Impfschutz für AIDA Reisen

Aktuelle Wintersaison und Sommersaison 2022

 
Zum Schutz unserer Gäste, der Crew und der Menschen in unseren Fahrtgebieten sind AIDA Kreuzfahrten bis auf Weiteres ausschließlich mit vollständigem Impfschutz (auch für Genesene) und zusätzlichen COVID-19-Tests möglich. Für Kinder gelten je nach Reiseregion besondere Voraussetzungen.

Nach aktuellem Stand gelten die Informationen auf dieser Seite für die aktuelle Wintersaison und für unsere Reisen in der Sommersaison 2022. Sollten sich die Impf- und Testregularien für einige Zielgebiete in der Sommersaison ändern, informieren wir Sie rechtzeitig.

Alles, was Sie zu Ihrer gebuchten Reise über Impfschutz, Tests und Einreiseregularien wissen müssen, erfahren Sie hier im AIDA Urlaubskompass.

Fragen & Antworten

Wann gelte ich als vollständig geimpft? Welche Impfstoffe sind zugelassen? Was passiert, wenn ich keinen vollständigen Impfschutz nachweisen kann? In unseren FAQ beantworten wir Ihnen Ihre offenen Fragen zu den Winterreisen 2021/22.

Karibik- und Orient-Reisen (Wintersaison 2021/22)

  • Vollständiger Impfschutz für alle Gäste jeden Alters, auch für Genesene (auf Reisen ab Dubai benötigen auch Genesene den doppelten Impfschutz)  
  • Zusätzlich sind negative COVID-19-Tests erforderlich 
  • Detaillierte Infos, insbesondere zum Testverfahren, finden Sie unter Reiseinfos

 
Reisen innerhalb Europas (Wintersaison 2021/22)

  • Vollständiger Impfschutz für alle Gäste ab 12 Jahren, auch für Genesene   
  • Zusätzlich sind negative COVID-19-Tests erforderlich 
  • Für Kinder unter 12 Jahren sind negative COVID-19-Tests ausreichend 
  • Detaillierte Infos, insbesondere zum Testverfahren, finden Sie unter Reiseinfos

 
Reisen in der Sommersaison 2022 (gültig nach aktuellem Stand)

  • Vollständiger Impfschutz für alle Gäste ab 12 Jahren, auch für Genesene 
  • Zusätzlich sind negative COVID-19-Tests erforderlich   
  • Für Kinder unter 12 Jahren sind negative COVID-19-Tests ausreichend 
  • Sollten sich die Impf- und Testregularien für einige Zielgebiete in der Sommersaison ändern, informieren wir Sie rechtzeitig.     
  • Detaillierte Infos, insbesondere zum Testverfahren, finden Sie unter Reiseinfos


  
Erste Abfahrten in der Sommersaison

SchiffDatum
AIDAauraam 15.04.2022
AIDAbellaam 28.04.2022
AIDAbluam 10.04.2022
AIDAcosmaam 07.04.2022
AIDAdivaam 06.04.2022
AIDAlunaam 30.03.2022
AIDAmaram 14.04.2022
AIDAmiraam 15.04.2022
AIDAnovaam 03.05.2022
AIDAperlaam 16.05.2022
AIDAprimaam 08.04.2022
AIDAsolam 09.04.2022
AIDAstellaam 02.04.2022
AIDAvitaam 31.03.2022

Booster-Impfung für Landgänge in Frankreich notwendig

Aufgrund behördlicher Vorgaben ist der Landgang in Frankreich nur möglich, wenn Sie bereits eine Booster-Impfung zur Auffrischung erhalten haben und dies per QR-Code für den vollständigen Impfschutz nachweisen können. Dies gilt für alle Gäste ab 18 Jahren. Informationen dazu finden Sie im Infoblatt "Europa-Reisen".

 
Gut zu wissen:

  • Das Impfzertifikat der EU (QR-Code) für den vollständigen Impfschutz verliert aktuell 9 Monate (270 Tage) nach der Grundimmunisierung seine Gültigkeit (diese Regelung gilt EU-weit ab 01.02.2022). Denken Sie deshalb bitte zu Ihrem eigenen Schutz rechtzeitig an die Booster-Impfung zur Auffrischung und halten Sie sich zu den neuesten Entwicklungen stets informiert.
  • In den meisten Innenbereichen an Bord sowie auf der An- und Abreise ist ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz verpflichtend ist. Wir empfehlen Ihnen dringend höherwertige FFP2-Masken. Bitte bringen Sie eine ausreichende Anzahl an medizinischen Schutzmasken für Ihre Reise mit.  

 

FRAGEN & ANTWORTEN

 
Ja, AIDA Kreuzfahrten sind bis auf Weiteres ausschließlich mit vollständigem Impfschutz (auch für Genesene) und zusätzlichen COVID-19-Tests möglich. Die detaillierten Regularien richten sich nach der Reiseregion.

Das Impfzertifikat der EU (QR-Code) für den vollständigen Impfschutz verliert aktuell 9 Monate (270 Tage) nach der Grundimmunisierung seine Gültigkeit (diese Regelung gilt EU-weit ab 01.02.2022). Denken Sie deshalb bitte zu Ihrem eigenen Schutz rechtzeitig an die Booster-Impfung zur Auffrischung und halten Sie sich zu den neuesten Entwicklungen stets informiert.

Karibik- und Orient-Reisen (Wintersaison 2021/22)

  • Vollständiger Impfschutz für alle Gäste jeden Alters, auch für Genesene (auf Reisen ab Dubai benötigen auch Genesene den doppelten Impfschutz)  
  • Zusätzlich sind negative COVID-19-Tests erforderlich 
  • Detaillierte Infos, insbesondere zum Testverfahren, finden Sie in den Reiseinfos

 
Reisen innerhalb Europas (Wintersaison 2021/22)

  • Vollständiger Impfschutz für alle Gäste ab 12 Jahren, auch für Genesene
  • Zusätzlich sind negative COVID-19-Tests erforderlich
  • Für Kinder unter 12 Jahren sind negative COVID-19-Tests ausreichend
  • Detaillierte Infos, insbesondere zum Testverfahren, finden Sie in den Reiseinfos

 
Reisen in der Sommersaison 2022 (gültig nach aktuellem Stand) 

  • Vollständiger Impfschutz für alle Gäste ab 12 Jahren, auch für Genesene   
  • Für Kinder unter 12 Jahren sind negative COVID-19-Tests ausreichend 
  • Sollten sich die Impf- und Testregularien für einige Zielgebiete in der Sommersaison ändern, informieren wir Sie rechtzeitig.     
  • Detaillierte Infos, insbesondere zum Testverfahren, finden Sie in den Reiseinfos
     

  

  • Als Nachweis über den vollständigen Impfschutz gilt ausschließlich das COVID-19-Zertifikat der EU (QR-Code) – digital auf Ihrem Smartphone, zum Beispiel per CovPass-App, Corona-Warn-App oder anderen EU-weit anerkannten Apps. Akzeptiert wird auch der ausgedruckte QR-Code, wir empfehlen jedoch den Nachweis in digitaler Form.
  • Das Impfzertifikat der EU verliert aktuell 9 Monate (270 Tage) nach der Grundimmunisierung seine Gültigkeit (diese Regelung gilt EU-weit ab 01.02.2022). Denken Sie deshalb bitte zu Ihrem eigenen Schutz rechtzeitig an die Booster-Impfung zur Auffrischung und halten Sie sich zu den neuesten Entwicklungen stets informiert.
  • Das COVID-19-Zertifikat der EU (QR-Code) wird in Apotheken, Arztpraxen und Impfzentren ausgestellt. Es gibt das Zertifikat in drei Versionen: für geimpfte, für genesene und für getestete Personen. Nur das Zertifikat für Geimpfte wird akzeptiert.
  • Zeigen Sie diesen Nachweis bitte am Anreisetag am Check-in vor und führen Sie ihn während der gesamten Reise mit sich.
  • Bestätigen Sie bitte im Manifest im myAIDA Urlaubsportal bis 3 Tage vor Reisebeginn, dass Sie alle Voraussetzungen für die Reise erfüllen und deren Überprüfung zustimmen.  
  • Wir möchten darauf hinweisen, dass die Reise ohne den Nachweis der vollständigen Impfung nicht möglich ist.

  

  • Damit der Impfnachweis (QR-Code) gültig ist, muss die zweite Impfung (bei Johnson & Johnson eine Impfung) mindestens 14 volle Tage vor Reiseantritt erfolgt sein. Für Booster-Impfungen gibt es keine Mindestfrist.
  • Von COVID-19 genesene Gäste verfügen über den vollständigen Impfschutz, wenn sie vor bzw. nach der Genesung eine Impfdosis erhalten haben (Ausnahme: Reisen ab Dubai).
  • Das Impfzertifikat der EU verliert aktuell 9 Monate (270 Tage) nach der Grundimmunisierung seine Gültigkeit (diese Regelung gilt EU-weit ab 01.02.2022). Denken Sie deshalb bitte zu Ihrem eigenen Schutz rechtzeitig an die Booster-Impfung zur Auffrischung und halten Sie sich zu den neuesten Entwicklungen stets informiert.

 

Ausnahme Reisen ab Dubai:
Aufgrund behördlicher Anforderungen benötigen alle Gäste, auch genesene, den doppelten Impfschutz. Nur bei Impfung mit Johnson & Johnson ist eine Impfung ausreichend. Ohne doppelten Impfschutz ist die Mitreise leider nicht möglich.  

 
Akzeptiert werden die von der EMA (Europäische Arzneimittel-Agentur) zugelassenen Impfstoffe

  • BionTech/Pfizer (Comirnaty) 
  • AstraZeneca (Vaxzevria) 
  • Moderna (Spikevax) 
  • Johnson & Johnson (Janssen) 
  • Novavax (Nuvaxovid)

 
Nicht akzeptiert wird eine Impfung mit Sputnik V. Kreuzimpfungen sind erlaubt.

