

08. Februar 2019

AIDA Pink Valentine: Preise zum Verlieben

Zum diesjährigen Valentinstag am 14. Februar 2019 dürfen sich nicht nur Romantiker über attraktive Kreuzfahrtangebote freuen. AIDA Cruises bietet unwiderstehliche Valentinstag-Specials mit Preisen zum Dahinschmelzen. Die AIDA Pink Valentine Angebote reichen von siebentägigen ... mehr

30. Januar 2019

Michael Thamm ist neuer Chairman von CLIA Europe

BRÜSSEL, 30. Januar 2019 – Cruise Lines International Association (CLIA) Europe hat Michael Thamm, Group CEO der Costa Group und von Carnival Asia, mit Wirkung zum Januar 2019 zum Chairman von CLIA Europe ernannt.

Damit tritt Thamm die Nachfolge von David Dingle, Chairman von ... mehr

22. Januar 2019

Mit AIDA die schönsten Wege übers Meer nehmen

Im Frühjahr 2019 geht es mit den AIDA Schiffen auf spannende Transreisen. Die Routen führen beispielsweise von der Karibik nach Hamburg, vom Orient nach Mallorca oder von Hamburg nach Montreal. Transreisen mit AIDA bieten eine einzigartige Möglichkeit, verschiedene Kontinente ... mehr

15. Januar 2019

AIDAnova Showkabine auf CMT in Stuttgart

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises lädt bis 20. Januar 2019 alle Besucher ein, sich auf der CMT in Stuttgart über die große Vielfalt der AIDA Angebote persönlich zu informieren. Am AIDA Messestand D 22 in Halle 4 freuen sich die AIDA Reiseberater auf zahlreiche ... mehr

Pressekontakt

 

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8020

Martina Reuter
Senior Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8022

Kathrin Heitmann
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8021

Uta Thiele
Manager Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-8030

Alexander Christen
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8027

Kerstin Matthes
Manager Internal Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-9008

Beate Möller
Team Assistant Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8029
Fax: +49 (0) 381/444-8025
E-Mail: presse@aida.de