Hauptinhalt

AIDA ist Service-Champion 2014

Rostock, 20. Oktober 2014

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises ist zum vierten Mal in Folge als Service-Champion ausgezeichnet worden. In der Kategorie „Kreuzfahrten“ hat sich AIDA erneut den ersten Platz und damit den Gold-Rang in Deutschlands größtem Service-Ranking gesichert.

„Vier Jahre in Folge der Service-Marktführer im deutschen Kreuzfahrtbereich zu sein, ist ein wirklich großartiges Ergebnis und zugleich Ansporn für uns, unser Serviceversprechen gegenüber unseren Gästen auch weiterhin einzulösen“, sagt AIDA Präsident Michael Ungerer.

AIDA Cruises sieht die Auszeichnung als Bestätigung für die erlebte Gästezufriedenheit. Das Unternehmen steht in engem Dialog mit seinen Gästen, zum Beispiel über die Reiseinformation, das Direktmarketing und das Loyalitätsprogramm AIDA Club. Außerdem werden im Kundenmanagement alle Informationen und Rückmeldungen zur Qualitätssicherung erfasst und aktiv in die Entwicklung neuer Produkte mit eingebunden. Das Kundencenter von AIDA ist rund um die Uhr für Nachfragen zu erreichen.

Die zehn Schiffe der AIDA Flotte zeichnen sich durch vielfältige Sport- und Fitnessangebote, professionelles Entertainment an Bord, außergewöhnliche Ausflüge, eine abwechslungsreiche Erlebnisgastronomie und komfortable Kabinen aus.

AIDA wird mit den Schiffen der neuen Generation, die 2015 und 2016 in Dienst gestellt werden, seinen Gästen noch mehr Service, mehr Raum und mehr Individualität als je zuvor bieten. Die Jungfernfahrt von AIDAprima führt ab 1. Oktober 2015 vom japanischen Yokohama bis nach Dubai.

Deutschlands größtes Service-Ranking wurde von der Goethe-Universität in Frankfurt (Main), der Tageszeitung „Die Welt“ und dem Marktforschungsunternehmen ServiceValue GmbH durchgeführt. Hinter der breit angelegten Kundenbefragung zum erlebten Service stehen rund 1 Million Kundenurteile zu 1.519 Unternehmen und 188 Branchen. In der Gruppe „Kreuzfahrten“ wurden neun Anbieter eingehend getestet.

18. Oktober 2020

Erfolgreicher Neustart von AIDA Cruises: Leinen los für AIDAblu

Am Samstagabend, 17. Oktober 2020, um 23:00 Uhr hieß es im italienischen Civitavecchia „Leinen los!“ für AIDAblu zur ersten AIDA Reise seit der siebenmonatigen Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison in Folge der Corona-Pandemie. Unter dem Motto „Bella Italia“ stehen bis Mitte ... mehr

08. Oktober 2020

Michael Thamm, CEO der Costa Gruppe, wendet sich in einem persönlichen Brief an die Bundesregierung

In den vergangenen Wochen hat die deutsche Kreuzfahrtindustrie begonnen, schrittweise wieder Schiffe in Nordeuropa und dem Mittelmeer in Fahrt zu setzen.

Michael Thamm, CEO von Costa und AIDA Cruises, hat sich in dieser Woche mit einem persönlichen Brief an die Bundesminister ... mehr

30. September 2020

AIDA Cruises kooperiert mit Helios Kliniken für kostenfreie COVID-Tests

Mit dem AIDA Gesundheits- und Sicherheitskonzept können Gäste ihren Urlaub vollkommen entspannt und zugleich sicher genießen. So hat AIDA für vorerst alle Reisen ab Oktober 2020 einen verpflichtenden COVID-19-PCR-Test eingeführt und sich dazu mit den Helios Kliniken einen ... mehr

16. September 2020
AIDA Reisen ab 17. Oktober 2020 zu den Highlights Italiens.

AIDA Cruises erweitert das Kreuzfahrtangebot um neue Reisen für die Herbstferien im Mittelmeer

Dem kühlen Herbst entfliehen und im sonnigen Süden die Highlights von Italien entdecken – dafür hat AIDA Cruises nun neue Kreuzfahrten ab Rom und La Spezia aufgelegt und erweitert damit noch einmal deutlich sein Kreuzfahrtangebot. Los geht es am 17. Oktober 2020 mit AIDAblu. Die ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability