Hauptinhalt

AIDA Kreuzfahrt-Sommer im Zeichen des Fußballs

Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014 ™ an Bord erleben
Rostock, 12. März 2014

Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014 ™ steht vor der Tür. Wer abseits des Rasens an Bord eines AIDA Schiffes Urlaub macht, muss auch hier nicht auf König Fußball verzichten. AIDA konnte sich eine Lizenz bei IMG Media sichern, die stellvertretend für die FIFA die Übertragungsrechte auf See vergibt.

Ab dem 12. Juni werden die Spiele aus Brasilien auf allen Schiffen der AIDA Flotte live übertragen. Wenn die deutsche Nationalmannschaft am Ball ist, werden die Spiele auf Großbildleinwänden auf dem Pooldeck und den Theatrien bzw. im Theater gezeigt. Für die anderen Spiele werden in den Bars an Bord die Leinwände aufgebaut. Auch die anschließende Spielanalyse ist für Gäste auf ausgewählten Reisen garantiert: Namhafte Fußballexperten werden ihr Fachwissen mit AIDA Gästen teilen und die Spiele gemeinsam diskutieren und analysieren. Expertenrunden finden sich außerdem im Brauhaus auf AIDAstella zusammen, um sich am Fußball-Stammtisch über die neuesten Aufstellungsgerüchte, Ergebnisse und Weltmeisterkandidaten auszutauschen.

Für echte Stadionatmosphäre präsentieren sich die Schiffe der AIDA Flotte während der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2014™ in entsprechender Fußball-Deko und der Cocktail wird vom Barkeeper auch mal im Trikot serviert.

Wer einen entspannten Urlaub erleben möchte, ohne auf den 2014 FIFA World Cup™ zu verzichten, kann sich im Reisebüro, im AIDA Kundencenter unter +49 (0) 381 / 20 27 07 07 und auf www.aida.de über aktuelle Abfahrten und Reiseangebote informieren.


Preisbeispiele für die Redaktion

Route Nordeuropa 14 mit AIDAstella
Juni bis August 2014
14 Tage ab/bis Hamburg
ab 1.349 € p. P. zum AIDA VARIO Preis bei 2er-Belegung (Innenkabine), limitiertes Kontingent


Route Nordeuropa 8 mit AIDAsol
Vom 14. Juni bis 28. Juni 2014
14 Tage ab/bis Hamburg
Ab 1.599 € p. P. zum AIDA VARIO Preis bei 2er-Belegung (Innenkabine), limitiertes Kontingent

18. Oktober 2020

Erfolgreicher Neustart von AIDA Cruises: Leinen los für AIDAblu

Am Samstagabend, 17. Oktober 2020, um 23:00 Uhr hieß es im italienischen Civitavecchia „Leinen los!“ für AIDAblu zur ersten AIDA Reise seit der siebenmonatigen Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison in Folge der Corona-Pandemie. Unter dem Motto „Bella Italia“ stehen bis Mitte ... mehr

08. Oktober 2020

Michael Thamm, CEO der Costa Gruppe, wendet sich in einem persönlichen Brief an die Bundesregierung

In den vergangenen Wochen hat die deutsche Kreuzfahrtindustrie begonnen, schrittweise wieder Schiffe in Nordeuropa und dem Mittelmeer in Fahrt zu setzen.

Michael Thamm, CEO von Costa und AIDA Cruises, hat sich in dieser Woche mit einem persönlichen Brief an die Bundesminister ... mehr

30. September 2020

AIDA Cruises kooperiert mit Helios Kliniken für kostenfreie COVID-Tests

Mit dem AIDA Gesundheits- und Sicherheitskonzept können Gäste ihren Urlaub vollkommen entspannt und zugleich sicher genießen. So hat AIDA für vorerst alle Reisen ab Oktober 2020 einen verpflichtenden COVID-19-PCR-Test eingeführt und sich dazu mit den Helios Kliniken einen ... mehr

16. September 2020
AIDA Reisen ab 17. Oktober 2020 zu den Highlights Italiens.

AIDA Cruises erweitert das Kreuzfahrtangebot um neue Reisen für die Herbstferien im Mittelmeer

Dem kühlen Herbst entfliehen und im sonnigen Süden die Highlights von Italien entdecken – dafür hat AIDA Cruises nun neue Kreuzfahrten ab Rom und La Spezia aufgelegt und erweitert damit noch einmal deutlich sein Kreuzfahrtangebot. Los geht es am 17. Oktober 2020 mit AIDAblu. Die ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability