AIDA Cruise and Help
AIDA Cruise and Help Schule

AIDA Cruise & Help


Geben Sie Kindern eine Zukunft und unterstützen Sie mit Ihrer Spende den Bau von Schulen.

Mit der Initiative AIDA Cruise & Help setzen wir uns aktiv für bessere Bildungschancen ein. Um die zu unterstützen, die uns am nächsten stehen, fokussiert unser Engagement sich insbesondere auf die Herkunftsländer unserer Crew sowie die Regionen, die wir mit unseren Schiffen bereisen, denn: AIDA ist Familie.


Schulbauprojekte weltweit

35
32 Schulbauprojekte weltweit

Für den guten Zweck

100%
100 Prozent für den guten Zweck

Schulplätze insgesamt

4.000
Glückliche Schüler

Im Überblick:

Unser weltweites Engagement

Neue Vorschule in Kalisoko

Das übergeordnete Ziel dieses Projektes ist es, die Lebensbedingungen der Menschen in dieser Region zu verbessern. Das beginnt damit, den Kindern in der Region eine gute Vorschulbildung zu ermöglichen.


Visualisierung einer Vorschule in Kalisoko

Projektart: Bau einer neuen Vorschule

Projektvorhaben: 1 ECD-Zentrum (Vorschule)

Zielgruppe: Vorschüler 3-6 Jahre

Land: Indonesia

Ort: Kalisoko / Java

Projektpartner vor Ort: Habitat for Humanity

Fördervolumen: 27.220 Euro

Neubau einer Grundschule in Bamaneviky

Die Gemeinde Bemaneviky ist eine kleine Stadt am Fluss Sambirano im Nordwesten von Madagaskar. Die Menschen im Missionsgebiet sind zum großen Teil sehr arm. Sie arbeiten als kleine Händler, Kleinstunternehmer und als Kleinbauern. Die meisten von ihnen haben kein geregeltes Einkommen, so dass es häufig für das Schulgeld der Kinder nicht reicht und sie sich auch im Krankheitsfall die notwendigen Maßnahmen nicht leisten können.


Grundschule in Bemaneviky

Projektart: Neubau einer Grundschule

Projektvorhaben: 6 Klassenräume, 1 Lehrerzimmer, Latrinen, Einrichtung

Zielgruppe: ca. 350 SchülerInnen

Land: Madagaskar

Ort: Bemaneviky

Projektpartner vor Ort: Don Bosco Mondo e. V.

Fördervolumen: ca. 89.170 Euro

Laufzeit: August 2020 bis Januar 2021

Neubau einer Grundschule in Tarsod

2014 wurde die Grundschule in Tarsod mit den ersten vier Klassenräumen, einem Lehrerzimmer, einem Spielzimmer und einem Büro errichtet. Die Grundschule befindet sich in Tarsod, Maharashtra, im Regierungsbezirk Jalgaon im Norden Indiens und ist etwa 9 km von Jalgaon entfernt.

Drei Jahre später wurde das Gebäude aufgestockt und um vier Klassenräume sowie einer Sanitäreinrichtung erweitert. Die Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP unterstützte beide Projekte. Mit den Spendengeldern aus der InititaiveAIDA Cruise & Help unterstützen wir die Reiner Meutsch Stiftung Fly & Help bei der Erweiterung der Grundschule um ein weiteres zweistöckiges Gebäude mit insgesamt 10 Klassenräumen.


Grundschule in Bemaneviky

Projektart: Erweiterung einer Grundschule

Projektvorhaben: 10 Klassenräume

Zielgruppe: 500 SchülerInnen

Land: Indien

Ort: Tarsod

Projektpartner vor Ort: Karmeliterorden

Fördervolumen: 76.650 Euro

Laufzeit: Februar 2020 – April 2021

Bau von zwei Vorschulen in Lauwapar & Basbati

Mit den Spendeneinnahmen aus unserer Initiative AIDA Cruise & Help unterstützen wir die Reiner Meutsch Stiftung Fly & Help beim Bau von zwei Vorschulen in Lauwapar und Basbati. Die Orte Lauwapar und Basbati liegen in der Gemeinde Rupani im Distrikt Saptari in Nepal.

