Hauptinhalt

Schiffspropeller für AIDAstella

Effizientes Design spart Treibstoff
Rostock, 21. Januar 2013

Fünf Flügel und 5,2 Meter Durchmesser – ein Propeller wiegt alleine 12.800 Kilogramm. Heute wurden die letzten Arbeiten an den beiden Messing-Propellern des neuesten Clubschiffs AIDAstella auf der Meyer Werft in Papenburg beendet.

Zwei Elektromotoren betreiben die 35 Meter langen Antriebswellen. Am Ende der Wellen befinden sich die beiden Propeller, mit denen AIDAstella Fahrt aufnimmt. Dabei entscheidet das Design der Propeller maßgeblich, wie viel Energie benötigt wird, um das Schiff zu bewegen. Mit dem Einsatz von strömungsoptimierten Propellern und Rudern ist es AIDA Cruises gelungen, den Treibstoffverbrauch weiter zu senken. Die Ruderblätter sind asymmetrisch auf Höhe der Propellernabe in sich verdreht. Dieses Design erzeugt einen Segeleffekt, der dem Schiff einen zusätzlichen Vortrieb verleiht.

Die Schiffspropeller wurden in den Propellerwerken in Waren (Müritz) in Mecklenburg-Vorpommern gefertigt und sind speziell für AIDAstella konzipiert. Ihre Herstellung ist eine hohe Kunst, bei der sich Hightech mit traditionellem Handwerk verbindet.

Am 25. Januar 2013 werden die Propeller von AIDAstella erstmals durchs Wasser drehen, denn dann wird das Schiff aus der Werfthalle I ausgedockt und zum Ausrüstungskai verholt.

Weitere Informationen zu AIDAstella sind auf www.aida.de/aidastella zu finden.


Rostock, 21. Januar 2013

01. Dezember 2019

Franziska Knuppe tauft AIDAmira

Franziska Knuppe tauft AIDAmira Taufkonzert mit Johannes Oerding & Charity Event zu Gunsten von AIDA Cruise & Help

Am 30. November 2019 begrüßte AIDA Cruises mit AIDAmira das vierte Schiff der Selection Klasse in seiner Flotte. Model und Moderatorin Franziska Knuppe, ... mehr

30. November 2019

Download: Bilder der Taufe von AIDAmira

 

Alle Bilder rund um die Taufe von AIDAmira sowie weitere Bilder und Presseinforamtionen zu AIDAmira stehen hier zum Download zur Verfügung und werden kontinuierlich aktualisiert:

Bilder AIDAmira

Bilder Taufe AIDAmira

 

... mehr

29. November 2019

Der Countdown läuft: Morgen tauft Franziska Knuppe das neue AIDA Schiff

Am Samstag, 30. November 2019, gegen 23.00 Uhr ist es soweit: Model Franziska Knuppe tauft das 14. Mitglied der AIDA Flotte auf den Namen AIDAmira im Hafen von Palma de Mallorca (Spanien).

Der Taufakt, die Inszenierung und das Feuerwerk werden am 30. November 2019 ab 22.30 Uhr ... mehr

27. November 2019

Festtags-Highlights an Bord von AIDA

Einfach mal dem Feiertagstrubel und dem deutschen Winter den Rücken kehren und fernab der Heimat trotzdem nicht auf die traditionelle Stimmung an Heiligabend verzichten müssen. Oder zum Jahreswechsel ganz stressfrei eine rauschende Silvesterparty mit einzigartigen Lichtshows ... mehr

Pressekontakt

 

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0)381/444-8020

Martina Reuter
Senior Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8022

Kathrin Heitmann
Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8021

Uta Thiele
Manager Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-8030

Nadine Maraschi
Manager Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-8697

Alexander Christen
Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8027

Kerstin Matthes
Manager Internal Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-9008

Anne Frambach
Mitarbeiter Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-7653

Beate Möller
Team Assistant Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0)381/444-8029
Fax: +49 (0) 381/444-8025
E-Mail: presse@aida.de

Nicole Gloeckl
PR & Marketing Manager Austria
Tel.: +43 (0) 1/2270-9951

Rebecca Amstutz
Manager Marketing & PR Switzerland
Tel.: +41 (0) 79/513-5089