Hauptinhalt

Großes AIDA Abschlussfeuerwerk auf der Kieler Woche 2019

Rostock, 18. Juni 2019

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises engagiert sich im Rahmen der 125. Kieler Woche vom 22. bis zum 30. Juni 2019 erneut als Event-Sponsor und bringt vier AIDA Kreuzfahrtschiffe zum größten Segelevent der Welt.

Besucher können sich auf fünf Anläufe freuen: Zum Start der Festwoche am 22. Juni 2019 wird AIDAprima Kiel anlaufen. Vier weitere AIDA Anläufe werden folgen: AIDAluna am 23. Juni, AIDAcara und AIDAprima am 29. Juni. Am 30. Juni macht AIDAbella zum Abschluss der Kieler Woche am Ostseekai fest.

In der AIDA Urlaubswelt an der Kiellinie Höhe Reventlouwiese können Interessierte eine AIDAnova Showkabine besichtigen oder sich zu AIDA Reisen beraten lassen. Außerdem erwartet die Gäste ein AIDA Reisegewinnspiel und Unterhaltung für die ganze Familie.

Den krönenden Abschluss der Kieler Woche bildet das große AIDA Abschlussfeuerwerk am 30. Juni 2019, das den Himmel über der Innenförde in ein funkelndes Farbenmeer verwandeln wird. AIDAbella wird zeitgleich zum Feuerwerk auslaufen.

Kreuzfahrtneulinge haben in Kiel die Möglichkeit, ein AIDA Schiff durch einen Besuch an Bord kennenzulernen. Eine dreistündige Besichtigung bietet einen umfassenden Einblick in die öffentlichen Bereiche des Schiffs sowie in verschiedene Kabinenvarianten. Der Preis beträgt 49 Euro pro Person inklusive Mittagessen in einem der Buffet-Restaurants. Für Kinder bis einschließlich 15 Jahren ist der Besuch an Bord kostenlos. Die Anmeldung für Schiffsbesuche während der Kieler Woche und für spätere Termine ist auf www.aida.de/schiffsbesuche möglich.

Von Kiel aus starten die AIDA Schiffe nach Norwegen und ins Baltikum. Bis Oktober 2019 nimmt AIDAprima auf siebentägigen Kreuzfahrten Kurs auf Tallinn, St. Petersburg, Helsinki und Stockholm. Im Juli 2019 stehen außerdem zwei Reisen entlang Norwegens Küste auf dem Programm. Mit AIDAluna geht es bis hoch zum Polarkreis. AIDAbella bringt Gäste zum Nordkap, nach Island, zu den Lofoten oder umrundet Großbritannien.

Alle AIDA Kreuzfahrten ab Kiel können im Reisebüro, im Internet auf www.aida.de oder im AIDA Kundencenter unter +49 (0) 381 / 20 27 07 07 gebucht werden.

Preisbeispiel für die Redaktionen:

Ostsee 3 mit AIDAprima
Juni bis Oktober 2019
7 Tage ab/bis Kiel
ab 829 €* pro Person

* AIDA VARIO Preis pro Person bei 2er-Belegung (Innenkabine), limitiertes Kontingent

18. Oktober 2020

Erfolgreicher Neustart von AIDA Cruises: Leinen los für AIDAblu

Am Samstagabend, 17. Oktober 2020, um 23:00 Uhr hieß es im italienischen Civitavecchia „Leinen los!“ für AIDAblu zur ersten AIDA Reise seit der siebenmonatigen Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison in Folge der Corona-Pandemie. Unter dem Motto „Bella Italia“ stehen bis Mitte ... mehr

08. Oktober 2020

Michael Thamm, CEO der Costa Gruppe, wendet sich in einem persönlichen Brief an die Bundesregierung

In den vergangenen Wochen hat die deutsche Kreuzfahrtindustrie begonnen, schrittweise wieder Schiffe in Nordeuropa und dem Mittelmeer in Fahrt zu setzen.

Michael Thamm, CEO von Costa und AIDA Cruises, hat sich in dieser Woche mit einem persönlichen Brief an die Bundesminister ... mehr

30. September 2020

AIDA Cruises kooperiert mit Helios Kliniken für kostenfreie COVID-Tests

Mit dem AIDA Gesundheits- und Sicherheitskonzept können Gäste ihren Urlaub vollkommen entspannt und zugleich sicher genießen. So hat AIDA für vorerst alle Reisen ab Oktober 2020 einen verpflichtenden COVID-19-PCR-Test eingeführt und sich dazu mit den Helios Kliniken einen ... mehr

16. September 2020
AIDA Reisen ab 17. Oktober 2020 zu den Highlights Italiens.

AIDA Cruises erweitert das Kreuzfahrtangebot um neue Reisen für die Herbstferien im Mittelmeer

Dem kühlen Herbst entfliehen und im sonnigen Süden die Highlights von Italien entdecken – dafür hat AIDA Cruises nun neue Kreuzfahrten ab Rom und La Spezia aufgelegt und erweitert damit noch einmal deutlich sein Kreuzfahrtangebot. Los geht es am 17. Oktober 2020 mit AIDAblu. Die ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability