Philippinen

Eine neue Vorschule für Kinder in Cebu City

Projekt:       Vorschule mit zwei Klassenräumen
Für wen:    Kinder im Alter von 2 bis 5 Jahren
Ort:    Mandaue / Cebu City (Philippinen)
Fertigstellung:    Mai 2019
Kosten:   42.266 Euro aus Spenden von AIDA Cruise & Help

     
Unsere erste, über Spenden finanzierte Schule ist fertig, wir freuen uns riesig! Im Mai 2019 wurde die neue Vorschule in Mandaue, einem Stadtteil von Cebu City auf den Philippinen, feierlich eröffnet.

Zwei Klassenräume, Toilette und Waschbecken – was für uns selbstverständlich klingt, ist für die Kids ein riesiger Fortschritt. Bisher gab es für die Kleinen im Alter von 2 bis 5 Jahren einen einzigen Raum, der zugleich den Kindergarten ersetzte. Auch die hygienischen Bedingungen waren schlecht – die Kinder mussten sich in Regenpfützen waschen.

Mit den Spenden von AIDA Cruise & Help, insgesamt 42.266 Euro, konnte innerhalb weniger Monate eine neue Vorschule gebaut werden. Aktuell werden hier schon mehr als 40 Kinder betreut. Für sie verbessert sich der Start ins Leben damit grundlegend. Noch vor wenigen Jahren lebten ihre Familien auf einer riesigen Mülldeponie, bevor die Siedlung zwangsgeräumt wurde. 500 Familien fanden dann in Mandaue einen Platz zum Leben.

AIDA Cruise & Help hat seit 2018 bereits weitere 200.000 Euro für den Neubau von Schulen in armen Ländern gesammelt.

Ein großer Teil der Spenden kommt von unseren Gästen, dafür bedanken wir uns von ganzem Herzen.


Bauen Sie mit!

Geben Sie Kindern eine Zukunft und unterstützen Sie mit Ihrer Spende den Bau von Schulen.


Bildquellen: AIDA Cruise & Help sowie Reiner Meutsch Stiftung FLY&HELP