Durch das Projekt sollen daher zwei Schulen voll funktionsfähig und qualitativ eingerichtet werden.


Grundschule in Bemaneviky

Projektart: Vorschule

Projektvorhaben: 2 Gebäude mit je einem Raum zzgl. Sanitäranlagen

Zielgruppe: 60 Kinder

Land: Nepal

Ort: Lauwapar & Basbati

Projektpartner vor Ort: Deutsche Welthungerhilfe e. V.

Fördervolumen: 56.075 Euro

Laufzeit: September 2020 – August 2021

Eine neue Vorschule für Kinder in Cebu City

Unsere erste, über Spenden finanzierte Schule ist fertig, wir freuen uns riesig! Im Mai 2019 wurde die neue Vorschule in Mandaue, einem Stadtteil von Cebu City auf den Philippinen, feierlich eröffnet.

Zwei Klassenräume, Toilette und Waschbecken – was für uns selbstverständlich klingt, ist für die Kids ein riesiger Fortschritt. Bisher gab es für die Kleinen im Alter von 2 bis 5 Jahren einen einzigen Raum, der zugleich den Kindergarten ersetzte. Auch die hygienischen Bedingungen waren schlecht – die Kinder mussten sich in Regenpfützen waschen.


Kind lernt Zahlen mit einem Buch

Projektart: Vorschule mit zwei Klassenräumen

Projektvorhaben: Bau und Einrichtung einer Vorschule, 2KL

Zielgruppe: Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren

Land: Philippinen

Ort: Cebu City

Projektpartner vor Ort: Johaniter

Fördervolumen: 42.266 Euro

Laufzeit: Januar 2018 – Mai 2019

Neue Schule in Baraharuk

In Nepal sind große Teile des Landes verarmt, vor allem die ländlichen Regionen leiden unter schlecht geförderten Gesundheits- und Bildungssystemen. In dem kleinen Dorf Baraharuk in der Region Gulmi im Himalaya in Zentral Nepal gibt es meist baufällige Schule, die nur per Fußweg über unwegsame Gelände erreichbar sind. Neben der sehr schlechten Infrastruktur ist die nächste Schule in Baraharuk eineinhalb Stunden Fußweg entfernt, so dass 66 Prozent der Kinder nicht in die Schule gehen können.


Schule in Baraharuk

Projektart: Bau einer Grundschule

Projektvorhaben: 8 Klassenräume, Möbel, Toiletten

Zielgruppe: ca. 180 Kinder im Alter von 3 bis 14 Jahren

Land: Nepal

Ort: Baraharuk / Bezirk Gulmi im Himalaya

Projektpartner vor Ort: Concultures + United World Schools

Fördervolumen: 33.726 Euro

Laufzeit: ca. November 2019 bis März 2020

Wiederaufbau und Sanierung einer Schule in Acul des Pins

Die öffentliche Schule von Acul des Pins im Dorf Jean Rabel auf Haiti wurde 2007 mit privaten Mitteln einer Geschäftsfrau aus Ouanaminthe gebaut. Das Gebäude besteht aus 7 Klassenzimmern für Schülerinnen und Schüler vom Vorschulalter bis zum 6. Schuljahr. Aktuell besuchen insgesamt 243 Kinder die Schule, die sich noch im Rohbau befindet.

Ziel ist es, den Kindern eine sichere Lernumgebung zu schaffen. Neben verbesserten Hygienebedingungen soll die Schule nach erdbeben- und zyklonsicheren Standards saniert werden, so dass sie von der Gemeinde bei Hurricanes als Schutzraum genutzt werden kann.


