Hauptinhalt

So macht der Weltmeister Urlaub: Fabian Hambüchen auf AIDAdiva

Rostock, 01. Oktober 2007

Auch Weltmeister müssen einmal ausspannen. Weg vom Trainingsstress, hinein in den Urlaub. Gold-Gewinner Fabian Hambüchen verbringt die schönste Zeit des Jahres zusammen mit seiner Freundin Viktoria Kaminier auf dem Clubschiff AIDAdiva. Zwei Wochen war der Turner im westlichen Mittelmeer und im Atlantik unterwegs. Auf der kombinierten Reise von Palma de Mallorca nach Teneriffa tankte er neue Energie für die Vorbereitung auf Olympia 2008 in Peking.

An Bord des Clubschiffes eroberte der Star am Reck gleich die Herzen der Mitreisenden: Bei der Autogrammstunde oder beim Auftritt in der Late Night Show im Theatrium begeisterte er mit seiner sympathischen, offenen Art die Gäste und die AIDA Crew.

Von AIDAdiva ist der Sportstar restlos begeistert. Beim Besuch auf der Brücke erklärte ihm Kapitän Przemyslaw Kurc die Navigation des Schiffes. Fabians absolute Lieblingsplätze sind die Sauna und das Pooldeck. „Einfach mal in der Sonne braten und nichts tun – herrlich“, schwärmt er.

Doch auch im Urlaub hielt Fabian es nicht lange auf der Sonnenliege aus. Morgens trainierte er eineinhalb Stunden im großzügigen modernen Sportbereich von AIDAdiva. „Die Bedingungen für mein Krafttraining sind super. Dazu der Blick aufs Meer - besser geht es nicht.“

Am 29. September 2007 ging Fabian gut erholt und braun gebrannt von Bord. Für ihn startet jetzt das „Unternehmen Olympia“ mit intensiven Trainingsvorbereitungen.

 

Rostock, 1. Oktober 2007

 

14. Februar 2020

Medienstatement AIDA Cruises

Aufgrund des sich in Ostasien weiter ausbreitenden Coronavirus und den in dem Zusammenhang zunehmenden Reiseeinschränkungen haben wir uns entschieden, die Asiensaison von AIDAvita und AIDAbella vorzeitig zu beenden.Für AIDA Cruises haben die Gesundheit und das Wohlbefinden ... mehr

11. Februar 2020

Eine Schule für Madagaskar: AIDAblu übergibt zu ihrem 10. Geburtstag Spende von 85.000 Euro

Am 9. Februar 2020 feierte AIDAblu ihren 10. Geburtstag. Anstatt Torte und Geschenke hatten die beiden Kapitäne von AIDAblu, Peter Schade und Tönnies Kohrs, gemeinsam mit ihrer Crew einen ganz besonderen Herzenswunsch: „Mit jedem Besuch ist uns Madagaskar mehr ans Herz ... mehr

08. Februar 2020

AIDA nimmt Kurs auf Hamburg

AIDA Cruises schickt in der Kreuzfahrtsaison 2020 insgesamt acht Schiffe an die Elbe. Diese werden 97-mal in der Hansestadt festmachen. Den Auftakt macht AIDAcara am 8. Februar 2020, die mit dem Anlauf zugleich die neunmonatige AIDA Saison in der Metropole am Wasser einläutet. ... mehr

07. Februar 2020

Zwölf Schulen in nur einem Jahr: AIDA Cruise & Help startet weitere Bauprojekte

Die traditionelle Weihnachts- und Silvester-Tombola an Bord aller AIDA Schiffe war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Mit einer überwältigenden Gesamtspendensumme von 160.000 Euro haben die AIDA Gäste und die Crew zum Bau von neuen Schulprojekten von AIDA Cruise & Help ... mehr

Pressekontakt

 

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0)381/444-8020

Martina Reuter
Senior Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8022

Kathrin Heitmann
Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8021

Uta Thiele
Manager Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-8030

Nadine Maraschi
Manager Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-8697

Alexander Christen
Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8027

Kerstin Matthes
Manager Internal Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-9008

Anne Frambach
Mitarbeiter Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-7653

Beate Möller
Team Assistant Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0)381/444-8029
Fax: +49 (0) 381/444-8025
E-Mail: presse@aida.de

Nicole Gloeckl
PR & Marketing Manager Austria
Tel.: +43 (0) 1/2270-9951

Rebecca Amstutz
Manager Marketing & PR Switzerland
Tel.: +41 (0) 79/513-5089