Hauptinhalt

AIDA unterstützt 2017 SOS-Kinderdorf e.V. auf den Philippinen und in der Dominikanischen Republik

Rostock, 01. Februar 2017

Seit 2005 spendete das Kreuzfahrtunternehmen mehr als 1 Million Euro an die Kinderhilfsorganisation

AIDA Cruises setzt auch 2017 sein langjähriges Engagement für Projekte des SOS-Kinderdorf e.V. fort und übergab an die Kinderhilfsorganisation eine Spende in Höhen von 102.450 Euro.

In diesem Jahr kommen die Erlöse aus der Neujahrstombola, die traditionell am 31. Dezember an Bord der AIDA Flotte veranstaltet wird, erneut dem SOS-Kinderdorf Iloilo auf den Philippinen sowie dem SOS-Kinderdorf Los Mina ( Santo Domingo) in der Dominikanischen Republik zugute.

Mehr als eine Million Euro spendete AIDA Cruises seit 2005 für verschiedene Projekte von SOS-Kinderdorf in Deutschland, Afrika, Asien und jetzt auch in der Karibik.

„Wir freuen uns sehr über die hohe Bereitschaft unserer Gäste, gemeinsam mit AIDA Jahr für Jahr Verantwortung zu übernehmen. Mit unserer Unterstützung schenken wir notleidenden Kindern ein neues Zuhause und ebnen ihnen den Weg in eine bessere Zukunft“, sagte Steffi Heinicke, Vice President Guest Service anlässlich der Scheckübergabe an Bord von AIDAprima in Hamburg.

„Wir sind sehr dankbar, verlässliche Partner wie AIDA an unserer Seite zu haben. Mit der finanziellen Unterstützung des Unternehmens können wir viele Projekte auf der ganzen Welt realisieren und damit wirksam helfen“, sagte Manfred Thurau, der stellvertretend für den SOS-Kinderdorf e.V. die Spende entgegennahm.

Die Unterstützung gemeinnütziger Projekte ist ein wichtiger Teil der AIDA Unternehmenskultur und eine Herzensangelegenheit. Das Kreuzfahrtunternehmen engagiert sich als langjähriger Partner in zahlreichen sozialen und kulturellen Einrichtungen sowie dem Sport. Mehr Informationen zum Engagement von AIDA Cruises unter: www.aida.de/aidacares.

 

BU (v.l.n.r.): Kapitän Jens Janauschek, Steffi Heinicke, Manfred Thurau, General Manager AIDAprima Harald Berenberger und Hansjörh Kunze

 

Der SOS-Kinderdorf e.V.:

SOS-Kinderdorf bietet Kindern in Not ein Zuhause und hilft dabei, die soziale Situation benachteiligter junger Menschen und Familien zu verbessern. In Deutschland werden in 40 Einrichtungen mehr als 95.000 Menschen betreut, beraten und gefördert. Darüber hinaus unterstützt der deutsche SOS-Kinderdorfverein 123 SOS-Einrichtungen in 37 Ländern weltweit. Mehr Informationen unter www.sos-kinderdorf.de

Videohinweis:

Auf youtu.be/MbyIZ-NfG-k informiert SOS-Kinderdorf e.V. über gemeinsame Projekte mit AIDA Cruises.

 

13. November 2019
AIDA Schiffsbesuche

Ab sofort buchbar: AIDA Schiffsbesichtigungen 2020

Auf insgesamt 12 AIDA Schiffen können Kreuzfahrtinteressierte in den kommenden Monaten Urlaubsluft an Bord schnuppern. Ab November 2019 werden Schiffsbesichtigungen auf den Kanaren angeboten. Ein besonderes Highlight ist das jüngste Schiff der Flotte, AIDAnova. Bis April 2020 ... mehr

07. November 2019

AIDAmira Taufe mit Johannes Oerding und Topmodel Franziska Knuppe

Zur Taufe von AIDAmira am 30. November 2019 in Palma de Mallorca haben sich eine Reihe bekannter Stars angesagt.

Model und Moderatorin Franziska Knuppe wird das 14. Flottenmitglied feierlich taufen. Für mitreißendes Entertainment sorgt der erfolgreiche deutsche Sänger Johannes ... mehr

05. November 2019

Mit AIDA auf ticketlose Landausflüge

Als erstes Kreuzfahrtunternehmen weltweit verzichtet AIDA Cruises zukünftig komplett auf gedruckte Tickets für Landausflüge. Alle Informationen zu Beginn und Treffpunkt des Ausfluges stehen den Gäste im Bordportal oder auf den Bildschirmen in den öffentlichen Bereichen zur ... mehr

15. Oktober 2019

Kiellegung für AIDAcosma auf der Neptun Werft in Rostock

Am 15. Oktober 2019 wurde der erste Baublock für das zweite LNG-Kreuzfahrtschiff von AIDA Cruises auf der Neptun Werft in Rostock auf Kiel gelegt. Die beiden Auszubildenden Charleen Hoffmann (AIDA Cruises) und Kenny Schaft (Meyer Werft) legten die traditionelle Glücksmünze unter ... mehr

Pressekontakt

 

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0)381/444-8020

Martina Reuter
Senior Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8022

Kathrin Heitmann
Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8021

Uta Thiele
Manager Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-8030

Nadine Maraschi
Manager Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-8697

Alexander Christen
Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8027

Kerstin Matthes
Manager Internal Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-9008

Anne Frambach
Mitarbeiter Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-7653

Beate Möller
Team Assistant Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0)381/444-8029
Fax: +49 (0) 381/444-8025
E-Mail: presse@aida.de

Nicole Gloeckl
PR & Marketing Manager Austria
Tel.: +43 (0) 1/2270-9951

Rebecca Amstutz
Manager Marketing & PR Switzerland
Tel.: +41 (0) 79/513-5089