Schule in Baraharuk

Projektart: Wiederaufbau und Sanierung einer öffentlichen Schule

Projektvorhaben: Sanierung nach erdbeben- und zyklonsicheren Standards, Bau von Toiletten und einer Küche mit Kantine

Zielgruppe: ca. 243 Kinder

Land: Haiti

Ort: Acul des Pins im Dorf Jean Rabel

Projektpartner vor Ort: Welthungerhilfe

Fördervolumen: ca. 80.000 Euro

Laufzeit: Juli 2019 - April 2020

Bau einer Grundschule in Okanguati

Bei den Eltern sowie bei den Kindern selbst besteht der dringende Wunsch zur Schule gehen zu dürfen. Die Combined School in Okanguati mit 14 Klassenräumen für 550 Kinder in den Klassenstufen 0 bis 10 ist allerdings mehr als überfüllt. Es gibt lange Wartelisten, aber es können keine Schüler mehr aufgenommen werden.

Die bestehenden Gebäude sollen nun komplett als Secondary School genutzt werden. Es wurde weiter entfernt ein Grundstück erworben, auf dem eine neue Primary School für die Klassenstufen 0 bis 3 gebaut werden soll.


Schulgebäude in Okanguati

Projektart: Vorschule

Projektvorhaben: Bau eines Schulgebäudes mit 4 Klassenräumen

Zielgruppe: 550 Kinder

Land: Namibia

Ort: Okanguati

Projektpartner vor Ort: Kaokoland e.V.

Fördervolumen: 78.400 Euro

Laufzeit: März 2020 – Mai 2020

Bau einer Grundschule in Silay City

Die Philippinen haben immer wieder mit schweren Naturkatastrophen zu kämpfen. Im Jahr 2013 traf der stärkste je gemessene Tropensturm auf den Inselstaat und hinterließ eine Schneise der Verwüstung.

Vor Ort bietet nun ein katastrophensicheres und zugleich umweltfreundliches Haus aus einem Bambusgerüst und Beton, ausgestattet mit Tischen, Stühlen, Tafeln, Bücherregalen, Ventilatoren sowie diversen Unterrichtsmaterialien eine ruhige Umgebung zum Spielen und Lernen.


Modellskizze des Schulgebäudes in Silay City

Projektart: Grundschule

Projektvorhaben: Bau und Einrichtung einer Grundschule

Land: Philippinen

Ort: Silay City

Projektpartner vor Ort: Habitat for Humanity

Laufzeit: Oktober 2020 - April 2021

Bau einer Grundschule in Diyun

Die im Jahr 2006 eröffnete St. Jude School liegt im Norden des Changlang Distriktes in Arunchal Pradesh und wird derzeit von 464 Kindern besucht. Beim Bau der Schule wurden zunächst 10 Klassenräume errichtet.

Ziel des Projektes wird es sein, die bereits vorhandene Schule des Distrikts um vier neue Klassenräume zu erweitern.


Schulgebäude in Diyun

Projektart: Bau einer Grundschule

Projektvorhaben: Erweiterung um 4 Klassenräume im Erdgeschoss

Zielgruppe: 464 Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren

Land: Indien

Ort: Diyun

Projektpartner vor Ort: Don Bosco

Fördervolumen: 64.259 Euro

Laufzeit: August 2019 - April 2020

Bau von 2 Vorschulen in Tuksono

Ziel des Projektes wird es sein, die bereits vorhandene Schule des Distrikts um vier neue Klassenräume zu erweitern.

Im Obergeschoß sollen in einer zweiten Bauphase noch 4 weitere Klassenräume, ein Computerraum und eine Bibliothek entstehen. Die Kosten für den Umbau betragen zusätzlich 42.907 Euro. 


Schulkinder

Projektart: Bau von zwei Vorschulen

Projektvorhaben: Bau von zwei Vorschulen in den zwei Teilorten Bulak und Karang mit Sanitäranlagen und Stromversorgung

Zielgruppe: Vorschüler 3-6 Jahre

Land: Indonesien

Ort: Tuksono / Java

Projektpartner vor Ort: Don Bosco

Fördervolumen: ca. 50.000 Euro

Laufzeit: August 2019 - April 2020

Bau einer Vorschule in Madhavaram Thanda

Die Vorschulen, die in abgelegenen Dörfern gebaut werden, sind für die Dalits von großer Bedeutung.

Die Kinder von 3 bis 6 Jahren werden dort auf die Aufnahme an den öffentlichen Governmental Schools vorbereitet, denn ihre Eltern sind Analphabeten und haben nie an einem Schulleben teilgenommen.

Um die Anforderungen der staatlichen Governmental Schools erfüllen zu können, müssen vorher Grundkenntnisse wie Lesen, Schreiben und Rechnen vermittelt werden.wir das Projekt.


Schulgebäude in Madhavaram

Projektart: Vorschule

Projektvorhaben: 1 großer Klassenraum, 1 Lehrerzimmer/Schlafraum

Zielgruppe: 80 Kinder

Land: Indien

Ort: Madhavaram Thanda

Projektpartner vor Ort: Dalits. Eine Chance für Kinder e.V.

Fördervolumen: 10.000 Euro

Laufzeit: September 2020 – August 2021

Bau einer Vorschule in Wadinagala

Auch in Sri Lanka wollen wir Kindern mit dem Bau einer Vorschule die Möglichkeit geben, auf die weiterführenden Schulen vorbereitet zu werden. Die Schule in Wadinagala ist das erste Projekt in Sri Lanka und damit der Beginn des Engagements von AIDA Cruise & Help dort.


Schulgebäude in Wadinagala

Projektart: Vorschule

Projektvorhaben: Bau einer Vorschule

Land: Sri Lanka

Ort: Wadinagala

Projektpartner vor Ort: Hemas Outreach Foundation

Laufzeit: Dezember 2021 - Februar 2022

Bau einer Vorschule in San Carlos

In dem Ort San Carlos auf den Philippinen entsteht eine weitere Vorschule. Es ist bereits die vierte Schule, die auf den Philippinen gebaut wird. Hier werden zukünftig 40 Schüler Platz finden und auf die spielend auf die weiterführenden Schulen vorbereitet.


Schulkinder

Projektart: Vorschule

Projektvorhaben: Bau einer Vorschule

Zielgruppe: 40 Kinder

Land: Philippinen

Ort: San Carlos

Projektpartner vor Ort: Habitat for Humanity Deutschland e.V.

Laufzeit: Mai 2022 - Dezember 2022

Bau einer Förderschule in Rollapadu

Mit dem Bau einer speziellen Förderschule für Kinder entsteht in Indien bereits das 7. Hilfsprojekt von AIDA Cruise&Help. In dem neuen Gebäude, das zusammen mit der Vicente Ferrer Stiftung gGmbH gebaut wird, sollen 40 Kinder Platz finden


Schulkinder

Projektart: Förderschule

Projektvorhaben: Bau einer Förderschule

Zielgruppe: 40 Kinder

Land: Indien

Ort: Rollapadu

Projektpartner vor Ort: Vicente Ferrer Stiftung gGmbH

Laufzeit: Oktober 2021 - September 2022

Sanierung und Erweiterung einer Grundschule in MIMA Banteran

In der bereits bestehenden Schule werden 4 Klassenräume saniert und die Grundschule darf sich über eine Erweiterung freuen. Zukünftig werden 3 weitere Klassen Platz in der Grundschule finden. Damit ermöglichen wir insgesamt 280 Kindern den Zugang zu Bildung in dem Ort MIMA Banteran.


Schulkinder

Projektart: Grundschule

Projektvorhaben: Sanierung und Erweiterung einer Grundschule

Zielgruppe: 280 Kinder

Land: Indonesien

Ort: MIMA Banteran

Projektpartner vor Ort: Kinderhilfe Indonesien e.V.

Laufzeit: September 2020 - April 2021

Bau von zwei Klassenräumen und Renovierungen an zwei Gebäuden

Zusammen mit der Kinderhilfswerk Stiftung Global-Care werden an 2 Gebäuden an der Schule on Tarrongo Renovierungsarbeiten vorgenommen. Außerdem wird die Schule um zwei Klassenzimmer erweitert. So können hier insgesamt 240 Schüler zusammen lernen.


Schulkinder

Projektart: Schule

Projektvorhaben: Renovierung und Erweiterung einer Schule

Zielgruppe: 240 Kinder

Land: Indonesien

Ort: Taronggo

Projektpartner vor Ort: Kinderhilfswerk Stiftung Global-Care

Laufzeit: November 2021 - März 2022

Bau von 4 Klassenzimmern, Büro Lehrerzimmer und Bibliothek in Mawpat

In Mawpat in Indien enstehen 4 neue Klassenräume für insgesamt 160 Schüler. Aiußerdem wird ein Zimmer für die Lehrer errichtet indem sie den Unterricht für die Schüler vorbereiten können. Die Schüler können sich auch über eine Bibliothek freuen.


Sister Helen

Projektart: Schule

Projektvorhaben: Bau von 4 Klassenräumen, Büro, Lehrerzimmer, Bibliothek

Zielgruppe: 160 Kinder

Land: Indien

Ort: Mawpat

Projektpartner vor Ort: Don Bosco Mondo e.V.

Laufzeit: September 2021 - September 2022

Bau von einer Schule mit 7 Klassenzimmern in Wanu

Gemeinsam mit AIDA Gästen, Crewmitgliedern und Partnern hat AIDA Cruise&Help den Bau einer weiteren Schule in Inden auf die Beine gestellt. In dem kleinen Wanu entsteht ein neues Schulgebäude mit insgesamt 7 Klassenzimmern. Hier können zukünftig 280 Kinder und Jugendliche aus der Region zusammen lernen.


Klassenzimmer in Wanu

Projektart: Schule

Projektvorhaben: Bau von einer Schule mit 7 Klassenzimmern

Zielgruppe: 280

Land: Indien

Ort: Wanu

Projektpartner vor Ort: Don Bosco Mondo e.V.

Laufzeit: März 2022 - Februar 2023

Bau einer Förderschule in Linganenidoddi

Zusammen mit der Vicente Ferrer Stiftung gGmbH konnten wir in Linganenidoddi eine Förderschule mit einem Klassenzimmer bauen. Hier werden zukünftig 40 Schüler Platzfinden und zusammen lernen.


Schulkinder

Projektart: Förderschule

Projektvorhaben: Bau einer Förderschule

Zielgruppe: 40 Kinder

Land: Indien

Ort: Linganenidoddi

Projektpartner vor Ort: Vicente Ferrer Stiftung gGmbH

Laufzeit: Februar 2022 - Otober 2022

Bau von einer Schule mit 3 Klassenzimmern und Toiletten in Schooldanda

Mit dem Bau von 3 Klassenzimmern ermöglichen wir insgesamt 120 Kinder und Jugendlichen den Zugang zu Bildung in dem Ort Schooldanda.


lächelndes Kind

Projektart: Schule

Projektvorhaben: Bau von einer Schule mit 3 Klassenzimmern und Toiletten

Zielgruppe: 120

Land: Nepal

Ort: Schooldanda

Projektpartner vor Ort: Kinderhilfswerk Eine Welt

Laufzeit: Februar 2022 - Oktober 2022

Bau von einer Schule 3 Klassenräumen in Shiladevi

Gemeinsam mit AIDA Gästen, Crewmitgliedern und Partnern hat AIDA Cruise&Help den Bau einer weiteren Schule in Inden auf die Beine gestellt. In Shiladevi in Nepal entstehen 3 Klassenzimmer für 120 Kinder und Jugendliche und ein zusätzlicher Raum für die Lehrer, in dem sie den Unterricht vorbereiten können. Außerdem wird die Schule für sanitäre Einrichtungen und einen Wasseranschluss verfügen.


