Hauptinhalt
Aktuelles

Aktuelles

AIDA Academy eröffnet am Neuen Markt in Rostock

Neues Trainingszentrum für AIDA Mitarbeiter
Rostock, 09. Januar 2012

Das neue Trainingszentrum der Kreuzfahrt-Reederei AIDA Cruises hat in der Rostocker Innenstadt seinen Betrieb aufgenommen. In dem Gebäude der Alten Post am Neuen Markt werden ab sofort alle Ausbildungs- und Studienaktivitäten sowie Trainingsprogramme der AIDA Academy gebündelt.

Auf einer Fläche von mehr als 1000m² befinden sich nicht nur voll ausgestattete Seminarräume und Büros. Das Herzstück der gesamten Einrichtung ist das Simulationszentrum mit einem Siemenssimulator und, ab kommenden Sommer, mit einem Brückensimulator. AIDA Kapitäne, nautische und technische Offiziere und Studenten werden dort in regelmäßigen Abständen trainieren. Zudem entsteht dort auch ein Bereich für die AIDA Assessment-Center und Informationstage zur Auswahl neuer Mitarbeiter für Land und See.

Die European Cruise Academy wird ebenfalls in die AIDA Academy integriert.

Weitere Informationen zu Jobs und Ausbildung bei AIDA auf www.aida.de/jobs.

Rostock, 09.01.2012

 
amenue
05. Juli 2015

AIDA präsentierte Preisträger-Konzert mit Daniel Müller-Schott in Ulrichshusen

Gestern präsentierte das Kreuzfahrtunternehmen eines der Highlights der diesjährigen Festspielsaison: Das Preisträger-Konzert mit Daniel Müller-Schott in Ulrichshusen. Im Rittersaal spielte der Cellist und Preisträger in Residence 2008 in Begleitung von Christoph Eschenbach ... mehr

03. Juli 2015

Mit AIDA zur Warnemünder Woche auf digitale Kreuzfahrt gehen

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises präsentiert sein Angebot auf der 78. Warnemünder Woche. Direkt am Medienzelt auf der Strandpromenade können Besucher des maritimen Events im AIDA Info-Pavillon mit einer digitalen Brille auf virtuelle Kreuzfahrt gehen. Wer noch nie auf ... mehr

02. Juli 2015

AIDA ist „Feuer und Flamme“ für Hamburg

Deutschlands Marktführer für Kreuzfahrten AIDA Cruises ist Förderer der Bewerbung Hamburgs für die Olympischen und Paralympischen Spiele 2024. Das Unternehmen unterstützt die Initiative „Feuer und Flamme“ auch auf der nächsten Etappe zum Olympia-Referendum am 29. November 2015. ... mehr

<< Erste
prev
1