Hauptinhalt

AIDA Neujahrs-Tombola: Spenden für SOS-Kinderdorf, Mercy Ships und FLY & HELP

Rostock, 22. Dezember 2017

Traditionell findet zum Jahresende auf allen Schiffen der AIDA Flotte die jährliche Neujahrs-Tombola statt. Die Erlöse der Tombola kommen zahlreichen Projekten zugute.
Bereits seit mehr als zehn Jahren unterstützt AIDA Cruises die Arbeit von SOS-Kinderdorf in weltweiten Projekten für benachteiligte Kinder. Auch dank der AIDA Gäste konnten verschiedene Maßnahmen von SOS-Kinderdorf in Deutschland, Afrika sowie auf den Philippinen mit insgesamt mehr als einer Millionen Euro gefördert werden.
Ein Teil des Erlöses dient der Unterstützung von Mercy Ships. An Bord des größten Krankenhausschiffes der Welt, der „Africa Mercy“ werden kostenfreie Operationen sowie Zahnbehandlungen für Patienten mit dringenden medizinischen Bedürfnissen angeboten. AIDA Mitarbeiter sind mit an Bord der „Africa Mercy“ im Einsatz, um Menschenleben zu retten. AIDA Cruises besetzt durchgehend eine Ingenieursstelle an Bord und unterstützte in diesem Jahr die Arbeit von Mercy Ships bereits mit 100.000 Euro.
Die Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP baut Schulen auf den Philippinen und in der von schweren Hurrikans verwüsteten Karibik. Bildung ist das Ticket für Kinder in ein besseres Leben. Daher geht ein Teil der Einnahmen an diese Organisation.

Als Tombola-Gewinne winken den Gästen wunderschöne AIDA Kreuzfahrten und zahlreiche weitere hochwertige Preise.

Das kontinuierliche Engagement in gemeinnützigen Projekten ist ein wichtiger Teil der AIDA Unternehmenskultur und eine Herzensangelegenheit. AIDA Cruises unterstützt zahlreiche soziale, kulturelle und gemeinnützige Vereine und Einrichtungen in ihrer Arbeit. Mehr Informationen zum Engagement von AIDA für die Umwelt und Gesellschaft sind auf www.aida.de/aidacares zu finden.

11. Oktober 2018

Aktuelle Auflage des AIDA Kataloges für den Reisezeitraum März 2019 bis April 2020 erschienen

Am 11. Oktober 2018 ist die zweite Auflage des AIDA Kataloges „Mein Hotel zeigt mir die Welt“ für die Saison 2019/2020 erschienen. AIDA gibt in der aktuellen Auflage einen Überblick über die dritte AIDA Weltreise mit AIDAaura und stellt die neue Route mit AIDAmira vor. Erweitert ... mehr

09. Oktober 2018

Zweite AIDA Weltreise startete in Hamburg

Am Montagabend, 08. Oktober 2018, um 20 Uhr hieß es für AIDAaura „Leinen los und Gute Fahrt!“. Nach der grandiosen Verabschiedung mit einem Abschiedsfeuerwerk machte sich das Schiff auf den Weg zu seiner ersten Weltumrundung. 20 Länder und 41 Häfen warten auf einen Besuch der ... mehr

05. Oktober 2018

In 117 Tagen um die Welt mit AIDAaura

Am Montagabend, den 8. Oktober 2018, ‎um 20:00 Uhr startet AIDAaura von Hamburg aus zu ihrer ersten Weltreise: 41 Häfen in 20 Ländern, über 34.000 Seemeilen und zwei Äquatorüberquerungen. Neben lieb gewonnenen Destinationen sind auf der Reise auch neue Ziele im Programm. Um ... mehr

05. Oktober 2018

AIDAnova: Zeitplan für Ems-Überführung steht fest

Schiffsüberführungen auf der Ems sind seit vielen Jahren besondere Ereignisse. Aus ganz Deutschland reisen Besucher an, um am Deich hautnah dabei zu sein, wenn ein neues Schiff den Fluss passiert.   Am 8. Oktober 2018 wird AIDAnova die Meyer Werft in Papenburg ... mehr

Pressekontakt

 

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8020

Martina Reuter
Senior Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8022

Kathrin Heitmann
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8021

Uta Thiele
Manager Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-8030

Patricia Tippner
Manager Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-8028

Alexander Christen
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8027

Kerstin Matthes
Manager Internal Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-9008

Beate Möller
Team Assistant Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8029
Fax: +49 (0) 381/444-8025
E-Mail: presse@aida.de