Schulkind

Projektart: Schule

Projektvorhaben: Bau von 3 Klassenzimmern mit Licht, Lehrerzimmer, Toiletten und Wasseranschluss

Zielgruppe: 120

Land: Nepal

Ort: Shiladevi

Projektpartner vor Ort: Nepal-Inzlingen, Hilfe für Kinder e.V.

Laufzeit: Februar 2022 - November 2022

Bau von einer Schule 3 Klassenräumen in Ambatondrazaka

Mit dem Bau der Schule in Ambatondrazaka startet das zweite Projekt von AIDA Cruise&Help auf Madagaskar. Hier entstehen 3 Klassenräume mit Möbeln und Toiletten. Insgesamt bietet die Schule Platz 120 Kinder und Jugendliche aus der Region. Die Schüler werden an der Schule auch mit Trinkwasser versorgt, dieses wird aus einem speziell errichteten Brunnen gewonnen.


Schulgebäude in Ambatondrazaka

Projektart: Schule

Projektvorhaben: Bau von 3 Klassenzimmern inkl. Möbel, Toiletten und Brunnen

Zielgruppe: 120

Land: Madagaskar

Ort: Ambatondrazaka

Projektpartner vor Ort: abed e.V.

Laufzeit: März 2022 - Juli 2022

Bau einer Förderschule in Uduguru

AIDA Cruise&Help startet ein weiteres Projekt in Indien. In dem Ort Uduguru soll demnächst eine Vorschule für insgesamt 40 Kinder entstehen.


lachende Kinder

Projektart: Förderschule

Projektvorhaben: Bau einer Förderschule

Zielgruppe: 40 Kinder

Land: Indien

Ort: Uduguru

Projektpartner vor Ort: Vicente Ferrer Stiftung gGmbH

Laufzeit: November 2022 - Oktober 2023

Bau eines Anganwadi-Zentrums in Venkatamapalli

Zusammen mit der Vicente Ferrer Stiftung gGmbH wird ein weiteres Projekt in Indien entstehen. In dem Ort Venkatampalli wird ein Anganwadi-Zentrums errichtet.


lachende Kinder

Projektart: Anganwadi-Zentrums

Projektvorhaben: Bau eines Anganwadi-Zentrums mit einem Klassenraum

Zielgruppe: 40 Kinder

Land: Indien

Ort: Venkatamapalli

Projektpartner vor Ort: Vicente Ferrer Stiftung gGmbH

Laufzeit: November 2022 - Mai 2024

Bau einer Vorschule in Silay City

Die Philippinen haben immer wieder mit schweren Naturkatastrophen zu kämpfen. Im Jahr 2013 traf der stärkste je gemessene Tropensturm auf den Inselstaat und hinterließ eine Schneise der Verwüstung.

Nachdem wir bereits eine Grundschule dort errichtet haben, starten wir 2022 mit einem weiteren Projekt in Silay City auf den Philippinen. Nun soll eine Vorschule entstehen, um noch mehr Kindern den Zugang zu Bildung zu erleichtern.


Modellskizze des Schulgebäudes in Silay City

Projektart: Vorschule

Projektvorhaben: Bau einer Vorschule

Land: Philippinen

Ort: Silay City

Projektpartner vor Ort: Habitat for Humanity Deutschland e.V.

Projektbeginn: Herbst 2022

Bau eines Anganwadi-Vorschul-Zentrums in Gantaiahdoddi

In Gantaiahdoddi entseht ein neues Anganwadi-Vorschulzentrum. Hier können bis zu 40 Kinder spielend lernen. 


lachende Kinder

Projektart: Anganwadi-Vorschulzentrum

Projektvorhaben: Bau eines Anganwadi-Zentrums mit einem Klassenraum

Zielgruppe: 40 Kinder

Land: Indien

Ort: Gantaiahdoddi

Projektpartner vor Ort: Vicente Ferrer Stiftung gGmbH

Laufzeit: November 2022 - Mai 2024

Bau einer Förderschule in Iran Banda

In Iran Banda wurde dank der Spenden von AIDA Gästen und Crewmitgliedern eine neue Förderschule errichtet. Die neue Schule bietet Platz für 40 Kinder und ist ein sicherer Ort zum Spielen und Lernen.


