TECHNISCHE DATEN: Projekt AIDA SPHINX

Meyer Werft in Papenburg

 Werft
  Meyer Werft in Papenburg
 
 Ablieferung
  Sphinx 1: April 2007, Sphinx 2: April 2009
 
 Flagge
  Italien
 
 Decks
  13
 
 Länge
  249 m
 
 Breite
  32,2 m
 
 Tiefgang
  7,3 m
 
 Geschwindigkeit
  21,8 Knoten
 
 Propeller
  2
 
 Vermessung
  68.500 BRZ
 
 Klassifikationsgesellschaft  
  Germanischer Lloyd
 
 Klassenzeichen
  100 A 5 Passenger Ship IW / MC AUT RP3
 50% /Environmental Passport
 
 Antrieb / Stromversorgung
  Diesel elektrisch / Leistung 36.000 kW
 
 Dieselmotoren
  4 Dieselmotoren 36.000 kW
 
 Elektro Antriebsmotor
  2 x 12.400 kW
 
 Bugstrahlruder
  2 x 2.300 kW
 
 Heckstrahlruder
  2 x 1.500 kW
 
 Stabilisatoren
  1 Paar
 
 Kabinen
  1.015, davon: - 18 Suiten, 25 bis 30 qm - 439 Balkonkabinen, 17,5 qm - 209 Fensterkabinen, 15 bis 18 qm - 349 Innenkabinen, 15 qm - 150 der o.g. Kabinen als Vierbettkabinen - alle Balkon- und Fensterkabinen mit Sofabett ausgestattet - Anteil Außenkabinen 66 % - Anteil Balkone an Außenkabinen 69%
 
 Passagierkapazität
  2.030 lower beds, max. 2.500

 
 Besatzungskapazität
  634
 
 Restaurants
  6
 
 Restaurantfläche
  3.988 qm
 
 Bars
  10
 
 Wellnessbereich
  1.956 qm
 
 Außendecks
  8.128 qm
 
 Theatrium
  3.000 qm
 
 Kinder / Teens
  Eigener Innen- und Außenbereich


Starke Partnerschaft: AIDA unterstützt die Rostocker Kita „Kinderwelt“

AIDA Cruises gehört zu den beliebtesten Arbeitgebern in Deutschland. Mitarbeiter profitieren von…

Ferienprogramm auf den AIDA Schiffen mit Musik-, Tanz- und Fußball-Workshops

Ein Urlaub voller Action und Abenteuer mit Betreuung für Kids und Teens sowie Entspannung und…

Traumreisen für den perfekten Urlaub – das AIDA Winterprogramm 2022/2023

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises bietet seinen Gästen im Winter 2022/2023 mit insgesamt zwölf…

Starke Partnerschaft zur Kieler Woche: AIDA Cruises mit drei Schiffen und großer Urlaubswelt an Land

Die Kieler Woche kehrt in diesem Sommer nach einer zweijährigen Pause zurück. Mit an Bord ist AIDA…

Seite 3 von 350

Hansjörg Kunze

Vice President Communication & Sustainability