Hauptinhalt

AIDA räumt gleich dreimal ab

Rostock, 07. September 2017

AIDA Cruises wurde am 5. September 2017 in Hamburg auf der Seatrade Europe, der europäischen Leitmesse für die Kreuzschifffahrt, gleich dreimal mit dem "Deutschen Kreuzfahrtpreis" ausgezeichnet. AIDA gewann in den Kategorien Umweltengagement und mit AIDAprima als Lieblingsschiff. Außerdem ging der Award der Hafenvereinigung Atlantic Alliance an AIDA Cruises für den ganzjährigen Einsatz von AIDAprima in der Region an der atlantischen Westküste.

AIDA investiert Jahr für Jahr Millionen von Euro in die Entwicklung und praktische Umsetzung neuer Umwelttechnologien an Bord seiner Schiffe. Sowohl im Bereich des Einsatzes von emissionsarmem Flüssigerdgas (LNG) als auch bei der Nutzung von Landstrom hat AIDA Cruises in der Kreuzfahrt Pionierarbeit geleistet und eine Vorreiterrolle übernommen.

Hansjörg Kunze, Vice President Communication and Sustainability bei AIDA Cruises nahm den Preis entgegen: "Mit der Indienststellung von AIDAprima im Frühjahr 2016 haben wir erneut unsere Innovationskraft unter Beweis gestellt. Wir sind davon überzeugt, dass die Nutzung von Flüssigerdgas (LNG) in der Gesamtökobilanz eine sehr interessante Lösung für Schiffe und Häfen ist. Bereits heute wird AIDAprima in fünf europäischen Häfen während ihrer Liegezeit über einen LNG-Truck emmissionsarm versorgt."

Der "Deutsche Kreuzfahrtpreis" in der Kategorie "Publikumspreis" wurde erstmalig vergeben. Gesucht wurde in Zusammenarbeit mit der Hamburger Morgenpost das Lieblingsschiff der Leser. AIDAprima konnte sich unter sechs nominierten Schiffen durchsetzen. AIDAprima ist das schwimmende Wahrzeichen der Hansestadt und bietet als erstes Kreuzfahrtschiff seit Mai 2016 durchgängig Reisen ab Hamburg an. "Diese Auszeichnung der Herzen ist ein großes Lob sowohl für die Kollegen an Land als auch die Crew an Bord von AIDAprima", bedankt sich Hansjörg Kunze.

Der dritte Kreuzfahrtpreis an AIDA kam von der Hafenvereinigung Atlantic Alliance. Sie honorierte damit das besondere Engagement von AIDA Cruises für die ganzjährige Entwicklung der Region als Kreuzfahrtdestination mit AIDAprima und die gute Zusammenarbeit mit den Häfen entlang der atlantischen Westküste‎.

Der DEUTSCHE KREUZFAHRTPREIS prämiert seit 2011 jährlich die besten Leistungen der internationalen Kreuzfahrtbranche und wird mit der Redaktion des Guides "Kreuzfahrtträume" vergeben. Die Preisverleihung fand am Dienstag, 5. September 2017 auf der "Cruise Europe Night" im Rahmen der Seatrade Europe statt.

08. September 2017

AIDAnova: Viele neue Highlights von Bug bis Heck

Im Dezember 2018 geht mit AIDAnova die neue AIDA Generation auf große Fahrt. AIDAnova, das erste LNG-Kreuzfahrtschiff der Welt, verbringt ihre Premierensaision im Winter 2018/19 auf den Kanarischen Inseln. Am 2. Dezember 2018 besucht das neue Schiff die Hansestadt an der Elbe. ... mehr

06. September 2017

AIDAnova auf der Meyer Werft in Papenburg auf Kiel gelegt

Mit der Kiellegung von AIDAnova gab die Carnival Corporation gleichzeitig den Startschuss für den Bau von insgesamt sieben Kreuzfahrtschiffen, die vollständig mit emissionsarmem Flüssigerdgas (LNG) betrieben werden können.Der erste Block von AIDAnova, dem weltweit ersten ... mehr

05. September 2017

Pressestatement zum NABU Kreuzfahrtranking 2017

Auch die Kreuzfahrtbranche steht vor der Aufgabe, nachhaltig zu wachsen. AIDA Cruises ist sich dieser zentralen Herausforderung bewusst. Deshalb investiert AIDA Jahr für Jahr Millionen von Euro in die Entwicklung und praktische Umsetzung neuer Umwelttechnologien an Bord seiner ... mehr

24. August 2017

Hamburg Cruise Days 2017: AIDAprima führt die große Schiffsparade an

Mit AIDAprima ist am Samstag, den 9. September 2017, auch ein Schiff von AIDA bei den Hamburg Cruise Days zu Gast. Das 300 Meter lange und 37 Meter breite Kreuzfahrtschiff führt die große Cruise Days-Parade am Samstagabend (Start ca. 21:15 Uhr) an und ist ebenfalls Teil der ... mehr

Pressekontakt

 

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8020

Martina Reuter
Senior Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8022

Kathrin Heitmann
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8021

Nadine Maraschi
Manager Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-8030

Patricia Tippner
Manager Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-8028

Alexander Christen
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8027

Kerstin Matthes
Manager Internal Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-9008

Beate Möller
Team Assistant Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8029
Fax: +49 (0) 381/444-8025
E-Mail: presse@aida.de