 
Ja, auch von COVID-19 genesene Gäste müssen vollständig geimpft sein. Vollständiger Impfschutz besteht in diesem Fall, wenn sie vor bzw. nach der Genesung eine Impfdosis erhalten haben. Als Nachweis gilt auch hier ausschließlich das COVID-19-Zertifikat der EU (QR-Code) – digital auf Ihrem Smartphone, zum Beispiel per CovPass-App oder Corona-Warn-App. Akzeptiert wird auch der ausgedruckte QR-Code, wir empfehlen jedoch den Nachweis in digitaler Form.

Ausnahme Reisen ab Dubai:
Aufgrund behördlicher Anforderungen benötigen alle Gäste, auch genesene, den doppelten Impfschutz. Nur bei Impfung mit Johnson & Johnson ist eine Impfung ausreichend. Ohne doppelten Impfschutz ist die Mitreise leider nicht möglich.

 
Ja, zum Schutz der Gesundheit aller Personen an Bord muss sich jeder Gast vor Reisebeginn auf COVID-19 testen lassen. Je nach Reiseregion gelten unterschiedliche Testregularien, zu denen wir Sie im Urlaubskompass unter "Reiseinformationen" und in Ihren Reiseunterlagen informieren.

Sollten Sie wider Erwarten positiv getestet werden, können Sie die Reise kostenfrei umbuchen. Kontaktieren Sie dazu bitte das AIDA Kundencenter telefonisch unter +49 (0) 381/20 27 08 49 oder per E-Mail an aktuelles@aida.de

 
Detaillierte Infos zum Testverfahren für Kinder finden Sie im AIDA Urlaubskompass unter Reiseinformationen im Infoblatt für Ihre Reiseregion. 

 
Sollte je nach Reiseregion ein zusätzlicher Test notwendig sein, informieren wir Sie natürlich rechtzeitig an Bord.

 
Nach aktuellem Stand entfällt die generelle Testpflicht für Reiserückkehrer nach Deutschland für vollständig geimpfte Personen und Kinder unter 6 Jahren. Bitte informieren Sie sich selbstständig über die aktuellen Bestimmungen für Reiserückkehrer, zum Beispiel auf der Internetseite des Auswärtigen Amtes. 

 
Ohne Nachweis
des vollständigen Impfschutzes durch ein gültiges EU-COVID-Zertifikat ist die Teilnahme an der Reise leider nicht möglich. EU-COVID-Zertifikate, die nur als Genesenen- oder Testnachweis dienen, werden leider nicht akzeptiert.

Sofern Sie die Reise mangels Zertifikats nicht antreten können, kontaktieren Sie bitte das AIDA Kundencenter telefonisch unter +49 (0) 381/20 27 08 49 oder per E-Mail an aktuelles@aida.de

 
Aktuell und bis auf Weiteres gilt auf allen AIDA Reisen: Tragen Sie bitte in den Innenbereichen an Bord einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz. Wir empfehlen Ihnen dringend höherwertige FFP2-Masken. Bitte bringen Sie eine ausreichende Anzahl an medizinischen Schutzmasken für Ihre Reise mit. Sie benötigen keinen Mund-Nasen-Schutz in den Restaurants und Bars beim Genuss von Speisen und Getränken, beim Sport, in der Sauna und in den Whirlpools.

Aktuelle Reisen

Das Meer vor Augen, Salz auf der Haut und Sonne im Herzen: Folgen Sie Ihrer Reiselust und kommen Sie an Bord! Wir tun alles dafür, dass Sie Ihren Urlaub vollkommen entspannt und zugleich rundum sicher genießen können.

Reiseinformationen

Wir tun alles dafür, dass Sie Ihren Urlaub sicher genießen können und wieder gesund in den Heimathafen zurückkehren. Hier erhalten Sie einen Überblick zu den COVID-19-Test und Einreisebedingungen je nach Reiseregionen.

Unser AIDA Sommer-Versprechen

Wir bei AIDA tun alles dafür, dass Sie Ihren Urlaub entspannt und sicher genießen können. Das beginnt schon bei der Reisebuchung. Unser AIDA Sommer-Versprechen gilt für Reisen bis 31.10.2022.


AIDA Reiseziele

Entdecken Sie eine Welt voller faszinierender Ziele, begleitet vom schönsten Lächeln

AIDA Schiffe

Unsere Schiffe warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Hier erhalten Sie alle Infos

AIDA Preismodell

Hier erhalten Sie eine Übersicht über das AIDA Preismodell und Buchungsmöglichkeiten

Katalog bestellen

Bestellen Sie sich mit nur wenigen Klicks ganz bequem Ihr kostenloses Exemplar

AIDA Newsletter

✔ Aktuelle Angebote & Aktionen ✔ Immer als Erstes informiert