Hauptinhalt

AIDA mit Deutschem Kreuzfahrtpreis 2016 ausgezeichnet

Rostock, 10. September 2015

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises ist mit dem „DEUTSCHEN KREUZFAHRTPREIS 2016“ in der Kategorie „Bestes Familienprodukt“ ausgezeichnet worden.

Die Preisverleihung fand am Mittwoch, 9. September 2015, im Rahmen der Seatrade Europe während der „Cruise Europe Night“ in Hamburg statt.

 

„Familienorientierung wird an Bord von AIDA seit jeher großgeschrieben. Eine breite Palette von Annehmlichkeiten und Jugendprogrammen von morgens bis abends bietet jungen Kreuzfahrern jede Menge Spaß und Unterhaltung und Eltern den Freiraum, den sie sich wünschen. Eine Vielzahl von maßgeschneiderten Kabinen und Sonderpreise für Kinder und Jugendliche sind weitere Stärken von AIDA“, sagte Oliver P. Mueller, Herausgeber des Guides KREUZFAHRTTRÄUME, der in diesem Jahr erstmals bei Falkemedia erscheint.

 

Ein Urlaub voller Action und Abenteuer, Piratenpartys, Bordsafaries, Kindershows und vielem mehr für Kids & Teens sowie Entspannung und Erholung für die Eltern oder Großeltern - das macht Familienurlaub auf den AIDA Schiffen so außergewöhnlich. In den Ferienzeiten öffnet AIDA mit zusätzlichen Angeboten eine riesige Schatzkiste, gefüllt mit Sport- und Unterhaltungs-Highlights für große und kleine Kinder.

Im AIDA Kids Club an Bord werden Kinder ab drei Jahren kostenlos betreut. Den jüngsten Gästen steht ein separater Innen- und Außenbereich mit eigenem Kinderpool zur Verfügung. Auf AIDAprima, die im April 2016 in Hamburg getauft wird, öffnet erstmals auch der AIDA Mini Club für die Betreuung von Kleinkindern ab 6 Monaten seine Türen.

 

Der DEUTSCHE KREUZFAHRTPREIS prämiert seit 2011 jährlich die besten Leistungen der internationalen Kreuzfahrtbranche.

05. Juni 2020

Aktuelle Lage bei AIDA Cruises

Sie haben Fragen zur aktuellen Lage? Alle Informationen finden Sie direkt auf der Startseite von www.aida.de oder unter dem folgenden Direktlink www.aida.de/reisehinweis.Für darüber hinaus gehende Themen steht Ihnen das Team der AIDA Unternehmenskommunikation gerne unter der ... mehr

05. Juni 2020

AIDA Cruises setzt Reisen mit Häfen in den USA und Kanada für 2020 aus

Als Folge der anhaltenden Auswirkungen des Coronavirus sind derzeit die Bedingungen für internationale Reisen mit Ziel USA und Kanada noch nicht gegeben. In Kanada sind Kreuzfahrtanläufe bis Ende Oktober 2020 nicht möglich, in den USA gilt bis auf weiteres ein Einreisestopp für ... mehr

27. Mai 2020

Unterbrechung der Reisesaison bis 31. Juli 2020

AIDA Cruises begrüßt die aktuellen internationalen Bemühungen zur Normalisierung des Tourismus und arbeitet selbstverständlich intensiv an detaillierten Plänen für einen baldigen Neustart von AIDA Kreuzfahrten. Dabei berücksichtigt AIDA die bevorstehenden Öffnungen im ... mehr

30. April 2020

AIDA Cruises verlängert Unterbrechung der Reisesaison bis 30. Juni 2020

Der internationale Urlaubsreiseverkehr ist auf Grund der Corona-Pandemie zum Erliegen gekommen. Mit einer Normalisierung vor Ende Juni 2020 ist aufgrund der geltenden Einreisebestimmungen in unseren Zielgebieten leider nicht mehr zu rechnen. Die Bundesregierung hat die weltweite ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability