Hauptinhalt

Exzellent tagen auf See: AIDA Schiffe als „Certified Conference Ship” ausgezeichnet

Rostock, 30. Mai 2014

AIDAaura und AIDAvita haben als erste Kreuzfahrtschiffe die Auszeichnung "Certified Conference Ship" erhalten. Mitte Mai wurden die Schiffe geprüft und mit dem Gütesiegel des Verbands Deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) zertifiziert.

Damit erfüllen die Schiffe alle Qualitätskriterien, die Firmenkunden an die Realisierung von Konferenzen und Tagungen auf See haben. Die 54 Prüfkriterien umfassen u.a. eine professionelle Veranstaltungsbetreuung, zusätzliche Gruppenarbeitsräume und eine Grundausstattung zum Beispiel auch mit technischem Equipment. Hier überzeugen die Schiffe mit den gut ausgestatteten Konferenzräumen mit genügend Platz für Präsentationen und Seminaren.

AIDA Cruises bietet Unternehmen die Möglichkeit, ihre Mitarbeiter- oder Kundenevents an Bord der AIDA Schiffe in einzigartiger Atmosphäre durchzuführen. Die Schiffe können komplett oder als Teilcharter gebucht werden für Veranstaltungen von zwei Tagen aufwärts. Die Prüfung weiterer AIDA Schiffe ist bereits in Planung.

Mit einer Kapazität von 590 bis 1.097 Kabinen bieten die AIDA Schiffe alle Möglichkeiten von Hotels oder Konferenzzentren an Land. Die Ausstattung an Bord erlaubt es, individuelle Programmgestaltung mit bestehenden Freizeitangeboten zu einem einmaligen Event zu kombinieren. Jedes Schiff verfügt über Räumlichkeiten in unterschiedlichen Größen für die perfekte Rückzugsmöglichkeit. Das großzügige Theater bzw. Theatrium oder die Seminarräume mit modernster technischer Ausstattung bilden den idealen Rahmen für Präsentationen und Vorträge. Auch die öffentlichen Bereiche wie Restaurants, Bars und Lounges bieten exzellente Möglichkeiten für Meetings, Cocktail-Empfänge und Diskussionsgruppen. Die Unterbringung an Bord entspricht höchsten Standards. Die Kabinen sind modern und freundlich eingerichtet und mit Direktwahltelefon, Radio, Sat-TV sowie Klimaanlage ausgestattet. Neben Innen- und Außenkabinen sind auch Balkonkabinen und Suiten buchbar. Darüber hinaus können sich Gäste im Wellness- und Fitnessbereich verwöhnen lassen, Pool und Sonnendecks genießen sowie in den erstklassigen Restaurants auf Schlemmer-Tour gehen. Nicht zu vergessen natürlich die Landausflüge, die in jedem Hafen unternommen werden können und die sich ganz nach Wunsch individuell erstellen lassen.

Weitere Informationen zu Tagungsmöglichkeiten auf den AIDA Schiffen sind auf www.aida.de/mice zu finden.

09. Juli 2020

„Leinen los!“ für erste AIDA Kreuzfahrten im August 2020

Im August 2020 heißt es „Leinen los!“ für die ersten drei Kreuzfahrtschiffe von AIDA Cruises zu einem Neustart seit der Reiseunterbrechung. Den Auftakt macht AIDAperla am 5. August 2020 in Hamburg. Danach startet AIDA Cruises am 12. August 2020 mit AIDAmar ab Rostock-Warnemünde ... mehr

02. Juli 2020

AIDA Cruises verlängert Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison für Reisen im August 2020

Angesichts der schrittweisen Lockerungen im innereuropäischen Reiseverkehr ist AIDA Cruises zuversichtlich, noch in diesem Sommer die diesjährige Reisesaison wiederaufzunehmen. Jedoch sind in vielen weltweiten Destinationen die Bedingungen für ein sicheres Reisen noch nicht ... mehr

22. Juni 2020

AIDA Weltreise mit AIDAsol 2021/2022

Nach dem großen Erfolg der vergangenen Weltreisen geht erstmals AIDAsol im Winter 2021/2022 auf Weltreise. Highlights dieses 117-tägigen XXL-Abenteuers sind Ziele wie Feuerland und Kap Hoorn, Sydney und die australische Insel Tasmanien, Mauritius und Kapstadt. Neben bekannten ... mehr

05. Juni 2020

AIDA Cruises setzt Reisen mit Häfen in den USA und Kanada für 2020 aus

Als Folge der anhaltenden Auswirkungen des Coronavirus sind derzeit die Bedingungen für internationale Reisen mit Ziel USA und Kanada noch nicht gegeben. In Kanada sind Kreuzfahrtanläufe bis Ende Oktober 2020 nicht möglich, in den USA gilt bis auf weiteres ein Einreisestopp für ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability