Hauptinhalt

Pressestatement zum „plusminus“ Beitrag „Dicke Luft durch Kreuzfahrtschiffe“, ausgestrahlt in der ARD am 8. März 2017, 21.45 Uhr

Rostock, 09. März 2017

„Die im Beitrag gezeigten Messungen an Bord von AIDAprima entbehren jeder wissenschaftlichen Grundlage und stellen kein anerkanntes Prüfverfahren dar. Statt wissenschaftlich fundierte Fakten zu präsentieren, spielen die Autoren des Beitrages und der NABU mit den Ängsten der Verbraucher. Mit den Vertretern des NABU sind wir fortlaufend im Gespräch und informieren sie auch vor Ort an Bord unserer Schiffe über den aktuellen Stand der Entwicklung. AIDA hält alle für Kreuzfahrtschiffe vorgeschriebenen gesetzlichen Standards und Grenzwerte ein. AIDAprima fährt mit Marinegasöl und kann in den fünf europäischen Häfen der momentanen Route als einziges Kreuzfahrtschiff emissionsarmes Flüssigerdgas (LNG) nutzen. Das sind rund 40 Prozent der Betriebszeit und somit ist LNG, gemeinsam mit der Nutzung von Marinegasöl, eine der emissionsärmsten Formen des Schiffsbetriebes, die technisch zurzeit möglich sind“, entgegnet die Direktorin für Umwelt und Gesellschaft AIDA Cruises Monika Griefahn.

„Ungeachtet der Kampagne des NABU gehen wir konsequent unseren Weg weiter, die Emissionen soweit zu senken, wie zurzeit technisch möglich. Dabei betrachten wir stets alle verfügbaren Optionen, um den jeweils neuesten Stand der Technik berücksichtigen zu können. Dank des Einsatzes modernster energieeffizienter Umwelttechnologien und eines sparsamen Umgangs mit Ressourcen erreichen wir Jahr für Jahr weitere Fortschritte in unserem Bestreben, Kreuzfahrt immer umweltfreundlicher zu gestalten. AIDAprima verfügt über viele der modernsten Umwelttechnologien, die derzeit technisch auf einem Passagierschiff machbar sind“, so Monika Griefahn weiter.

13. November 2020
AIDAnova

AIDA Cruises veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2019

In der aktuellen Ausgabe von „AIDA Cares“ dokumentiert das Unternehmen weitere Fortschritte auf dem Weg zum ersten emissionsneutralen Schiff in 2030. Mit der Indienststellung von AIDAnova, dem weltweit ersten LNG-Kreuzfahrtschiff, wurde ein wichtiger Meilenstein erreicht. 2021 ... mehr

12. November 2020

Aktuelle Lage bei AIDA Cruises

Sie haben Fragen zur aktuellen Lage? Alle Informationen finden Sie direkt auf der Startseite von www.aida.de oder unter dem folgenden Direktlink www.aida.de/reisehinweis.Für darüber hinaus gehende Themen steht Ihnen das Team der AIDA Unternehmenskommunikation gerne unter der ... mehr

04. November 2020

AIDA Cruises spendet an die Tafeln

Wasser marsch: Ganze 118 Paletten und damit rund 74.000 Liter Mineralwasser spendete AIDA Cruises am 12. Oktober und 3. November 2020 an die Tafeln in Rostock, Güstrow und dem Hauptlager Neubrandenburg. Damit konnte das Kreuzfahrtunternehmen Getränke mit kurzem ... mehr

29. Oktober 2020

AIDA Cruises unterbricht Kreuzfahrtsaison im November 2020

Die Bundesregierung Deutschland hat am Mittwoch weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens von COVID-19 beschlossen und damit einhergehend weitere Einschränkungen des öffentlichen Lebens sowie des Reiseverkehrs verabschiedet. AIDA Cruises unterstützt die ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability