TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Aktion „Ich liebe AIDA, weil …“ & Gewinnspiel

 
Zeitraum: 11.05.2021 – 31.05.2021

 

  

Teil A: Aktion „Ich liebe AIDA, weil…“

 

1. Verantwortlicher

 
Die Aktion „Ich liebe AIDA, weil …“ wird von AIDA Cruises – German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3d, 18055 Rostock (im Folgenden „AIDA Cruises“) durchgeführt.
 

2. Zwecke 

 
Der Zweck der Aktion ist die Erstellung und Veröffentlichung eines Highlight-Videos mit den schönsten emotionalen Liebeserklärungen und Beiträgen aus der AIDA-Community. Nutzer und Nutzerinnen teilen dafür Bilder und/oder Videos (im Folgenden „Medien“) mit AIDA Cruises über die Webseite www.aida.de/25jahre.

 
Die über die Upload-Funktion auf der Webseite eingesendeten Medien werden durch AIDA Cruises nach einer Vorauswahl für die Erstellung eines Highlight-Videos ganz, ausschnittsweise oder als einzelnes Foto verwendet. Dieses Highlight-Video wird dann u. U. auf folgenden Kanälen veröffentlicht:

 
- Von AIDA Cruises betriebenen Youtube-, Facebook-, Twitter-, Xing-, LinkedIn- und/oder Instagram-Kanälen (im Folgenden „Social-Media-Kanälen“),
- Auf den AIDA-Webseiten (aida.de, aida.ch und aida-cruises.at) und AIDA Lounge (https://www.aida-lounge.de/),
- AIDA Werbe- bzw. Informationsmaterialien (z. B. Reisekatalog oder AIDA Magazin),

 
Zudem soll das Highlight-Video am 10.06.2021 im Rahmen der Jubiläumsshow präsentiert werden. Neben der Verwendung der Medien im Rahmen des Highlight-Videos behält sich AIDA Cruises vor, die eingesendeten Medien ganz, ausschnittsweise oder als einzelnes Foto innerhalb der oben aufgeführten Kanäle zu veröffentlichen.

 
Die Einsendung von Medien garantiert nicht die Verwendung für die Erstellung des Highlight-Videos oder eine sonstige, oben aufgeführte Veröffentlichung oder Verwendung.
  

3. Ablauf der Aktion 

 
Die Aktion beginnt am 11.05.2021 um 12:00 Uhr und endet am 31.05.2021 um 24:00 Uhr. Die Auswahl der entsprechend zu berücksichtigenden Medien wird durch AIDA Cruises durchgeführt.

 

4. Ihr Einverständnis & übertragene Nutzungsrechte an AIDA Cruises

 
Mit der Einsendung von Medien für die Aktion „Ich liebe AIDA, weil…“ auf www.aida.de/25jahre erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten Medien durch AIDA Cruises für die in Ziff. 2 aufgeführten Zwecke verwendet werden dürfen.

 
AIDA Cruises erhält von Ihnen das uneingeschränkte, räumlich unbegrenzte, zeitlich unbefristete, nicht-ausschließliche Nutzungsrecht an den Medien, darunter das Recht zur Bearbeitung, Veröffentlichung, öffentlichen Zugänglichmachung, Vervielfältigung und Verbreitung in elektronischer Form. Dies gilt auch, wenn die Medien durch von AIDA Cruises Beauftragte entsprechend genutzt werden sollen. Die Einräumung der Nutzungsrechte an AIDA Cruises erfolgt unentgeltlich.
  
Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte verpflichtet sich AIDA Cruises, die Medien ohne personenbezogene Angaben zu veröffentlichen. Sie verzichten diesbezüglich auf das Recht auf Namensnennung des Urhebers nach § 13 UrhG, soweit AIDA Cruises die von Ihnen zur Verfügung gestellten Medien gemäß Ziff. 2 nutzen wird.

