Hauptinhalt

Fabian Hambüchen: Mit AIDA auf Olympia-Kurs

Rostock, 30. Januar 2008

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises verlängert das Sponsorship mit Fabian Hambüchen, dem amtierenden Reck-Weltmeister im Kunstturnen. Im Rahmen der erneuerten Zusammenarbeit begleitet AIDA Fabian Hambüchen auf dem Weg zu den Olympischen Spielen in Peking und darüber hinaus.

Das Sponsoring umfasst gemeinsame PR – und Marketingaktivitäten. Bei öffentlichen Auftritten wird Fabian Hambüchen das AIDA Logo auf seiner Kleidung präsentieren.
Seinen Urlaub zwischen den Wettkampfphasen verbringt Kreuzfahrtfan Hambüchen gern auf den Schiffen der AIDA Flotte. Dabei nutzt er die vielfältigen Sport- und Entspannungsangebote an Bord gleichermaßen.

„Ich freue mich sehr darüber, den gemeinsamen Weg mit AIDA fortzusetzen“, fasst der Sportstar zusammen. „Wir passen einfach gut zusammen. Die sportlichen Schiffe mit ihrer lockeren Atmosphäre an Bord sind die ideale Urlaubsform für mich“.

Fabian Hambüchen bereitet sich zurzeit auf den American Cup in New York vor, der am 1. März 2008 im Madison Square Garden stattfindet. Die deutschen Fans haben beim Weltcup im Cottbus vom 11. bis 13. April 2008 die nächste Gelegenheit den Ausnahmeathleten in Aktion zu erleben.

Fabian Hambüchen ist einer von insgesamt dreißig AIDA Sportpaten. Mit Andy Brehme, Britta Kamrau-Corestein, Ulrike Maisch und Sabrina Mockenhaupt gehören weitere namhafte Athleten zur AIDA Sports Crew.

29. Oktober 2020

AIDA Cruises unterbricht Kreuzfahrtsaison im November 2020

Die Bundesregierung Deutschland hat am Mittwoch weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens von COVID-19 beschlossen und damit einhergehend weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens sowie des Reiseverkehrs verabschiedet. AIDA Cruises unterstützt die ... mehr

29. Oktober 2020

Aktuelle Lage bei AIDA Cruises

Sie haben Fragen zur aktuellen Lage? Alle Informationen finden Sie direkt auf der Startseite von www.aida.de oder unter dem folgenden Direktlink www.aida.de/reisehinweis.Für darüber hinaus gehende Themen steht Ihnen das Team der AIDA Unternehmenskommunikation gerne unter der ... mehr

18. Oktober 2020

Erfolgreicher Neustart von AIDA Cruises: Leinen los für AIDAblu

Am Samstagabend, 17. Oktober 2020, um 23:00 Uhr hieß es im italienischen Civitavecchia „Leinen los!“ für AIDAblu zur ersten AIDA Reise seit der siebenmonatigen Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison in Folge der Corona-Pandemie. Unter dem Motto „Bella Italia“ stehen bis Mitte ... mehr

08. Oktober 2020

Michael Thamm, CEO der Costa Gruppe, wendet sich in einem persönlichen Brief an die Bundesregierung

In den vergangenen Wochen hat die deutsche Kreuzfahrtindustrie begonnen, schrittweise wieder Schiffe in Nordeuropa und dem Mittelmeer in Fahrt zu setzen.

Michael Thamm, CEO von Costa und AIDA Cruises, hat sich in dieser Woche mit einem persönlichen Brief an die Bundesminister ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability