Philippinen

Bau einer Vorschule in Silay City

Projektart:       Vorschule
Projektvorhaben: Bau einer Vor- oder Grundschule
Zielgruppe:    ab 50 Kinder
Land: Philippinen
Ort:    Silay City
Laufzeit:    Oktober 2020 – Januar 2021
Partner vor Ort: Habitat for Humanity
Fördervolumen:   35.000 Euro

Der Bau einer Vorschule Silay City auf den Philippinen ist ein Projekt der Reiner Meutsch Fly & Help Stiftung. Mit den Spendeneinnahmen aus unserer Inititaive AIDA Cruise & Help unterstützen wir dieses Vorhaben.

 

    Allgemeiner Hintergrund

    Der Inselstaat mit fast 100 Millionen Einwohnern hat vor allem in den letzten Jahren mit einer Anhäufung von tragischen Naturkatastrophen zu kämpfen. Die Bevölkerung wird, nach Verbesserung um die Jahrtausendwende, stetig ärmer.

    Durch den Bau von 546 Häusern im sogenannten Bonbon Village, wird ein Angebot für informelle Siedler geschaffen, die Gefahrenzonen zu verlassen, um sich eine sichere Zukunft aufzubauen.

    Wir möchten den Aufbau des Bonbon Villages unterstützen, indem wir eine Vorschule bauen.

      Maßnahmen im Überblick

      Damit die Kinder bereits eine frühe Bildung erfahren und dann betreut werden können, ist neben Schulräumen auch eine Vorschule in Planung. In dieser Einrichtung werden die Kinder bereits spielerisch auf die Schule vorbereitet.

      Folgende Grundausstattung wird hierbei außerdem bereitgestellt:

      • Stühle & Stühle
      • Bücherregale & Tafeln
      • Ventilatoren
      • Unterrichtsmaterialien (z.B. Kinderbücher, Karten, Lernspielzeug, Turnmatten)

      Projektpartner vor Ort ist Habitat for Humanity.

      Die Vorschule in Silay City wird voraussichtlich im Januar 2021 fertiggestellt werden.


      Bauen Sie mit!

      Geben Sie Kindern eine Zukunft und unterstützen Sie mit Ihrer Spende den Bau von Schulen.

      Bildquellen: AIDA Cruise & Help sowie Reiner Meutsch Stiftung FLY&HELP