 
Es wird explizit darauf hingewiesen, dass mit Veröffentlichung der Medien im Internet (AIDA-Webseiten, Social-Media Kanäle und/oder Online-Medien) im Sinne von Ziff. 2 der Inhalt weltweit abgerufen, gespeichert, archiviert und weiterverbreitet werden kann. Dies kann u. U. dazu führen, dass diese Medien auch nach einer Löschung durch AIDA Cruises auf der ursprünglich veröffentlichten Webseite bzw. Social-Media-Kanal weiterhin an anderer Stelle zu finden sind - z. B. durch die Archivfunktion von Suchmaschinen -, ohne dass AIDA Cruises dies beeinflussen kann oder hierfür verantwortlich ist.

 

Zudem wird darauf hingewiesen, dass ein späterer Widerruf dieses Einverständnisses nach dem geltenden Recht nur aus wichtigem Grund möglich ist, d.h. soweit Ihnen eine weitere Nutzung der Medien durch AIDA Cruises nicht zugemutet werden kann; im Übrigen gilt das Einverständnis zeitlich unbeschränkt.

  
5. Einsendevoraussetzungen für die Aktion & redaktionelle Prüfung

 
Einsendevoraussetzung ist, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind. 

 
Sie versichern mit Einsendung, dass Sie über die entsprechenden Rechte (u. a. nach den einschlägigen urheber-, persönlichkeits- und datenschutzrechtlichen Bestimmungen) an den Medien verfügen und die eingesendeten Medien frei von Rechten Dritter sind. Soweit Rechte Dritter berührt werden, sichern Sie mit Einsendung der Medien zu, dass Sie dazu befugt sind über diese zu bestimmen und gegebenenfalls erforderliche Zustimmungen der beteiligten Personen (z. B. Photographen oder weiterer abgebildeter Personen) eingeholt haben. Ferner versichern Sie, dass die Nutzung Ihrer Medien weder Rechte und Ansprüche Dritter noch das Gesetz verletzt und stellen AIDA Cruises von allen Ansprüchen in diesem Zusammenhang einschließlich der Kosten der Rechtsverteidigung und/oder Rechtsverfolgung vollumfänglich frei.
 

Soweit Kinder unter 18 Jahren abgebildet sind, müssen Sie sicherstellen, dass diese und die Erziehungsberechtigten der Verwendung zu den in Ziff. 2 beschriebenen Zwecken zustimmen. 
 

Rassistische, beleidigende oder sonst gegen Gesetze oder unsere internen Richtlinien verstoßende Medien oder Äußerungen werden umgehend gelöscht, innerhalb von Social-Media-Kanälen den Plattformbetreibern gemeldet und ziehen u. U. eine strafrechtliche Verfolgung nach sich. Ein sonstiger Verstoß gegen die vorliegenden Teilnahmebedingungen führt zum Ausschluss von der Aktion. Gleiches gilt für rufschädigende oder ehrverletzende Handlungen. 
 

6. Sonstige rechtliche Hinweise
 

Es gilt die Datenschutzerklärung zur Aktion „Ich liebe AIDA, weil…“ und Gewinnspiel wie unten (Teil C) angeführt. 
 

Die Haftung von AIDA Cruises und deren Erfüllungsgehilfen ist begrenzt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht im Falle der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten und im Falle der Verletzung von Leben und Körper. Im Falle der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten ist die Ersatzpflicht begrenzt auf den typischerweise zu erwartenden Schaden. Unter wesentlichen Vertragspflichten sind solche zu verstehen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer bzw. die Teilnehmerin regelmäßig vertraut und vertrauen darf.
 

Sollte eine einzelne Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen nichtig oder unwirksam sein, so bleiben die Teilnahmebedingungen im Übrigen wirksam. Änderungen und Ergänzungen dieses Vertrages bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Abbedingung der Schriftform.
 

Die Teilnahmebedingungen unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.
 

 

Teil B: Gewinnspiel

 
1. Verantwortlicher

 
Das Gewinnspiel wird von AIDA Cruises – German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3d, 18055 Rostock (im Folgenden „AIDA Cruises“) durchgeführt.

 
2. Teilnahmebedingungen
 

 
Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt ausschließlich zu den nachfolgend aufgeführten Bedingungen. 

 
Sie nehmen durch Upload und Absenden der Medien an AIDA Cruises über www.aida.de/25jahre automatisch am Gewinnspiel teil und erklären sich dadurch mit den vorliegenden Teilnahmebedingungen einverstanden. Die Teilnahme kann nur während des Aktionszeitraums erfolgen.

 
Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die im Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenfrei. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine wiederholte Teilnahme ist ausgeschlossen, auch wenn Sie mehrfach Medien wiederholt hochladen. 

 
Für die Abwicklung des Gewinnspiels ist es erforderlich, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift und Ihr Geburtsdatum angeben. 

 
Beschäftigte von AIDA Cruises, deren Konzerngesellschaften und von Geschäfts- und Kooperationspartnern von AIDA Cruises, sowie Angehörige der Beschäftigten dieser Unternehmen sind von der Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. Eine Teilnahme an der Aktion „Ich liebe AIDA, weil…“ durch Upload und Übersendung von Medien iSv Teil A dieser Teilnahmebedingungen bleibt diesen Personen unbenommen. 

 
Im Falle eines Verstoßes gegen diese Teilnahmebedingungen behält sich AIDA Cruises den Ausschluss dieser Person/en vom Gewinnspiel vor.

 
3. Ablauf des Gewinnspiels & Gewinnauslosung

 
Das Gewinnspiel beginnt am 11.05.2021 um 12:00 Uhr und endet am 31.05.2021 um 24:00 Uhr. Die Auslosung der Gewinner und Gewinnerinnen wird durch AIDA Cruises nach dem Zufallsprinzip durchgeführt.

 
Die Gewinner bzw. Gewinnerinnen werden per E-Mail innerhalb von 14 Tagen nach Ende des Aktionszeitraums informiert. Kann ein Gewinner bzw. eine Gewinnerin, unter der von ihm bzw. ihr angegebenen E-Mail-Adresse nicht innerhalb von 7 Tagen erreicht werden, oder versäumt er bzw. sie es in diesem Zeitraum seine bzw. ihre Adressdaten zu bestätigen, verfällt der Gewinn. Die Gewinne werden nicht in bar ausgezahlt und sind nicht übertragbar. Die Gewinnausschüttung erfolgt auf dem Versandweg. 

 
4. Gewinne

 
Es werden folgende Gewinne verlost (siehe dazu die Übersicht auf der Gewinnspielseite www.aida.de/25jahre zu den Details über die einzelnen Gewinne):

 
- Ein AIDA Gutschein im Wert von 2.500 EUR
- Weitere Sachpreise – limitierte Merchandise Artikel (mit AIDA-Branding). 

 
5. Sonstiges

 
Es gilt die Datenschutzerklärung zur Aktion „Ich liebe AIDA, weil…“ und Gewinnspiel wie unten (Teil C) angeführt. 

 
Die Haftung von AIDA Cruises und deren Erfüllungsgehilfen ist begrenzt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht im Falle der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten und im Falle der Verletzung von Leben und Körper. Im Falle der Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten ist die Ersatzpflicht begrenzt auf den typischerweise zu erwartenden Schaden. Unter wesentlichen Vertragspflichten sind solche zu verstehen, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Teilnehmer regelmäßig vertraut und vertrauen darf. 

 
Eine Barauszahlung der Gewinne oder eine Übertragung der Gewinne auf eine andere Person ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Für den Fall der Nichtverfügbarkeit des Gewinns, behält sich AIDA Cruises das Recht vor, diesen nach eigenem Ermessen durch einen gleichwertigen oder höherwertigen Preis zu ersetzen.

 
Sollte eine einzelne Bestimmung dieser Vereinbarung nichtig oder unwirksam sein, so bleibt die Vereinbarung im Übrigen wirksam und an die Stelle der nichtigen oder unwirksamen Regelung tritt entweder die gesetzliche Vorschrift oder (bei Fehlen einer solchen Vorschrift) eine solche Regelung, die die Parteien nach Treu und Glaube zulässigerweise getroffen hätten.

 
Die Gewinnspiele unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

  

Teil C: Datenschutzerklärung zur Aktion „Ich liebe AIDA, weil …“ & Gewinnspiel

 
Verantwortlicher ist AIDA Cruises – German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3d, 18055 Rostock. 

 
Der Datenschutzbeauftragte von AIDA Cruises kann unter datenschutz@aida.de kontaktiert werden. 

 
Die Verarbeitungszwecke sind in den Teilnahmebedingungen (Teil A und Teil B) aufgeführt. AIDA Cruises verarbeitet die von Ihnen angegebenen Kontaktinformationen, Geburtsdatum und Land nur zur Ermittlung und Ausschüttung des Gewinners bzw. der Gewinnerin und zur Prüfung, ob die Teilnahmebedingungen erfüllt sind. 

 
- Die datenschutzrechtliche Ermächtigungsgrundlage für die Verarbeitung der Medien (soweit es sich hier um personenbezogene Daten handelt) ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO in Verbindung mit den Grundsätzen des Rechts am eigenen Bild §§ 22, 23 Kunsturhebergesetz (Einverständnis nach KUG). Unser berechtigtes Interesse besteht darin, die von Ihnen hochgeladenen Medien für ein Highlight-Video zu nutzen und dieses über verschiedene Social-Media-Kanäle oder im Rahmen von Presseveröffentlichungen (Print und Online) als Zusammenschnitt mit weiteren hochgeladenen Medien anderer Nutzer zu präsentieren und damit für unseren Außenauftritt zu nutzen. Zudem wird ein entsprechendes Einverständnis nach dem Kunsturhebergesetz von Ihnen durch Teilnahme an der Aktion (Teil A) eingeholt. 

 
- Die datenschutzrechtliche Ermächtigungsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse, Namen und Kontaktinformationen zur Ermittlung des Gewinners bzw. der Gewinnerin und Ausschüttung der Gewinne ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO. 

 
Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten solange es für die Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen oder vertraglichen Pflichten erforderlich ist. Ist eine Speicherung zur Erfüllung dieser Anforderungen oder Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese Daten regelmäßig gelöscht. 

 
Nähere Informationen zu den ausgewählten Social-Media-Kanälen und den geltenden Datenschutzbestimmungen dort finden Sie nachfolgend:

 
- Facebook & Instagram: Informationen darüber, wie Facebook Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie auf deren Datenschutzerklärung, für Facebook: https://de.facebook.com/business/gdpr; für Instagram: Instagram-Datenschutzrichtlinie | Instagram-Hilfebereich (facebook.com).
- Youtube (Google): Informationen darüber, wie Google Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie auf deren Datenschutzerklärung: https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de 
- Xing: Informationen darüber, wie Xing Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie auf deren Datenschutzerklärung: Datenschutz bei XING
- LinkedIn: Informationen darüber, wie LinkedIn Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie auf deren Datenschutzrichtlinie: LinkedIn Datenschutzrichtlinie
- Twitter: Informationen darüber, wie Twitter Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, finden Sie auf deren Datenschutzrichtlinie: Datenschutzrichtlinie (twitter.com)

 
Sie haben die folgenden Betroffenenrechte, die sie beispielsweise über die o. g. Kontaktdaten des Verantwortlichen oder Datenschutzbeauftragten geltend machen können:
 

- Recht auf Auskunft nach den Grundsätzen und Anforderungen von Art. 15 DS-GVO
- Recht auf Berichtigung nach den Grundsätzen und Anforderungen von Art. 16 DS-GVO
- Recht auf Löschung nach den Grundsätzen und Anforderungen von Art. 17 DS-GVO
- Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach den Grundsätzen und Anforderungen von Art. 18 DS-GVO
- Recht auf Datenübertragbarkeit nach den Grundsätzen und Anforderungen von Art. 20 DS-GVO
- Widerspruchsrecht nach den Grundsätzen und Anforderungen von Art. 21 DS-GVO
- Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Art. 77 DS-GVO.