Hauptinhalt

2016: AIDA Cruises läutet neuen Wachstumsschub in der deutschen Kreuzfahrt ein

Rostock, 10. März 2016

2015 haben rund 1,8 Millionen Deutsche eine Kreuzfahrt unternommen, mehr als 800.000 davon an Bord eines der 10 Schiffe der AIDA Flotte.

„Ich rechne fest damit, dass der deutsche Kreuzfahrtmarkt bereits 2020 die Zahl von 3 Millionen Kreuzfahrtgästen in Deutschland erreichen kann und AIDA wird 2016 mit der Indienststellung von AIDAprima auf dem deutschen Kreuzfahrtmarkt einen neuen Wachstumsschub initiieren“, sagte Felix Eichhorn anlässlich der Vorstellung der CLIA Deutschland Studie „Der Hochsee-Kreuzfahrtmarkt Deutschland 2015“ auf der ITB 2016 in Berlin.

In den kommenden Jahren wird alleine Deutschlands führende Kreuzfahrtreederei vier Schiffe einer völlig neuen Generation in Dienst stellen und seine Kapazität verdoppeln.

„In unserem Fokus steht die Gewinnung ganz neuer Gästegruppen für einen Urlaub an Bord. Wir wollen, wenn es um Urlaub in Deutschland geht, nicht nur „The First Choice“ für Kreuzfahrten bleiben. Mit unserer Vielfalt an Angeboten und Produktinnovationen sind wir für viele landbasierte Urlaubsformen eine attraktive Alternative“, ist Felix Eichhorn überzeugt.

AIDAprima, das elfte Mitglied der AIDA Flotte, wird am 7. Mai 2016 als glanzvoller Höhepunkt des 827. HAFENGEBURTSTAG HAMBURG getauft. Bereits ab dem 30. April 2016 ist die Hansestadt erstmals ganzjährig Start- und Zielhafen für siebentägige Rundreisen zu den schönsten Metropolen Westeuropas wie London, Paris, Brüssel oder Amsterdam.

Weitere Informationen zu AIDAprima unter www.aida.de/neuegeneration. Alle Angebote aus der AIDA Urlaubswelt sind auf www.aida.de, im Reisebüro oder im AIDA Kundencenter unter +49 (0) 381 / 20 27 07 07 buchbar.

18. Oktober 2020

Erfolgreicher Neustart von AIDA Cruises: Leinen los für AIDAblu

Am Samstagabend, 17. Oktober 2020, um 23:00 Uhr hieß es im italienischen Civitavecchia „Leinen los!“ für AIDAblu zur ersten AIDA Reise seit der siebenmonatigen Unterbrechung der Kreuzfahrtsaison in Folge der Corona-Pandemie. Unter dem Motto „Bella Italia“ stehen bis Mitte ... mehr

08. Oktober 2020

Michael Thamm, CEO der Costa Gruppe, wendet sich in einem persönlichen Brief an die Bundesregierung

In den vergangenen Wochen hat die deutsche Kreuzfahrtindustrie begonnen, schrittweise wieder Schiffe in Nordeuropa und dem Mittelmeer in Fahrt zu setzen.

Michael Thamm, CEO von Costa und AIDA Cruises, hat sich in dieser Woche mit einem persönlichen Brief an die Bundesminister ... mehr

30. September 2020

AIDA Cruises kooperiert mit Helios Kliniken für kostenfreie COVID-Tests

Mit dem AIDA Gesundheits- und Sicherheitskonzept können Gäste ihren Urlaub vollkommen entspannt und zugleich sicher genießen. So hat AIDA für vorerst alle Reisen ab Oktober 2020 einen verpflichtenden COVID-19-PCR-Test eingeführt und sich dazu mit den Helios Kliniken einen ... mehr

16. September 2020
AIDA Reisen ab 17. Oktober 2020 zu den Highlights Italiens.

AIDA Cruises erweitert das Kreuzfahrtangebot um neue Reisen für die Herbstferien im Mittelmeer

Dem kühlen Herbst entfliehen und im sonnigen Süden die Highlights von Italien entdecken – dafür hat AIDA Cruises nun neue Kreuzfahrten ab Rom und La Spezia aufgelegt und erweitert damit noch einmal deutlich sein Kreuzfahrtangebot. Los geht es am 17. Oktober 2020 mit AIDAblu. Die ... mehr

Pressekontakt

 

E-Mail: presse@aida.de

Hansjörg Kunze
Vice President Communication & Sustainability