Gut vernetzt und rundum erreichbar

Auch an Bord unserer Schiffe haben Sie die Möglichkeit zu telefonieren. Ihre Telefonate innerhalb des Schiffes sind dabei kostenfrei. Im Tagesprogramm von AIDA Heute erhalten Sie einen Überblick zu den nützlichen Rufnummern an Bord. Ebenfalls können Sie sich vom Telefon auf Ihrer Kabine wecken lassen. 

Wenn Sie Faxe versenden oder empfangen möchten, sind Ihnen unsere Mitarbeiter an der Rezeption gern behilflich.

Weitere Informationen zum Thema Telefonieren an Bord erhalten Sie auf unseren Schiffen an der Rezeption oder auf der Kabine im Bordportal. 

Mehr Informationen

Mehr Informationen zum Thema Erreichbarkeit und Telefonieren finden Sie auch auf MyAIDA

Kabinentelefon

Sie möchten während Ihrer Reise mit AIDA von Ihren Abenteuern und Erlebnissen an Bord berichten oder einfach nur eine vertraute Stimme hören?

  • Alle Kabinen auf unseren Schiffen haben ein Direktwahltelefon.
  • Eingabe der internationalen Vorwahl und gewünschten Rufnummer
  • Pro Anruf: 1,49 Euro pro Minute weltweit

Hinweis: Es entstehen keine Gebühren bei Nichterreichen des Teilnehmers. Erst ab der 1. Sekunde der Verbindung mit dem Teilnehmer werden die Verbindungskosten im 15-Sekunden-Takt abgerechnet.

Ihre Familie, Freunde und Bekannte möchten Sie über die Geschehnisse zu Hause auf dem Laufendem halten? Lassen Sie sich von Ihren Lieben zu Hause direkt auf Ihrer Kabine anrufen.

  • Ihre Telefonnummer an Bord besteht aus der schiffsbezogenen Nummer und Ihrer Kabinennummer (in den Reiseunterlagen zu finden).
  • Pro Anruf aus Deutschland: 1,89 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz
  • Derzeit ist dieser Service nur aus dem deutschen Festnetz möglich.

Und so funktioniert's:

1. Eingabe der Rufnummer zum Schiff (Es erklingt eine Bandansage mit einer Tarifinformation.)

2. Eingabe der vierstelligen Kabinennummer

3. Der Anruf wird auf die Kabine geleitet.

Smartphone | Mobiltelefon

Alle AIDA Schiffe sind mit einem Mobilfunknetz von Maritime Communications Partner (MCP), für Sprach-, SMS- und Datendienste (EDGE/UMTS) ausgestattet.

Sobald wir auf See sind, wird das Mobilnetz automatisch aktiviert. Sie können dann telefonieren, Nachrichten senden oder im Internet surfen.

Ablauf:

  • Anzeige von "MCP" oder "901 12" auf Ihrem Display
  • Eingabe der internationale Vorwahl ("+" oder "00") für Gespräche
  • Eingabe der jeweiligen Landeskennzahl sowie die gewünschte Telefonnummer (ohne die erste "0" der Ortsvorwahl)
  • Die Abrechnung erfolgt nach den gängigen internationalen Auslandstarifen über Ihre monatliche Mobilfunkrechnung.
  • Erfragen Sie daher die genauen Roaming-Kosten bei Ihrem Anbieter.
  • Der SMS Empfang ist kostenfrei.

Unser Tipp: Nutzen Sie zum Surfen einfach eines unserer Internetpakete über das schiffseigene WLAN. So haben Sie auch Ihre Kosten jederzeit im Blick!