Hauptinhalt

AIDAaura - Go for Gold

Rostock, 22. Juni 2004

In aller Welt bereiten sich die besten Sportler auf Olympia 2004 in Athen vor. Das Clubschiff AIDAaura, während der Olympischen Spiele als Deutsches Schiff im Hafen von Piräus, ebenso.

So begibt sich AIDAaura auf einer olympischen Vorreise vom 06.08. bis 12.08.2004 auf den Weg. Die Reise durch die griechische Inselwelt beginnt in Heraklion auf Kreta und führt über Korfu, Nauplia, Mykonos und Rhodos nach Piräus. Mit an Bord befindet sich der „Club der Besten“ - Spitzensportler, die im Laufe der vergangenen Jahre bei Welt- und Europameisterschaften eine Medaille gewonnen haben.

Die 6-Tage-Vorreise mit AIDAaura ist in der 2-Bett-Innenkabine ab 906 Euro pro Person incl. Vollpension und Flug buchbar. Dieses vorolympische Flair sollte man sich unbedingt gönnen. Oder aber im Anschluss mit dabei sein, wenn AIDAaura vom 30.08. bis 03.09.2004 die Impressionen rund um Olympia und hoffentlich auch die eine oder andere Medaille, vielleicht sogar einen Athleten, zurück in den Basishafen des Clubschiffes, Heraklion, bringt. Die Anschlussreise beginnt im Hafen von Piräus und führt über Mykonos, Rhodos und Nauplia nach Heraklion. Die 4-Tage-Anschlussreise ist in der 2-Bett-Innenkabine ab 565 Euro pro Person incl. Vollpension und Flug buchbar.

Buchungen und Informationen im Reisebüro und unter www.aida.de.

Neu-Isenburg / Rostock 22.06.2004

 

18. Oktober 2020

Erfolgreicher Neustart von AIDA Cruises: Leinen los für AIDAblu

Am Samstagabend, 17. Oktober 2020, um 23:00 Uhr hieß es im italienischen Civitavecchia „Leinen los!“ für AIDAblu zur ersten AIDA Reise seit der siebenmonatigen Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison in Folge der Corona-Pandemie. Unter dem Motto „Bella Italia“ stehen bis Mitte ... mehr

08. Oktober 2020

Michael Thamm, CEO der Costa Gruppe, wendet sich in einem persönlichen Brief an die Bundesregierung

In den vergangenen Wochen hat die deutsche Kreuzfahrtindustrie begonnen, schrittweise wieder Schiffe in Nordeuropa und dem Mittelmeer in Fahrt zu setzen.

Michael Thamm, CEO von Costa und AIDA Cruises, hat sich in dieser Woche mit einem persönlichen Brief an die Bundesminister ... mehr

30. September 2020

AIDA Cruises kooperiert mit Helios Kliniken für kostenfreie COVID-Tests

Mit dem AIDA Gesundheits- und Sicherheitskonzept können Gäste ihren Urlaub vollkommen entspannt und zugleich sicher genießen. So hat AIDA für vorerst alle Reisen ab Oktober 2020 einen verpflichtenden COVID-19-PCR-Test eingeführt und sich dazu mit den Helios Kliniken einen ... mehr

16. September 2020
AIDA Reisen ab 17. Oktober 2020 zu den Highlights Italiens.

AIDA Cruises erweitert das Kreuzfahrtangebot um neue Reisen für die Herbstferien im Mittelmeer

Dem kühlen Herbst entfliehen und im sonnigen Süden die Highlights von Italien entdecken – dafür hat AIDA Cruises nun neue Kreuzfahrten ab Rom und La Spezia aufgelegt und erweitert damit noch einmal deutlich sein Kreuzfahrtangebot. Los geht es am 17. Oktober 2020 mit AIDAblu. Die ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability