Hauptinhalt

Taufpatin für AIDAdiva steht fest

Rostock, 05. April 2007

Maria Galleski ist die Taufpatin für das neue Clubschiff AIDAdiva, das am 20. April 2007 in Hamburg getauft wird. In einem großen öffentlichen Voting erhielt die 42 Jahre alte Hamburgerin 1.002 von 3.076 abgegebenen Stimmen.

Nach Christiane Herzog, Iris Berben, Doris Schröder-Köpf und Heidi Klum sagt nun erstmals keine Prominente den Taufspruch. In Kooperation mit dem Hamburger Abendblatt hatte AIDA Cruises das „Amt“ der Taufpatin öffentlich ausgeschrieben. 520 Hamburgerinnen bewarben sich. Bei dem Leservoting setzte sich Maria Galleski klar durch.

„Ich freue mich riesig“, sagt die zukünftige Taufpatin. Schon ihr Opa und ihr Onkel sind zur See gefahren. „Mein Großvater hat mir immer erzählt, welch große Ehre es ist, ein Schiff zu taufen.“ Die gelernte Verwaltungsfachangestellte liebt das Meer und das Reisen in fremde Länder. „Wir sind seit Generationen dem Meer und Hamburg verbunden“.

Zwei aufregende Wochen warten nun auf Maria Galleski: Zuerst besucht sie das Schiff in Emden, wo ihr „Patenkind“ den letzten Schliff erhält. Öffentliche Auftritte wie zur Eröffnung der AIDA Days stehen an. Schließlich darf sie am 20. April den Taufspruch sagen und ihrem Schiff allzeit gute Fahrt wünschen. Anschließend kann sich die Taufpatin auf eine Mittelmeerreise mit „ihrem“ Schiff freuen.

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises beschreitet mit dieser Aktion einen bisher einmaligen Weg für die Taufe von AIDAdiva. Genauso ungewöhnlich wie die Wahl der Taufpatin wird auch die Tauffeier sein: Mit einer großen Oper aus Licht und Feuer, inszeniert von Starlichtarchitekt Gert Hof, wird AIDAdiva am 20. April im Hamburger Hafen öffentlich getauft. Hunderttausende Zuschauer werden am Elbufer erwartet.

Rostock, 5. April 2007

09. November 2018

Kreuzfahrt Guide Awards 2018: AIDA räumt gleich doppelt ab!

Am Abend des 8. Kreuzfahrt-Kongresses in Hamburg wurden die besten Schiffe des Jahres 2018 gekürt. AIDA Cruises räumte gleich zweimal ab: in der Kategorie Familienfreundlichkeit und beim Sonderpreis der Experten-Jury für Innovation für das weltweit erste LNG-Kreuzfahrtschiff ... mehr

29. Oktober 2018

AIDA Cruises zum fünften Mal in Folge mit Deutschem Fairness-Preis ausgezeichnet

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises hat erneut den Deutschen Fairness-Preis 2018 erhalten. Das Deutsche Institut für Service-Qualität führte in Kooperation mit n-tv eine umfangreiche Verbraucherbefragung durch und holte dazu rund 50.000 Kundenmeinungen zu mehr als 500 ... mehr

25. Oktober 2018

Pressestatement zu AIDAnova

Die Meyer Werft Papenburg hat AIDA Cruises darüber informiert, dass der aktuelle Ausbaustatus eine planmäßige Übergabe von AIDAnova nicht ermöglicht und diese verschoben werden muss. Wir bedauern es außerordentlich, dass aus diesem Grund die geplanten Vorpremierenreisen im  ... mehr

24. Oktober 2018

AIDA gehört zu Deutschlands besten Ausbildern

Das Wirtschaftsmagazin Capital hat zum zweiten Mal gemeinsam mit der Talentplattform Ausbildung.de und Territory Embrace die „Besten Ausbilder Deutschlands“ gekürt. Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises überzeugte im Bereich Duales Studium und im Bereich Ausbildung. Damit zählt ... mehr

Pressekontakt

 

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8020

Martina Reuter
Senior Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8022

Kathrin Heitmann
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8021

Uta Thiele
Manager Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-8030

Patricia Tippner
Manager Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-8028

Alexander Christen
Manager Communication
Tel: +49 (0)381/444-8027

Kerstin Matthes
Manager Internal Communication
Tel. : +49 (0) 381/444-9008

Beate Möller
Team Assistant Communication & Sustainability
Tel: +49 (0)381/444-8029
Fax: +49 (0) 381/444-8025
E-Mail: presse@aida.de