Hauptinhalt

Mallorca verleiht AIDA Cruises Tourismuspreis in Gold

Rostock, 30. November 2007

Der Tourismusverband der Balearen-Insel Mallorca verleiht AIDA Cruises seine höchste Auszeichnung, die goldene Plakette für besondere Verdienste in der Entwicklung des Tourismus.

Der Verband würdigt AIDA Cruises als Unternehmen, das bei der Entwicklung von Palma de Mallorca als Kreuzfahrthafen Pionierarbeit geleistet hat. AIDA und Palma sind ein eingespieltes Team. Seit 1996 ist die Flotte mit dem Kussmund bereits vor Palma zu finden. Seit 2004 bietet AIDA Cruises sogar ganzjährig Reisen von der mallorquinischen Insel an. Die kurzen Flugzeiten und modernen Hafenanlagen, die zukünftig in den Kapazitäten für Kreuzfahrtschiffe noch weiter ausgebaut werden, machen Palma für AIDA als Basishafen attraktiv. Zudem bietet das malerische Altstadtviertel von Palma de Mallorca AIDA Reisenden viele Restaurants mit landestypischer Küche und abwechslungsreiche Shoppingmöglichkeiten in unmittelbarer Hafennähe.

Die Verleihung des Preises fand im Rahmen des Jahresessens des Fomento del Turismo de Mallorca am Abend des 29. Novembers 2007 auf Mallorca statt. Michael Ungerer, Senior Vice President Operations AIDA Cruises, nahm die Auszeichnung entgegen.

„Wir freuen uns sehr über diesen Preis“, fasst Michael Ungerer zusammen. „AIDA Cruises setzt auf eine langfristige Bindung an Palma. Die enge Zusammenarbeit soll zukünftig noch intensiviert werden. Die Voraussetzung für ein weiteres Wachstum von Palma als Kreuzfahrthafen ist allerdings von dem Ausbau der Hafenanlagen und der Infrastruktur abhängig. Hier darf Palma den internationalen Anschluß nicht verlieren“.

Der Präsident der Balearen, Francesc Antich, unterstützt die Wachstumspläne für den Kreuzfahrtstandort Palma de Mallorca. In einem privaten Treffen mit Michael Ungerer erklärte der Präsident, er werde sich dafür einsetzen, dass der Hafen und seine Anbindung weiter ausgebaut werden.

Im Sommer 2007 war Palma de Mallorca Basishafen für das neu in Dienst gestellte Schiff AIDAdiva. Im Jahr 2007 besuchten die vier Schiffe der AIDA Flotte den Hafen von Palma de Mallorca 57 mal. Gemeinsam mit den langjährigen Partnern vor Ort wird die Anzahl der Anläufe im nächsten Jahr auf genau 80 weiter ausgebaut.

Rostock, 30. November 2007

 

26. November 2019

Mit Bambusrädern auf AIDA Weltreise

Auf der 3. AIDA Weltreise reisen 70 ganz besondere Fahrräder der Marke my Boo an Bord von AIDAaura mit. Das Besondere an ihnen ist das außergewöhnliche Material, aus denen der Rahmen gefertigt ist. Bambus ist ein großartiger nachwachsender Rohstoff, der stabil wie Stahl und ... mehr

25. November 2019

Black Friday bei AIDA Cruises

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises legt zum Black Friday attraktive Angebote für die schönsten Reiseziele auf. Kreuzfahrer können sich auf ausgewählte Routen freuen: Mit AIDAsol geht es ab 499 Euro* pro Person inklusive Flug von Dezember 2019 bis Februar 2020 zu den Perlen ... mehr

19. November 2019

AIDAprima ist die Nummer 1 für Familien – Kreuzfahrt Guide Awards in Hamburg verliehen

Das Kreuzfahrtunternehmen AIDA Cruises hat am Montagabend den Award für Familienfreundlichkeit auf dem 9. Kreuzfahrt Kongress in Hamburg für ihr Schiff AIDAprima entgegengenommen.

Für die Fachjury – bestehend aus 14 Kreuzfahrt-Spezialisten – ist AIDAprima die beste Wahl für ... mehr

13. November 2019
AIDA Schiffsbesuche

Ab sofort buchbar: AIDA Schiffsbesichtigungen 2020

Auf insgesamt 12 AIDA Schiffen können Kreuzfahrtinteressierte in den kommenden Monaten Urlaubsluft an Bord schnuppern. Ab November 2019 werden Schiffsbesichtigungen auf den Kanaren angeboten. Ein besonderes Highlight ist das jüngste Schiff der Flotte, AIDAnova. Bis April 2020 ... mehr

Pressekontakt

 

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0)381/444-8020

Martina Reuter
Senior Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8022

Kathrin Heitmann
Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8021

Uta Thiele
Manager Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-8030

Nadine Maraschi
Manager Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-8697

Alexander Christen
Manager Communication
Tel.: +49 (0)381/444-8027

Kerstin Matthes
Manager Internal Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-9008

Anne Frambach
Mitarbeiter Communication
Tel.: +49 (0) 381/444-7653

Beate Möller
Team Assistant Communication & Sustainability
Tel.: +49 (0)381/444-8029
Fax: +49 (0) 381/444-8025
E-Mail: presse@aida.de

Nicole Gloeckl
PR & Marketing Manager Austria
Tel.: +43 (0) 1/2270-9951

Rebecca Amstutz
Manager Marketing & PR Switzerland
Tel.: +41 (0) 79/513-5089