Hauptinhalt
Erreichbarkeit & Telefonieren an Bord

Erreichbarkeit & Telefonieren an Bord

Gut vernetzt und rundum erreichbar

Telefonieren ist auch auf hoher See möglich. Sowohl über Ihr Kabinentelefon als auch über Ihr Handy sind Sie auch unterwegs immer erreichbar. Im MyAIDA Bordportal und im iTV* erfahren Sie, wie Sie von Bord aus telefonieren können. Im Tagesprogramm von AIDA Heute oder in iTV* erhalten Sie einen Überblick zu den nützlichen Rufnummern an Bord. Wenn Sie Faxe versenden oder empfangen möchten, sind Ihnen unsere Mitarbeiter an der Rezeption gern behilflich.

 

Telefonieren an Bord von AIDA

Alle Kabinen auf unseren Schiffen sind mit einem Direktwahltelefon ausgestattet.

Per Direktwahl nach Hause telefonieren

 

Zwischen Anwahl und dem ersten Rufton besteht eine gebührenfreie Pause von 15 Sekunden. Danach setzt automatisch die Gebührenrechnung ein, auch bei Nichterreichen des Teilnehmers.

Erreichbarkeit auf Ihrer Kabine

Sie möchten während Ihrer Reise mit AIDA von Ihren Abenteuern und Erlebnissen an Bord berichten oder einfach nur eine vertraute Stimme hören?

Lassen Sie sich von Ihren Lieben zu Hause direkt auf Ihrer Kabine anrufen. Ihre Telefonnummer an Bord besteht aus der schiffsbezogenen Nummer und Ihrer Kabinennummer, die Sie in Ihren Reiseunterlagen finden. Der Anruf aus Deutschland kostet 1,89 Euro pro Minute aus dem deutschen Festnetz.

Per Direktwahl nach Hause telefonieren

Alle Kabinen auf unseren Schiffen sind mit einem Direktwahltelefon ausgestattet. Nach Eingabe der internationalen Vorwahl und gewünschten Rufnummer telefonieren Sie bequem nach Hause. Der Anruf kostet derzeit 4,90 Euro pro Minute weltweit. Das Telefonieren innerhalb des Schiffes ist kostenfrei. Ebenfalls können Sie sich vom Telefon auf Ihrer Kabine wecken lassen.

Mobil telefonieren an Bord von AIDA

Hinweis

 

Nutzen Sie zum Surfen einfach eines unserer Internetpakete über das schiffseigene WLAN. So haben Sie auch Ihre Kosten jederzeit im Blick!.

Unterwegs immer erreichbar

Alle AIDA Schiffe sind mit einem Mobilfunknetz von Maritime Communications Partner (MCP), für Sprach-, SMS- und Datendienste (EDGE/UMTS) ausgestattet.

Im Mobilfunknetz auf hoher See unterwegs

Sobald wir auf See sind, wird das Mobilnetz automatisch aktiviert und Sie können auch unterwegs telefonieren, Nachrichten senden oder im Internet surfen. Ihr Telefon zeigt dann entweder "MCP" oder "901 12" im Display an. Für Gespräche wählen Sie die internationale Vorwahl ("+" oder "00"), dann die jeweilige Landeskennzahl und die gewünschte Telefonnummer, jedoch ohne die erste "0" der Ortsvorwahl.

Abrechnung der Kosten

Alle Dienste werden nach den gängigen internationalen Auslandstarifen berechnet und über Ihre monatliche Mobilfunkrechnung abgerechnet. Bitte erfragen Sie daher die genauen Roaming-Kosten bei Ihrem Anbieter.
Der SMS Empfang ist natürlich kostenfrei.

Leider hat sich O2 dazu entschlossen, den Datenservice an Bord nicht mehr zu unterstützen. Wenn Sie Kunde dieses Providers sind, können Sie in Ihrem Netz telefonieren und SMS empfangen und versenden, die Datenübertragung steht Ihnen damit jedoch nicht zur Verfügung.

Unser Tipp: Nutzen Sie zum Surfen einfach eines unserer Internetpakete über das schiffseigene WLAN. So haben Sie auch Ihre Kosten jederzeit im Blick!

Fragen und Antworten zu den FAQ

FAQ

Alle Fragen rund um den schönsten Urlaub der Welt und unsere Kussmundschiffe

... mehr