Klassenzimmer

Projektart: Förderschule

Projektvorhaben: Bau einer Förderschule

Zielgruppe: 40 Kinder

Land: Indien

Ort: Iran Banda

Projektpartner vor Ort: Vicente Ferrer Stiftung gGmbH

Laufzeit: September 2021 - September 2022



Unsere erfolgreich finanzierten Projekte

Gemeinsam mit unseren Gästen, Crewmitgliedern und Partnern hat AIDA Cruise & Help bisher schon 32 Schulbauprojekte auf den Weg gebracht. Hier finden Sie eine einige Beispiele unseres weltweiten Engagements.
 



Quote

„Unser konkretes Ziel ist es, möglichst vielen Kindern und Jugendlichen in Entwicklungs- und Schwellenländern eine Schulbildung und damit gute Zukunftsperspektiven zu ermöglichen.”

Felix Eichhorn

Präsident AIDA Cruises
Felix Eichhorn
Felix Eichhorn zu Besuch in einer Schule

Aktuelles von AIDA Cruise & Help



Quote

„Liebe Freunde in Deutschland, ich möchte mich vielmals für Ihre Unterstützung beim Bau der Grundschule in Mawpat bedanken. Ich möchte Ihnen meine Dankbarkeit für all Ihre Hilfe aussprechen. Durch Ihre Unterstützung können bald zahlreiche Kinder aus unterschiedlichen Dörfern eine gute Bildung erhalten. Vielen Dank!

Sister Helen

Betreuerin unseres Projekts in Mawpat, Indien
Sister Helen
Sister Helen

Warum es sich lohnt zu spenden

Mit AIDA Cruise & Help möchten wir unsere soziale Verantwortung wahrnehmen und zu einer nachhaltigen Entwicklung im In- und Ausland beitragen. Erfahren Sie hier, warum es sich lohnt, unsere Initiative zu unterstützen.


Zukunftsperspektiven verbessern

In Entwicklungs- und Schwellenländern haben Kinder oft keine Möglichkeit, in eine sichere und solide Schule zu gehen. Mit AIDA Cruise & Help sammeln wir Spenden, um dort Schulen zu bauen, wo sie am meisten gebraucht werde.

Girl with a present

Vertrauenswürdiger Partner

Unser karitatives Engagement bündeln wir unter dem Dach AIDA Cruise & Help. Seit 2018 sammeln wir als Partner der Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP Geld für den Bau von Schulen. 

Neben dem Schulneubau engagieren wir uns in zahlreichen weiteren sozialen, kulturellen und ökologischen Projekten, sowohl international als auch regional.

Reiner Meutsch beim Besuch eines Schulbauprojektes

100% für den guten Zweck

AIDA Cruise & Help lässt garantiert 100 % der Spendeneinnahmen einem wohltätigen Zweck zukommen. Ihre Spende kommt dort an, wo sie am meisten benötigt wird. Auftretende Verwaltungskosten oder ähnliches werden durch AIDA Cruises abgedeckt.

100 Prozent für den guten Zweck

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

AIDA Cruise and Help

Wir helfen Ihnen gerne weiter
E-Mail-Adresse: cruiseandhelp@aida.de

 


Nachhaltigkeit

Unser Kurs heißt: Green Cruising. Erfahren Sie mehr über unser Engagement für die Gesellschaft und die Umwelt.

Nachhaltigkeit bei AIDA
Über uns

Erfahren Sie hier mehr über unsere Ziele, Verhaltensweisen und die AIDA Values.

Über uns
Ethik- & Verhaltenskodex

Erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um den Ethik- und Verhaltenskodex bei AIDA.

Ethik- & Verhaltenskodex