Copacabana und Zuckerhut: AIDA zum ersten Mal in Rio de Janeiro

Am 3. Dezember 2010 lief AIDAcara zum ersten Mal in der AIDA Geschichte in den Hafen von Rio de Janeiro ein. Die Metropole am Zuckerhut, die von den Brasilianern stolz „cidade maravilhosa“ – die wunderbare Stadt – genannt wird, ist zugleich der Höhepunkt einer 14-tägigen Transbrasilien Reise.

Am 3. Dezember 2010 lief AIDAcara zum ersten Mal in der AIDA Geschichte in den Hafen von Rio de Janeiro ein. Die Metropole am Zuckerhut, die von den Brasilianern stolz „cidade maravilhosa“ – die wunderbare Stadt – genannt wird, ist zugleich der Höhepunkt einer 14-tägigen Transbrasilien Reise.

Die Hauptstadt des Sambas bot Gästen und Crew von AIDAcara bei strahlendem Sonnenschein einen überwältigenden Blick auf den Corcovado mit der 38 Meter großen Christus-Statue. Beim Einlaufen passierte das Schiff in etwa 1000 Metern Entfernung den Zuckerhut. Gegen 12:30 Uhr machte AIDAcara am Liegeplatz fest.

AIDAcara bleibt über Nacht in der Millionenmetropole und wird ihre Reise am 4. Dezember 2010 gegen 17:00 Uhr nach Santos fortsetzen. Hier endet die Transbrasilien Route, die am 21. November 2010 in Las Palmas auf Gran Canaria ihren Ausgang nahm.

Weitere Informationen und Buchungen im Reisebüro, im Internet auf www.aida.de oder im AIDA Service Center unter +49 (0) 381/20 27 07 77.

Rostock, 3. Dezember 2010

 


AIDA bringt den Festtagszauber an Bord

AIDAprima bietet Eislaufvergnügen und AIDAnova verwandelt sich in ein Winter-Wonderland

Ein…

AIDAprima läutet die Wintersaison ab Hamburg ein

„Moin Hamburg!“ heißt es ab morgen, 30. Oktober 2021, für die Gäste und Crew von AIDAprima, die…

„Danke, Rostock!“ AIDA beendet Kreuzfahrtsaison in der Hansestadt

Mit dem Anlauf von AIDAdiva am Dienstag, dem 26. Oktober, schließt AIDA Cruises seine…

AIDA startet in die Karibik-Saison 2021/2022 / Premiere: Mit AIDAsol ins Paradies und zurück

In der Wintersaison 2021/2022 stehen wieder Kreuzfahrten in die Karibik auf dem Programm. AIDA…

Seite 2 von 339

Hansjörg Kunze

Vice President Communication & Sustainability