Hauptinhalt

Mit AIDA zu den aufregendsten Kinderspielplätzen

Rostock, 16. Juni 2016

Sommerzeit – Ferienzeit. In den schönsten Wochen des Jahres bietet AIDA Cruises in diesem Sommer den jüngsten Gästen ein vielfältiges Erlebnisprogramm an Land und an Bord der AIDA Schiffe. Das Kreuzfahrtunternehmen hält für die ganze Familie ein erweitertes Ausflugsangebot parat. Mit ihren Eltern können die Kinder und Jugendlichen auf den AIDA Reisen die schönsten und aufregendsten Vergnügungs- und Themenparks unter anderem in Nord- und Westeuropa sowie im Mittelmeerraum erleben.

Neu im Angebot ist zum Beispiel ein Tagestrip vom Hafen Rotterdam zum Vergnügungspark Efteling, dem größten seiner Art in den Niederlanden. Hier erwarten Groß und Klein rund 30 Attraktionen, darunter Achterbahnen, Wasserrutschen und eine Riesen-Schiffschaukel. Spaß für die ganze Familie verspricht auch der „Plopsaland Park“ in der belgischen Ortschaft De Panne. Ausgangspunkt für diesen Ausflug ist der Nordseehafen Zeebrügge. Im „Plopsaland Park“ treffen die Kids auf legendäre und ihnen wohlbekannte Figuren aus Büchern und Filmen, darunter Biene Maja und Wicki. Die faszinierende Welt von Lego eröffnet sich den kleinen und großen Fans der bunten Bausteine im Legoland Southampton an der südenglischen Küste. Dort ist unter anderem auch ein Star Wars Mini-Land zu erleben. Alle Familienausflüge starten ab Schiffsliegeplatz per Bus. Die Aufenthaltsdauer in den Vergnügungs- und Themenparks beträgt jeweils mehrere Stunden, im Einzelfall bis zu 7,5 Stunden.

Die speziellen Entdeckungstouren für Familien hat AIDA für den Zeitraum der Sommerferien in Deutschland vom 23. Juni bis 12. September 2016 aufgelegt und außerdem deutlich die Ausflugspreise für Kinder gesenkt. Die Ausflüge können an Bord der AIDA Schiffe oder bereits vor Antritt der Reise über www.MyAIDA.de gebucht werden.

Darüber hinaus stellen die AIDA Kids & Teens Crew für jede Reise ein abwechslungsreiches Programm zusammen. Das Angebot umfasst über 100 Spiel- und Bastelangebote, Bordsafaris und Workshops von Multimedia bis Seefahrt. Exklusiv werden Programme zu angesagten Themen wie Kampfkunst (mit Kampfsportler Dr. Thomas Draxler), Ballakrobatik (mit den United Freestylern), Konzerte (mit Band Johna und Sängerin Jasmin K.) und Kinderhelden (Lesungen mit dem beliebten Schauspieler Patrick Bach oder „Superheldendance“ mit Kika-Moderator Tom Lehel) angeboten. Das gesamte Angebot mit allen Terminen und ausführlichen Beschreibungen ist auf www.aida.de/aidaplus zu finden.

Weitere Informationen zum Ausflugsangebot und speziellen Familienprogrammen bei AIDA während des Feriensommers sind im Reisebüro, im AIDA Kundencenter unter der Rufnummer 0381/202 707 07 oder auf www.aida.de erhältlich.

13. November 2020
AIDAnova

AIDA Cruises veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2019

In der aktuellen Ausgabe von „AIDA Cares“ dokumentiert das Unternehmen weitere Fortschritte auf dem Weg zum ersten emissionsneutralen Schiff in 2030. Mit der Indienststellung von AIDAnova, dem weltweit ersten LNG-Kreuzfahrtschiff, wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht. 2021 ... mehr

12. November 2020

Aktuelle Lage bei AIDA Cruises

Sie haben Fragen zur aktuellen Lage? Alle Informationen finden Sie direkt auf der Startseite von www.aida.de oder unter dem folgenden Direktlink www.aida.de/reisehinweis.Für darüber hinaus gehende Themen steht Ihnen das Team der AIDA Unternehmenskommunikation gerne unter der ... mehr

04. November 2020

AIDA Cruises spendet an die Tafeln

Wasser marsch: Ganze 118 Paletten und damit rund 74.000 Liter Mineralwasser spendete AIDA Cruises am 12. Oktober und 3. November 2020 an die Tafeln in Rostock, Güstrow und dem Hauptlager Neubrandenburg. Damit konnte das Kreuzfahrtunternehmen Getränke mit kurzem ... mehr

29. Oktober 2020

AIDA Cruises unterbricht Kreuzfahrtsaison im November 2020

Die Bundesregierung Deutschland hat am Mittwoch weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens von COVID-19 beschlossen und damit einhergehend weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens sowie des Reiseverkehrs verabschiedet. AIDA Cruises unterstützt die ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability