Kerosinpreiszuschlag für AIDA Winterrouten

Die seit Beginn des Jahres drastisch gestiegenen Kerosinpreise werden zukünftig zur reibungslosen Flugabwicklung von den Airlines und Seetours gemeinsam getragen.

Die seit Beginn des Jahres drastisch gestiegenen Kerosinpreise werden zukünftig zur reibungslosen Flugabwicklung von den Airlines und Seetours gemeinsam getragen.

Zur Deckung der neu berechneten Flugkosten wird Seetours zusätzlich zu den in den neuen AIDA Winterkatalogen 2004/2005 ausgewiesenen Preisen einen Kerosinpreiszuschlag erheben. Diese Regelung tritt für alle <link https: www.aida.de>AIDA Reisen ab dem 5. November 2004 in Kraft.

Pro Person bedeutet dies einen Aufpreis für Hin- und Rückflug nach Palma de Mallorca von 7 Euro, nach Teneriffa 9 Euro. Auf den Fernstrecken beträgt der Kerosinpreiszuschlag pro Person 18 Euro.
Auf den AIDA Specials entstehen pro Person folgende Zusatzkosten:
AIDAblu Transsuez von Heraklion nach Teneriffa 9 Euro, AIDAvita Transatlantik von La Romana/Dominikanische Republik nach Palma de Mallorca 13 Euro, AIDAaura Transatlantik von Montego Bay/Jamaika nach Palma de Mallorca 13 Euro.

Auf allen übrigen Specials wird kein Kerosinpreiszuschlag erhoben.

Neu-Isenburg / Rostock 22.06.2004


AIDA unterstützt RTL-Kinderhaus in Rostock

Unter dem Dach von AIDA Cruise & Help bündelt AIDA Cruises seit 2019 seine sozialen und kulturellen…

AIDA Cruises: Expertenrat „Barrierefreies Reisen“ nimmt Arbeit auf

Das Credo von AIDA Cruises lautet: Für jeden Gast soll eine Kreuzfahrt mit AIDA möglich sein. Aus…

AIDA Cruise & Help: AIDA Flotte und Gäste ermöglichen Bau des 30. bis 32. Schulprojekts

Unter dem Motto „Die Welt wird bunter“ wurde AIDAcosma am 9. April 2022 in Hamburg getauft. Aus…

AIDA Cruises auch an Land nachhaltig auf Kurs

Seit vielen Jahren investiert AIDA Cruises im Rahmen seiner Green Cruising Strategie in einen…

Seite 2 von 348

Hansjörg Kunze

Vice President Communication & Sustainability