Hauptinhalt

„Best of Nordeuropa“ mit AIDAaura

Im Sommer 2016 Grönland, Island und die Lofoten entdecken
Rostock, 18. Februar 2016

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises hat für die Sommersaison 2016 auf Grund der großen Nachfrage weitere Highlightrouten zu den beliebtesten Destinationen in Nordeuropa im Angebot. AIDAaura wird im Sommer Kurs auf die schönsten Zielgebiete in der Ostsee, in Norwegen, Island und Grönland nehmen. Basishafen für die meisten Abfahrten ist Kiel. Von der zweitägigen Schnupperkreuzfahrt bis hin zur 21 Tage langen Reise ist sowohl für Kreuzfahrtneulinge als auch für echte Fans etwas dabei.

Los geht es am 30. April 2016 mit einer siebentägigen Reise von AIDAaura ab Palma de Mallorca nach Hamburg. Zum zweiten Mal startet ein Schiff der AIDA Flotte unter dem Motto "AIDA pur" mit einem exklusiven Bordprogramm und sorgt mit mehreren Seetagen für pure Entspannung. Der erste Höhenpunkt der Reise erwartet die Gäste bereits zum Start, denn AIDAaura wird beim Auslaufen aus Palma von AIDAcara und AIDAstella begleitet. Ein Anlauf in Southampton ermöglicht den Besuch von London und Englands Süden. Auf dem Weg in Richtung Hamburg trifft das Schiff vor Rotterdam auf das neueste Flottenmitglied AIDAprima. Die gemeinsame Fahrt und das Einlaufen in den Hamburger Hafen am 7. Mai 2016 garantieren ein ganz besonderes Erlebnis. Als Krönung feiert Hamburg an diesem Tag auch noch den 827. Hafengeburtstag. Für Kreuzfahrtbegeisterte ist diese Reise ein Muss.

Ab dem 7. Mai 2016 reist AIDAaura von Hamburg und Kiel aus auf den beliebtesten Routen in Nordeuropa. So geht es nach Norwegen, in die Ostsee nach St. Petersburg oder Riga sowie nach Spitzbergen, Schottland und Island. Am 29. Juni 2016 startet AIDAaura ab Kiel zu den schönsten Zielen am Polarkreis. Stationen der 17-tägigen Reise sind u.a. Spitzbergen, das Nordkap, Island, und die Shetlandinseln. Für die beliebte 14-tägige Route „Norwegen mit Lofoten und Nordkap“ gibt es einen zusätzlichen Reisetermin am 16. Juli 2016.

Absolutes Highligt der Nordeuropasaison: Am 30. Juli 2016 heißt es „Leinen los!“ für die Gäste von AIDAaura zu einer neuen, faszinierenden Reise nach Grönland. So ist es erstmals möglich, mit AIDA die größte Insel der Welt zu besuchen, ohne das Flugzeug zu besteigen. Die 21-tägige Rundreise startet von Kiel aus und führt über Island bis nach Grönland und zurück. Highlights der Route sind neben Reykjavik die Erstanläufe von Sisimiut und Nuuk an der Westküste Grönlands und die spektakuläre Passage auf dem Weg nach Qaqortoq durch den mehr als 100 Kilometer langen Prins Christian Sund.

Ideal für alle, die einen Kurzurlaub an Bord verleben oder zum ersten Mal Kreuzfahrtluft schnuppern wollen, sind die zwei- bzw. viertägigen Kreuzfahrten im Mai, Juni und September ab Kiel. Die zweitägigen Reisen führen nach Kopenhagen. Auf den viertägigen Reisen kann man, neben Kopenhagen, die skandinavischen Metropolen Göteborg oder Oslo entdecken.

Früh buchen lohnt sich: Bis zum 31. März 2016 gibt es bis zu 400 Euro Frühbucher-Ermäßigung. Buchungen für die Reisen mit AIDAaura sind im Reisebüro, im Internet auf www.aida.de sowie im AIDA Kundencenter unter der Telefonnummer 0381/202 707 07 möglich.

01. Dezember 2019

Franziska Knuppe tauft AIDAmira

Franziska Knuppe tauft AIDAmira Taufkonzert mit Johannes Oerding & Charity Event zu Gunsten von AIDA Cruise & Help

Am 30. November 2019 begrüßte AIDA Cruises mit AIDAmira das vierte Schiff der Selection Klasse in seiner Flotte. Model und Moderatorin Franziska Knuppe, ... mehr

30. November 2019

Download: Bilder der Taufe von AIDAmira

 

Alle Bilder rund um die Taufe von AIDAmira sowie weitere Bilder und Presseinforamtionen zu AIDAmira stehen hier zum Download zur Verfügung und werden kontinuierlich aktualisiert:

Bilder AIDAmira

Bilder Taufe AIDAmira

 

... mehr

29. November 2019

Der Countdown läuft: Morgen tauft Franziska Knuppe das neue AIDA Schiff

Am Samstag, 30. November 2019, gegen 23.00 Uhr ist es soweit: Model Franziska Knuppe tauft das 14. Mitglied der AIDA Flotte auf den Namen AIDAmira im Hafen von Palma de Mallorca (Spanien).

Der Taufakt, die Inszenierung und das Feuerwerk werden am 30. November 2019 ab 22.30 Uhr ... mehr

27. November 2019

Festtags-Highlights an Bord von AIDA

Einfach mal dem Feiertagstrubel und dem deutschen Winter den Rücken kehren und fernab der Heimat trotzdem nicht auf die traditionelle Stimmung an Heiligabend verzichten müssen. Oder zum Jahreswechsel ganz stressfrei eine rauschende Silvesterparty mit einzigartigen Lichtshows ... mehr

Pressekontakt

 

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0)381/444-8020

Martina Reuter
Senior Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8022

Kathrin Heitmann
Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8021

Uta Thiele
Manager Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-8030

Nadine Maraschi
Manager Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-8697

Alexander Christen
Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8027

Kerstin Matthes
Manager Internal Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-9008

Anne Frambach
Mitarbeiter Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-7653

Beate Möller
Team Assistant Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0)381/444-8029
Fax: +49 (0) 381/444-8025
E-Mail: presse@aida.de

Nicole Gloeckl
PR & Marketing Manager Austria
Tel.: +43 (0) 1/2270-9951

Rebecca Amstutz
Manager Marketing & PR Switzerland
Tel.: +41 (0) 79/513-5089