Hauptinhalt

Taufe von AIDAluna per Live-Video und Twitter erleben

Rostock, 31. März 2009

Während AIDAluna auf ihrer Jungfernfahrt Tanger, das Tor zu Marokko, besucht, rückt die glanzvolle Schiffstaufe des Neubaus am 4. April 2009 im Hafen von Palma de Mallorca immer näher. Am kommenden Samstag gegen 22:00 Uhr wird AIDAluna, die „Himmlische“, von dem internationalen Topmodel Franziska Knuppe feierlich getauft.

Im Rahmen des Taufevents wird ein spektakuläres Höhenfeuerwerk die malerische Altstadtkulisse von Palma mit glitzerndem Funkenregen erleuchten. 

Wer bei der feierlichen Taufzeremonie an Bord von AIDAluna dabei sein will, holt sich die Schiffstaufe einfach als Livestream auf den heimischen PC-Bildschirm. Unter der Webadresse www.aida.de/aidaluna sendet AIDA.tv am Taufabend ab 18 Uhr sechs Stunden Live-Bilder vom Schiff. Darüber hinaus berichtet eine AIDA Webreporterin, die zuvor in einem Casting auf AIDA.de ermittelt wurde, via Twitter über das Geschehen vor Ort.

Über den magischen Moment hinaus, in dem Taufpatin Franziska Knuppe die Champagnerflasche am Bug zerschellen lässt, werden Ausschnitte des exklusiven Entertainmentprogramms zur Schiffstaufe live übertragen: Nach dem Auftritt des bekannten Comedians Kaya Yanar glänzt der Abend mit hochkarätigen Konzerten. Neben der deutschen Band Pur begeistern die Popmusik-Acts Marquess und Sängerin Loona mit ihren Live-Auftritten. Ein exklusives Violinkonzert des Stargeigers David Garrett rundet das Showprogramm ab. Die Moderatorin, Sängerin und Schauspielerin Barbara Schöneberger führt gemeinsam mit ihrem Kollegen Pierre Geisensetter durch die festliche Nacht.

Die Live-Übertragung der Schiffstaufe von AIDAluna über Satellit in das Internet ist eine Premiere. Schon auf der zweiwöchigen Jungfernfahrt wird jeden Tag eine Stunde Live-TV mit Talkgästen und News zum Programm an Bord in das Internet übertragen. 

18. Oktober 2020

Erfolgreicher Neustart von AIDA Cruises: Leinen los für AIDAblu

Am Samstagabend, 17. Oktober 2020, um 23:00 Uhr hieß es im italienischen Civitavecchia „Leinen los!“ für AIDAblu zur ersten AIDA Reise seit der siebenmonatigen Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison in Folge der Corona-Pandemie. Unter dem Motto „Bella Italia“ stehen bis Mitte ... mehr

08. Oktober 2020

Michael Thamm, CEO der Costa Gruppe, wendet sich in einem persönlichen Brief an die Bundesregierung

In den vergangenen Wochen hat die deutsche Kreuzfahrtindustrie begonnen, schrittweise wieder Schiffe in Nordeuropa und dem Mittelmeer in Fahrt zu setzen.

Michael Thamm, CEO von Costa und AIDA Cruises, hat sich in dieser Woche mit einem persönlichen Brief an die Bundesminister ... mehr

30. September 2020

AIDA Cruises kooperiert mit Helios Kliniken für kostenfreie COVID-Tests

Mit dem AIDA Gesundheits- und Sicherheitskonzept können Gäste ihren Urlaub vollkommen entspannt und zugleich sicher genießen. So hat AIDA für vorerst alle Reisen ab Oktober 2020 einen verpflichtenden COVID-19-PCR-Test eingeführt und sich dazu mit den Helios Kliniken einen ... mehr

16. September 2020
AIDA Reisen ab 17. Oktober 2020 zu den Highlights Italiens.

AIDA Cruises erweitert das Kreuzfahrtangebot um neue Reisen für die Herbstferien im Mittelmeer

Dem kühlen Herbst entfliehen und im sonnigen Süden die Highlights von Italien entdecken – dafür hat AIDA Cruises nun neue Kreuzfahrten ab Rom und La Spezia aufgelegt und erweitert damit noch einmal deutlich sein Kreuzfahrtangebot. Los geht es am 17. Oktober 2020 mit AIDAblu. Die ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability