Hauptinhalt

Kick-Off des Leuchtturmprojekts e4ships auf AIDAluna

Rostock, 01. Juli 2009

Am 1. Juli 2009 gab die Parlamentarische Staatssekretärin
beim Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) Karin Roth in Warnemünde
auf AIDAluna den Startschuss für das Leuchtturmprojekt e4ships. Dieses ist Bestandteil des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie (NIP).

Ziel des bis 2016 laufenden Projekts ist es, die Funktionsfähigkeit von Brennstoffzellen in der Bordenergieversorgung
von Schiffen unter Alltagsbedingungen nachzuweisen und die Energieversorgung an Bord von Schiffen deutlich zu verbessern.

Zum Einsatz werden Hochtemperatur- und PEM-Brennstoffzellen kommen, die eine Reduzierung sowohl der Abgasemissionen als auch des Brennstoffeinsatzes ermöglichen sollen.

Im Rahmen des Nationalen Innovationsprogramms Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie erprobt das Projektkonsortium e4ships unter der Koordination der NOW GmbH die neue Technologie und bereitet die Markteinführung vor.

Das Gesamtbudget des Leuchtturmprojekts beträgt über 50 Millionen Euro und wird je zur Hälfte vom Bundesverkehrsministerium und den beteiligten
Unternehmen getragen.

Weiterführende Informationen sowie eine Pressemappe finden Sie unter www.e4ships.de.

Rostock, 1. Juli 2009

24. Februar 2020

AIDAcosma: 140 Meter langes LNG-Maschinenraummodul wird von Rostock-Warnemünde nach Papenburg überführt

Heute früh (24. Februar 2020) hieß es auf der Neptun Werft in Rostock-Warnemünde „Leinen los!“ für das 140 Meter lange, 42 Meter breite und vier Decks hohe schwimmende Maschinenraummodul von AIDAcosma. Die sogenannte Floating Engine Unit (FERU) des bereits zweiten ... mehr

21. Februar 2020

AIDA Cruises: Buchungsstart für den neuen Katalog 2021/22

Heute (21. Februar 2020) ist Buchungsstart für den neuen Katalog von AIDA Cruises „Hier ist das Lächeln zu Hause!“. Die Reisen im Zeitraum von März 2021 bis April 2022 führen die Schiffe der AIDA Flotte zu mehr als 250 Häfen in über 70 Ländern auf sechs Kontinenten.

Den Sommer ... mehr

20. Februar 2020

Die neuen Reisen mit AIDAbella und AIDAvita

Am 26. Februar 2020 ist der offizielle Buchungsstart für neue Urlaubsangebote mit AIDAbella und AIDAvita im Frühjahr 2020. AIDA Cruises bietet mit beiden Schiffen nun Reisen zu beliebten Destinationen im Mittelmeer und Orient an.

AIDAbella wird in der Zeit vom 10. März bis 30. ... mehr

11. Februar 2020

Eine Schule für Madagaskar: AIDAblu übergibt zu ihrem 10. Geburtstag Spende von 85.000 Euro

Am 9. Februar 2020 feierte AIDAblu ihren 10. Geburtstag. Anstatt Torte und Geschenke hatten die beiden Kapitäne von AIDAblu, Peter Schade und Tönnies Kohrs, gemeinsam mit ihrer Crew einen ganz besonderen Herzenswunsch: „Mit jedem Besuch ist uns Madagaskar mehr ans Herz ... mehr

Pressekontakt

 

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0)381/444-8020

Martina Reuter
Senior Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8022

Kathrin Heitmann
Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8021

Uta Thiele
Manager Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-8030

Nadine Maraschi
Manager Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-8697

Alexander Christen
Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8027

Kerstin Matthes
Manager Internal Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-9008

Anne Frambach
Mitarbeiter Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-7653

Beate Möller
Team Assistant Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0)381/444-8029
Fax: +49 (0) 381/444-8025
E-Mail: presse@aida.de

Nicole Gloeckl
PR & Marketing Manager Austria
Tel.: +43 (0) 1/2270-9951

Rebecca Amstutz
Manager Marketing & PR Switzerland
Tel.: +41 (0) 79/513-5089