Hauptinhalt

AIDA mit Plus bei Passagieren und Umsatz

Rostock, 18. Dezember 2007

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises hat heute seine Geschäftszahlen für das Jahr 2007 veröffentlicht. Die Ergebnisse aus dem letzten Rekordjahr wurden erneut übertroffen. 2007 reisten 259.000 Gäste auf den Schiffen der AIDA Flotte, also rund 8,3 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. 2006 reisten 239.000 Gäste mit AIDA. Ein Plus von 10,5 Prozent verbessert den Umsatz von 408 auf 451 Millionen Euro.

Auch das Jahr 2008 wird wieder Höhepunkte für AIDA Cruises bereithalten. So erscheint am 28. Februar 2008 der neue Katalog AIDAtime 2009 / 2010. Ende März 2008 steht die Ems-Passage von AIDAbella auf dem Programm. Im Frühling steht ein weiterer Höhepunkt für AIDA an: Am 23. April 2008 wird der jüngste Zuwachs der Clubschiff-Flotte  – AIDAbella – feierlich in Warnemünde getauft. Vom 20. bis 29. Juni 2008 werden die Wiener Philharmoniker an Bord von AIDAdiva zu Gast sein und ein spektakuläres Konzertprogramm offerieren. Zwischen August und Oktober 2008 bietet AIDA Cruises erstmals in der Unternehmensgeschichte Reisen nach Kanada und in die USA an.

Auch in den kommenden Jahren wird AIDA Cruises weiter wachsen. Von 2009 bis 2012 erhält das Kreuzfahrtunternehmen jedes Jahr ein neues Schiff. Alle vier Neubauten aus der Sphinx-Klasse werden bei der Meyer Werft in Papenburg gebaut. Damit investiert AIDA Cruises über zwei Milliarden Euro in sein Neubauprogramm. Im Jahr 2012 werden insgesamt neun Clubschiffe zur Flotte gehören und Reisen im Mittelmeer, rund um die Kanaren, in Nord- und Ostsee, der Karibik und Mittelamerika, im Arabischen Golf und in Asien anbieten.

Rostock, 18. Dezember 2007

18. Oktober 2020

Erfolgreicher Neustart von AIDA Cruises: Leinen los für AIDAblu

Am Samstagabend, 17. Oktober 2020, um 23:00 Uhr hieß es im italienischen Civitavecchia „Leinen los!“ für AIDAblu zur ersten AIDA Reise seit der siebenmonatigen Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison in Folge der Corona-Pandemie. Unter dem Motto „Bella Italia“ stehen bis Mitte ... mehr

08. Oktober 2020

Michael Thamm, CEO der Costa Gruppe, wendet sich in einem persönlichen Brief an die Bundesregierung

In den vergangenen Wochen hat die deutsche Kreuzfahrtindustrie begonnen, schrittweise wieder Schiffe in Nordeuropa und dem Mittelmeer in Fahrt zu setzen.

Michael Thamm, CEO von Costa und AIDA Cruises, hat sich in dieser Woche mit einem persönlichen Brief an die Bundesminister ... mehr

30. September 2020

AIDA Cruises kooperiert mit Helios Kliniken für kostenfreie COVID-Tests

Mit dem AIDA Gesundheits- und Sicherheitskonzept können Gäste ihren Urlaub vollkommen entspannt und zugleich sicher genießen. So hat AIDA für vorerst alle Reisen ab Oktober 2020 einen verpflichtenden COVID-19-PCR-Test eingeführt und sich dazu mit den Helios Kliniken einen ... mehr

16. September 2020
AIDA Reisen ab 17. Oktober 2020 zu den Highlights Italiens.

AIDA Cruises erweitert das Kreuzfahrtangebot um neue Reisen für die Herbstferien im Mittelmeer

Dem kühlen Herbst entfliehen und im sonnigen Süden die Highlights von Italien entdecken – dafür hat AIDA Cruises nun neue Kreuzfahrten ab Rom und La Spezia aufgelegt und erweitert damit noch einmal deutlich sein Kreuzfahrtangebot. Los geht es am 17. Oktober 2020 mit AIDAblu. Die ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability