Hauptinhalt

AIDAnova erhält Blauen Engel – Umweltzeichen jetzt auf der Bordwand

Rostock, 26. September 2019

AIDA Cruises ist mit dem Blauen Engel, dem Umweltzeichen der Bundesregierung, für das umweltfreundliche Schiffsdesign von AIDAnova ausgezeichnet worden. Am 19. und 26. September 2019 wurde im Hafen von Marseille das Logo des Blauen Engels auf die Bordwand von AIDAnova aufgetragen.

Dank der Nutzung von Flüssigerdgas (LNG) wie an Bord von AIDAnova werden die Emissionen von Feinstaub und Schwefeloxiden nahezu vollständig vermieden, der Ausstoß von Stickoxiden und die CO2-Emissionen verringern sich nachhaltig.
Auch in vielen anderen Bereichen geht AIDA Cruises mit Innovationen voran, um einen aktiven Beitrag zur Energiewende zu leisten.

2023 werden bereits 94 Prozent aller AIDA Gäste auf Schiffen reisen, die vollständig mit emissionsarmem Flüssigerdgas oder, wo möglich, im Hafen mit grünem Landstrom betrieben werden können.

Seit 2017 bezieht AIDAsol grünen Landstrom in Hamburg-Altona. Bereits Ende 2020 werden zwölf von vierzehn AIDA Schiffen Landstrom aus regenerativen Energien nutzen können. Das Unternehmen steht bereit, an den für 2020 geplanten Landstromanlagen in Kiel und Rostock den Testbetrieb aufzunehmen.

AIDAperla wird 2020 als erstes Schiff mit einem Batteriespeichersystem vom maritimen Batteriehersteller Corvus aus Norwegen ausgestattet. Das 300 Meter lange Kreuzfahrtschiff erhält ein Batteriepack mit einer Gesamtleistung von 10 Megawattstunden.

Mehr Informationen sind auf www.aida.de/aidacares zu finden.

14. Februar 2020

Medienstatement AIDA Cruises

Aufgrund des sich in Ostasien weiter ausbreitenden Coronavirus und den in dem Zusammenhang zunehmenden Reiseeinschränkungen haben wir uns entschieden, die Asiensaison von AIDAvita und AIDAbella vorzeitig zu beenden.Für AIDA Cruises haben die Gesundheit und das Wohlbefinden ... mehr

11. Februar 2020

Eine Schule für Madagaskar: AIDAblu übergibt zu ihrem 10. Geburtstag Spende von 85.000 Euro

Am 9. Februar 2020 feierte AIDAblu ihren 10. Geburtstag. Anstatt Torte und Geschenke hatten die beiden Kapitäne von AIDAblu, Peter Schade und Tönnies Kohrs, gemeinsam mit ihrer Crew einen ganz besonderen Herzenswunsch: „Mit jedem Besuch ist uns Madagaskar mehr ans Herz ... mehr

08. Februar 2020

AIDA nimmt Kurs auf Hamburg

AIDA Cruises schickt in der Kreuzfahrtsaison 2020 insgesamt acht Schiffe an die Elbe. Diese werden 97-mal in der Hansestadt festmachen. Den Auftakt macht AIDAcara am 8. Februar 2020, die mit dem Anlauf zugleich die neunmonatige AIDA Saison in der Metropole am Wasser einläutet. ... mehr

07. Februar 2020

Zwölf Schulen in nur einem Jahr: AIDA Cruise & Help startet weitere Bauprojekte

Die traditionelle Weihnachts- und Silvester-Tombola an Bord aller AIDA Schiffe war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Mit einer überwältigenden Gesamtspendensumme von 160.000 Euro haben die AIDA Gäste und die Crew zum Bau von neuen Schulprojekten von AIDA Cruise & Help ... mehr

Pressekontakt

 

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0)381/444-8020

Martina Reuter
Senior Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8022

Kathrin Heitmann
Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8021

Uta Thiele
Manager Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-8030

Nadine Maraschi
Manager Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-8697

Alexander Christen
Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8027

Kerstin Matthes
Manager Internal Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-9008

Anne Frambach
Mitarbeiter Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-7653

Beate Möller
Team Assistant Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0)381/444-8029
Fax: +49 (0) 381/444-8025
E-Mail: presse@aida.de

Nicole Gloeckl
PR & Marketing Manager Austria
Tel.: +43 (0) 1/2270-9951

Rebecca Amstutz
Manager Marketing & PR Switzerland
Tel.: +41 (0) 79/513-5089