Hauptinhalt

Meilenstein für AIDAblu: Letzter Baublock erfolgreich aufgesetzt

Rostock, 07. Juli 2009

Das neue Kreuzfahrtschiff AIDAblu ist nach etwa 9 Monaten Bauzeit im Rohbau fast komplett. Mit dem Schornsteinaufsatz wurde am 7. Juli 2009 die letzte Bausektion erfolgreich installiert. Das siebte Schiff der Kussmundflotte besteht aus insgesamt 55 Stahlblöcken, die mit modernster Laserschweißtechnik auf der Meyer Werft in Papenburg zusammengefügt werden.

Die Montage des 75 Tonnen schweren Schornsteins wurde im Dock der Meyer Werft in Papenburg durchgeführt. Mit Hilfe eines Transportkrans wurde das 26 Meter lange und 19 Meter breite Bauteil langsam angehoben und anschließend auf Deck 14 am Heck des Schiffes aufgesetzt und angeheftet. In den kommenden Tagen wird die Bausektion ausgerichtet und mit den bestehenden Blöcken verschweißt.

Auch die weiteren Baumaßnahmen verlaufen planmäßig: Im nächsten Schritt werden die Stahlarbeiten am Sportaußendeck und dem Joggingparcours von AIDAblu fertig gestellt. Ein weiterer Meilenstein ist die bevorstehende Montage der riesigen LED Videowand auf dem Pooldeck des neuen Schiffes.

Der erste öffentliche Auftritt von AIDAblu ist für Anfang nächsten Jahres geplant. Im Januar 2010 wird sie erstmals vollständig die Bauhalle verlassen.

Am 9. Februar 2010 wird AIDAblu feierlich im Hamburger Hafen von Designerin Jette Joop getauft. Das glamouröse Event ist Auftakt für die anschließende Jungfernfahrt von Hamburg nach Palma de Mallorca. Der Clou: Die Gäste der Jungfernfahrt können das glanzvolle Taufevent mit vielen Stars an Bord live miterleben. Die 11-tägige Reise ist mit Frühbucher-Plus-Ermäßigung bis 31.10.2009 ab 1.320 Euro pro Person buchbar. Seine Premierensaison feiert das frisch getaufte Schiff mit einer anschließenden Westeuropa-Reise von Palma de Mallorca nach Hamburg und vom 6. März bis 24. April 2010 mit 7-tägigen Nordeuropa-Kreuzfahrten zu so faszinierenden Zielen wie Hamburg, Amsterdam, Paris/Le Havre, London/Dover, Amsterdam und Antwerpen. Alle Reisen mit AIDAblu sind ab sofort im Reisebüro sowie auf www.aida.de oder telefonisch im AIDA Service Center unter +49 (0) 381/20 27 07 07 buchbar.

Rostock, 7. Juli 2009

13. November 2020
AIDAnova

AIDA Cruises veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2019

In der aktuellen Ausgabe von „AIDA Cares“ dokumentiert das Unternehmen weitere Fortschritte auf dem Weg zum ersten emissionsneutralen Schiff in 2030. Mit der Indienststellung von AIDAnova, dem weltweit ersten LNG-Kreuzfahrtschiff, wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht. 2021 ... mehr

12. November 2020

Aktuelle Lage bei AIDA Cruises

Sie haben Fragen zur aktuellen Lage? Alle Informationen finden Sie direkt auf der Startseite von www.aida.de oder unter dem folgenden Direktlink www.aida.de/reisehinweis.Für darüber hinaus gehende Themen steht Ihnen das Team der AIDA Unternehmenskommunikation gerne unter der ... mehr

04. November 2020

AIDA Cruises spendet an die Tafeln

Wasser marsch: Ganze 118 Paletten und damit rund 74.000 Liter Mineralwasser spendete AIDA Cruises am 12. Oktober und 3. November 2020 an die Tafeln in Rostock, Güstrow und dem Hauptlager Neubrandenburg. Damit konnte das Kreuzfahrtunternehmen Getränke mit kurzem ... mehr

29. Oktober 2020

AIDA Cruises unterbricht Kreuzfahrtsaison im November 2020

Die Bundesregierung Deutschland hat am Mittwoch weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens von COVID-19 beschlossen und damit einhergehend weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens sowie des Reiseverkehrs verabschiedet. AIDA Cruises unterstützt die ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability