Hauptinhalt

AIDA und Borussia Dortmund verlängern Partnerschaft

Rostock, 09. September 2014

Das führende deutsche Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises verlängert die Zusammenarbeit mit Borussia Dortmund. AIDA unterstützt den sympathischen Fußball-Bundesligisten für weitere zwei Spielzeiten bis 2016. Damit ist die seit 2004 bestehende Kooperation eine der längsten Sponsoring-Partnerschaften des BVB.

„AIDA und den BVB verbindet eine lange und erfolgreiche Partnerschaft”, so Michael Ungerer, President AIDA Cruises. „Beide Marken sind starke Sympathieträger. Wir freuen uns auf die Fortführung dieser Erfolgsverbindung.“

„Wir sind überzeugt davon, dass wir mit AIDA jetzt den nächsten Schritt gehen und die Partnerschaft weiter intensivieren werden, gerade auch international“, sagt Hans-Joachim Watzke, Vorsitzender der Geschäftsführung im Hause Borussia Dortmund.

Im Rahmen der Kooperation sind wieder mehrere AIDA-Fußball-Kreuzfahrten mit der Evonik-Fußballschule des BVB ab Hamburg geplant. Aufgrund des riesigen Interesses sind bereits neue Strecken ab Mallorca und Dubai mit dem neuen Flagschiff AIDAprima in Vorbereitung. Bei den 4- bzw. 7-tägigen Fußballkursen waren bereits über 100 begeisterte Kinder und deren Eltern mit AIDA zu den Fußball-Metropolen London, Amsterdam und Paris unterwegs. Trainiert wird mit den lizensierten BVB-Trainern vor dem Wembley Stadion und an weiteren ausgewählten internationalen Standorten. Zudem stehen ehemalige Fußballprofis für Bilder und Gespräche bereit. Weitere Highlights der Reisen sind ein Turnier an Deck des AIDA Sportcourts, Public Viewing der BVB-Spiele sowie die An- und Abreise zum Schiff im BVB-MANschaftsbus.

AIDA wird auch in den kommenden zwei Jahren im größten Fußballstadion Deutschlands mit einer 950m² großen Business-Lounge präsent sein. Die AIDA Lounge ist eine der beliebtesten Veranstaltungsorte innerhalb des Signal Iduna Park. Außerhalb der Spieltage sind zudem Eigenveranstaltungen für Reisebüropartner, für Charter- und Firmenkunden sowie für MICE-Agenturen geplant.

AIDA ist außerdem Partner des OPEL FAMILY CUP 2014, der unter der Schirmherrschaft von Jürgen Klopp steht. Weitere Charity-Aktionen für den AIDA Kids Club, den BVB KidsClub und für die BVB-Stiftung „Leuchte auf“ sind in Planung.

Mehr Informationen und die Termine für 2015 gibt es ab sofort im Reisebüro, telefonisch unter 0381/20270707 sowie auf www.aida.de/fussball.



7 Reise-Termine 2015*:

Frühjahrsferien: 28.3.-4.4.2015 und 4.-11.4.2015 mit AIDAmar, Nordeuropa 1
7 Tage: Hamburg – Le Havre/Paris – Southampton/London - Zeebrügge - Amsterdam - Hamburg
mit Trainings, Spielen und Turnieren in Le Havre, London, Zeebrügge, Amsterdam und Events an Bord
Fußballpaket für Kinder (7-13 Jahre) 590 Euro* zzgl. Reisepreis, für Begleitpersonen bei allen Stadion-Ausflügen und Teilnahme bei Fussball-Programm an Bord 490 Euro* zzgl. Reisepreis

Sommerferien: 27.6.-4.7.2015, 25.7.-1.8.2015 sowie 29.8. - 5.9.2015 (Sommerferien in Bayern,
Baden-Württemberg und Österreich) mit AIDAbella, Metropolenroute 4
7 Tage: Hamburg – Le Havre/Paris – Southampton/London - Zeebrügge - Amsterdam - Hamburg
mit Trainings, Spielen und Turnieren in London, Le Havre, Zeebrügge, Amsterdam und Events an Bord
Fußballpaket für Kinder (7-13 Jahre) 590 Euro* zzgl. Reisepreis, für Begleitpersonen bei allen Stadion-Ausflügen und Teilnahme bei Fussball-Programm an Bord 490 Euro* zzgl. Reisepreis

Herbstferien: 5.-9.10.2015 und 9.-13.10.2015
AIDAbella, Kurzreise Nordsee,
4 Tage: Hamburg – Ijmuiden/Amsterdam – Dover/London - Hamburg
mit Trainings, Spielen und Turnieren in London, Amsterdam und Events an Bord
Fußballpaket für Kinder (7-13 Jahre) 490 Euro* zzgl. Reisepreis, für Begleitpersonen bei allen Stadion-Ausflügen und Teilnahme bei Fussball-Programm an Bord 390 Euro* zzgl. Reisepreis

*limitiertes Kontingent

Die Reisetermine 2016 werden Anfang 2015 bekannt gegeben.

13. November 2020
AIDAnova

AIDA Cruises veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2019

In der aktuellen Ausgabe von „AIDA Cares“ dokumentiert das Unternehmen weitere Fortschritte auf dem Weg zum ersten emissionsneutralen Schiff in 2030. Mit der Indienststellung von AIDAnova, dem weltweit ersten LNG-Kreuzfahrtschiff, wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht. 2021 ... mehr

12. November 2020

Aktuelle Lage bei AIDA Cruises

Sie haben Fragen zur aktuellen Lage? Alle Informationen finden Sie direkt auf der Startseite von www.aida.de oder unter dem folgenden Direktlink www.aida.de/reisehinweis.Für darüber hinaus gehende Themen steht Ihnen das Team der AIDA Unternehmenskommunikation gerne unter der ... mehr

04. November 2020

AIDA Cruises spendet an die Tafeln

 

Wasser marsch: Ganze 118 Paletten und damit rund 74.000 Liter Mineralwasser spendete AIDA Cruises am 12. Oktober und 3. November 2020 an die Tafeln in Rostock, Güstrow und dem Hauptlager Neubrandenburg. Damit konnte das Kreuzfahrtunternehmen Getränke mit kurzem ... mehr

29. Oktober 2020

AIDA Cruises unterbricht Kreuzfahrtsaison im November 2020

Die Bundesregierung Deutschland hat am Mittwoch weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens von COVID-19 beschlossen und damit einhergehend weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens sowie des Reiseverkehrs verabschiedet. AIDA Cruises unterstützt die ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability