Hauptinhalt

Kapitän Boris Becker übernimmt das Kommando von AIDAperla

Rostock, 26. April 2017

Er heißt Boris Becker (36), aber sein Arbeitsplatz ist nicht der Tenniscourt, sondern die Brücke eines Kreuzfahrtschiffs, in Kürze die von AIDAperla.

Auf der letzten Testfahrt vor wenigen Wochen stellte AIDAperla erfolgreich ihre Manövrierfähigkeit unter Beweis. In den kommenden Tagen erfolgt die offizielle Übergabe des Schiffes an AIDA Cruises. Schon bald darauf verlässt das Schiff Nagasaki in Richtung Palma de Mallorca, wo es am 30. Juni 2017 im Hafen von Palma von Model und Moderatorin Lena Gercke getauft wird.

„Für einen Kapitän ist es eine große Ehre und Verantwortung, ein neues Schiff auf seinen ersten Reisen zu begleiten. Ich kann es kaum erwarten, dass es nun endlich heißt „Leinen Los!“ und „Sail Away“ und freue mich darauf, gemeinsam mit meiner Crew, AIDAperla ins Mittelmeer zu bringen, um dort die ersten Gäste an Bord zu begrüßen“, so Kapitän Boris Becker.

Boris Becker hat in seiner Karriere bei AIDA Cruises schon mehrere Neubauten erfolgreich in den Dienst gestellt, unter anderem AIDAluna und AIDAblu. Darüber hinaus sammelte er bereits bei der Bauaufsicht für AIDAprima sowie bei mehreren Einsätzen an Bord von AIDAprima umfangreiche Erfahrungen mit dem Schwesterschiff.

Den im Ruhrpott geborenen Becker verschlug es für sein Nautik-Studium an die Küste, genauer in die Hansestadt Bremen. Nach seinem Abschluss als Diplom-Wirtschaftsingenieur für Seefahrt heuerte er direkt bei AIDA an. Seit 2004 absolviert er bei der Reederei eine erfolgreiche Laufbahn, zunächst als Offizier und später dann als Staff Kapitän. Im Jahr 2010 wird Boris Becker mit 30 Jahren zum damals jüngsten Kapitän von AIDA Cruises ernannt. Heute ist sein Heimathafen Bremen.

Die Taufreise vom 24. Juni bis 1. Juli 2017 führt ab Palma de Mallorca zu drei der schönsten Metropolen am Mittelmeer: nach Rom (Civitavecchia), Florenz (Livorno) und Barcelona.

Es werden bereits ab dem 10. Juni 2017 erste Kreuzfahrten auf dem neuen Flaggschiff angeboten. Auf drei zusätzlichen Reisen können Gäste AIDAperla schon einmal kennenlernen. Zwei Reisen führen auf der Route „Perlen am Mittelmeer 1“ von Palma de Mallorca zu den Metropolen Rom, Florenz und Barcelona sowie zur Insel Korsika. Die Reise „Perlen am Mittemeer 2“ wird vom 16. bis 23. Juni 2017 mit dem Start- und Zielhafen Barcelona angeboten.

Ab 1. Juli 2017 nimmt AIDAperla dann regelmäßig auf vier verschiedenen Routen Kurs auf die mediterranen Perlen. Neben den Reisen „Perlen am Mittelmeer 1 & 2“ gibt es das Angebot „Perlen am Mittelmeer 3 & 4“, von denen insbesondere Kulturliebhaber begeistert sein werden. Diese führen, neben Florenz/Livorno und Rom/Civitavecchia, auch nach Marseille, wo AIDAperla über Nacht bleiben wird. Start- und Zielhäfen dieser Reise sind ebenfalls Palma de Mallorca bzw. Barcelona.

Ab März 2018 ist die Hansestadt Hamburg Start- und Zielhafen von AIDAperla für siebentägige Rundreisen zu den schönsten Metropolen Westeuropas wie London (Southampton), Paris (Le Havre), Brüssel (Zeebrügge) oder Rotterdam.

Mehr Informationen zum Angebot von AIDA Cruises im Reisebüro, im Internet auf www.aida.de oder im AIDA Kundencenter unter +49 (0) 381 / 20 27 07 07.

Preisbeispiel für die Redaktion

Perlen am Mittelmeer 1 mit AIDAperla
Juni bis Oktober 2017
7 Tage ab/bis Mallorca
ab 799 €* p. P.
An- und Abreisepaket ab 360 €** p. P.

* AIDA VARIO Preis pro Person bei 2er-Belegung (Innenkabine), limitiertes Kontingent
** Limitiertes Kontingent

20. August 2019

AIDA Cruises und Batteriehersteller Corvus Energy vereinbaren Zusammenarbeit und läuten Elektrifizierung der Kreuzfahrt ein

Michael Thamm, Group CEO Costa Group and Carnival Asia, erklärte anlässlich der Unterzeichnung: „Unser Ziel ist der emissionsneutrale Schiffsbetrieb. Die Elektrifizierung unserer Schiffe ist ein weiterer wichtiger Meilenstein auf diesem Weg. Dank der Zusammenarbeit mit Corvus ... mehr

16. August 2019

AIDA Malwettbewerb: Mit der schönsten Urlaubserinnerung eine AIDA Familienreise gewinnen

Mit einem Malwettbewerb sucht AIDA Cruises die schönsten und kreativsten Urlaubserinnerungen der jüngsten Gäste. Die kleinen Künstler können ihre Zeichnungen zum Thema „Sommer mit AIDA“ einsenden und sich auf tolle Gewinne freuen. Quatsch machen mit Clubbie Dodo, mit Papa die ... mehr

15. August 2019

AIDA Cruises: Baustart für das zweite LNG-Kreuzfahrtschiff auf der Meyer Werft in Papenburg

Am 15. August 2019 erfolgte auf der Meyer Werft in Papenburg der erste Stahlschnitt für das Schwesterschiff von AIDAnova, dem weltweit ersten Kreuzfahrtschiff, das mit emissionsarmem Flüssiggas (LNG) betrieben wird. Erst vor wenigen Tagen wurde AIDA Cruises mit dem Blauen Engel, ... mehr

12. August 2019

AIDAnova erhält als erstes Kreuzfahrtschiff den Blauen Engel für umweltfreundliches Schiffsdesign

„Wir freuen uns sehr über diese Würdigung unseres langjährigen Engagements zum Schutz der Meeresumwelt und der Verringerung von Emissionen. Gemeinsam mit der Meyer Werft in Papenburg haben wir mit AIDAnova das weltweit erste Kreuzfahrtschiff gebaut, das vollständig mit ... mehr

Pressekontakt

 

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8020

Martina Reuter
Senior Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8022

Kathrin Heitmann
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8021

Uta Thiele
Manager Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-8030

Alexander Christen
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8027

Kerstin Matthes
Manager Internal Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-9008

Beate Möller
Team Assistant Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8029
Fax: +49 (0) 381/444-8025
E-Mail: presse@aida.de