AIDA Wiesn-Spezial mit Die HÖHNER, Tim Toupet und Gletscherfezzer

Kulinarische Köstlichkeiten zur Wiesn auf dem Wasser von Gourmetpate Stefan Marquard

Während der Oktoberfestzeit sorgen in diesem Jahr die Top Acts Die HÖHNER, Gletscherfezzer und Tim Toupet für große Gaudi an Bord von AIDA.

Ab 24. September 2022 heißt es „O’zapft is“ auf der siebentägigen Kreuzfahrt von AIDAprima zu den schönsten Metropolen Westeuropas. Highlight des stimmungsvollen Festprogramms ist der Auftritt der Kölner Kult-Band Die HÖHNER. Mit ihren legendären Klassikern wie „Viva Colonia", „Schenk mir dein Herz“ oder „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ werden sie Ende September die Herzen an Bord im Sturm erobern. Ordentlich schunkeln und mitsingen ist selbstverständlich auch beim Mix aus bayerischen Beats, Volksmusik sowie zeitgemäßen Hits von Party-Schlagersänger Tim Toupet und den Stimmungskanonen von Gletscherfezzer erlaubt.

Auch kulinarisch wird es bayerisch. Bier-Liebhaber genießen – im Gegensatz zum Münchner Wiesn-Zauber – die Maß für nur 9,90 Euro. Das frisch gezapfte Zwickel-Bier sowie ein Aktionsbier stammen aus der bordeigenen Brauerei und wurden mit Meerwasser und nach dem deutschen Reinheitsgebot gebraut. Neben klassisch-deftigen Gerichten wie Schweinshaxe und Kartoffelknödel, Wurstsalat und der typischen Brauhaus-Brotzeit bereitet AIDA Gourmetpate Stefan Marquard an Bord weitere Spezialitäten zu. Die Gäste dürfen sich unter anderem auf einen Wurst-Workshop, eine Verkostung mit gemeinsamem Metzger-Frühstück und einen zünftigen Abend im Brauhaus mit traditioneller Brotzeit und hausgemachter Bratwurst freuen. Der TV-Star und Sternekoch wird auch in der Prime Time Show auftreten.

Im Rahmen des AIDA Wiesn-Spezials genießen Oktoberfest-Fans an Bord aller AIDA Schiffe ein ausgesuchtes Schmankerl-Programm in bayerischer Manier. Ob Armdrücken, Weißwurstzuzeln oder Jodeln – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Alle Gäste, die gerne in geselliger Runde feiern, können sich zudem auf zünftige Brauhaus- oder Almhütten-Aktionen wie „Wiesn-Gaudi“, „Alpenglühn“, „Frühschoppen“ oder auch Familientage mit ordentlich Festzeltstimmung freuen. Von den AIDA Gastgebern kann der „Sirtaki“ der Alpen, der so genannte Schuhplattler, erlernt werden. Darüber hinaus gibt es unterschiedliche Quiz-Aktionen an Bord.

Weitere Informationen zur Reise von AIDAprima vom 24. September bis 1. Oktober 2022 ab/bis Hamburg und der Wiesn auf dem Wasser an Bord der AIDA Schiffe sind im Reisebüro, im AIDA Kundencenter unter der Telefonnummer 0381/202 707 07 oder auf www.aida.de zu finden.


Meine Reise - MyAIDA

Meine Reise - MyAIDA

Für AIDA Gäste wird die Reiseplanung in Zukunft noch einfacher und bequemer - mit www.MyAIDA.de, dem…

Erfolgreicher Start in die erste AIDA Golf Trophy

Erfolgreicher Start in die erste AIDA Golf Trophy

Das Warm up zur ersten AIDA Golf Trophy fand am 28. Mai 2004 im sonnigen Camp de Mar auf Mallorca…

Michael Thamm wird neuer President von Seetours

Michael Thamm wird neuer President von Seetours

Seetours, die deutsche Niederlassung der Carnival-Gruppe mit Sitz in Rostock und Neu-Isenburg…

AIDA Flotte erfolgreich ISPS zertifiziert

AIDA Flotte erfolgreich ISPS zertifiziert

Seit dem 3. Juni sind alle Schiffe der AIDA Flotte nach dem ISPS Code (International Ship and Port…

Seite 357 von 359

Hansjörg Kunze

Vice President Communication & Sustainability